Archiv für den Monat: Oktober 2009

Halloween in München für Singles

 

halloween in MünchenHalloween-Parties erfreuen sich gerade bei Singles großer Beliebtheit – bekanntermaßen flirtet es sich doch kostümiert wesentlich leichter. Da dieses Jahr Halloween selber auf einen Samstag fällt, stünde den Parties eigentlich nichts im weg… wenn da nicht das Tanzverbot ab Mitternacht wäre. Daher finden viele Halloween-Parties in München schon am Freitag, dem Tag vor Halloween, statt. Hier eine kleine Auswahl der Halloween-Parties am Freitag, am Samstag und zuletzt ein Paar Tipps aus dem münchnerSingles-Forum.

Halloween-Events am Freitag in München

  • Im Lenbach wird stilvoll und opulent Halloween gefeiert. Die Party wird als „Halloween Spectacle De Sade“ angekündigt und das Motto lautet „Schwarze Romantik!“, was die Kostümauswahl natürlich deutlich einschränkt.
  • Im beach38 ist die Kostümauswahl ebenfalls vorgegeben, denn passend zum Indoor-Strand feiern hier die Zombie-Piraten der Karibik!
  • In der Kultfabrik finden natürlich wie jedes Jahr diverse Halloween-Parties statt, allerdings aufgrund des Tanzverbots schon am Freitag. Wir empfehlen besonders das Titty Twister, denn wo lässt es sich schon gruseliger feiern als in einer Bar, die nach dem Vampirclub aus „From Dusk till Dawn“ benannt (und entsprechend dekoriert) ist?

Halloween-Events am Samstag in München Weiterlesen

Sehen, wer mich bei münchnerSingles sieht…

Auf vielfachen Wunsch können Mitglieder von münchnerSingles seit gestern in Ihrem Mitgliederbereich sehen, wer sich ihr Profil angesehen hat. Ähnlich wie man es auch schon von zahlreichen anderen sozialen Netzwerken kennt, werden die Besucher der letzten Woche angezeigt, die das eigene Profil anklickt haben. Da sich viele Mitglieder diese Funktion gewünscht haben, haben wir sie umgesetzt. Da aber einige Mitglieder nicht möchten, dass andere sehen können, auf welchen Profilen sie unterwegs sind, können Premiummitglieder die Funktion in ihren Profileinstellungen abschalten. Sie können dann „weder sehen noch gesehen werden“ und alles bleibt beim Alten. Weiterlesen

Niederlassung: Web 2.0 in Echt für München

Langsam hat sich herumgesprochen, dass es jetzt in München auch eine „Web 2.0“-Kneipe gibt. Was dem Berliner sein Oberholz, ist dem Münchner seit diesem Jahr die Niederlassung. Dank kostenlosem W-Lan, in München leider immer noch ein Alleinstellungsmerkmal, und Veranstaltungen wie pl0gbar, twitter-Stammtisch und Coworking hat sich die gemütliche Kneipe zum Treffpunkt der Blogger, Twitterer und Onliner etabliert.*

blogger-day-niederlassung

Aber auch für alle, die mit beiden Beinen im Offline-Leben stehen, hat die Niederlassung viel zu bieten: Essen und Trinken in gemütlicher Umgebung, einen Steinwurf vom Gärtnerplatz entfernt, wobei das Essen gut und günstig, die Getränkekarte (mit einem regelmäßig wechselnden Bier des Monats) abwechslungsreich ist. Am Wochenende darf auch getanzt – oder zumindest im Rhythmus mit dem Fuß gewippt – werden, am Sonntag läuft der Tatort auf grosser Leinwand und in unregelmäßigen Abständen finden Konzerte, multimediale Lesungen und Buchpräsentationen statt. Weiterlesen

Der Konzertherbst in München

Ein Blick aus dem Fenster auf die verregnete Strasse und braunes Herbstlaub legt die Vermutung nahe, dass der Herbst endgültig angekommen ist. Das Thermometer bestätigt die Befürchtung: das war’s mit dem Sommer.

Wir schliessen also endgültig ab mit Sonne, Freibad und Biergarten und freuen uns statt dessen auf den Konzertherbst! Hier eine kleine Vorschau auf die Highlights der grossen und kleinen, bekannten und (noch) unbekannten Bands, die München in den nächsten Wochen besuchen: Weiterlesen

Wiesn 2009 – eine Internet-Nachlese

  • Im Internet war zwei Wochen lang kein Entkommen: überall wurde über die Wiesn – und dank mobilem Internet – auch von der Wiesn gefacebooked, gebloggt und getwittert. Die SZ hat einige internationale Twitter-Meldungen von der Wiesn zusammengetragen.
  • Natürlich macht die Wiesn auch vor dem iPhone nicht halt, deswegen hat SpOn einige iPhone Apps für die Wiesn vorgestellt.
  • Auch die meisten Status-Meldungen und geposteten Links auf facebook hatten in den letzten Wochen mit der Wiesn zu tun. Schon in den Tagen vor dem Anstich konnten sich die Münchner bei facebook auf die Wiesn einstimmen und zum Beispiel herausfinden „Welches Oktoberfest-Zelt passt am besten zu dir?“
  • Im Internet wurde natürlich wieder leidenschaftlich über den Wiesn-Hit 2009 diskutiert. Der durchschlagende Wiesn-Hit war dieses Jahr nicht ganz so leicht auszumachen. Die von Isarblick vorgeschlagenen Kandidaten waren zwar alle im Bierzelt zu hören, aber den echten Wiesn-Hit zeichnet natürlich aus, dass er auf keiner Wiesn zuvor gespielt wurde. Deswegen ist der Wiesn-Hit 2009: Bayern 3 Komiker Chris Boettcher mit 10 Meter geh‘ . Zumindest das Video zum Song ist im Vergleich zu anderen Wiesn-Hits super!
  • Kein Wiesn-Hit, dafür zum Schenkelklopfen komisch ist dieses Video, das Rammstein einfach mal musikalisch auf die Wiesn versetzt: „Bayern samma mir“, jawohl!
  • Weiterlesen

Wiesn 2009 – ein Rückblick

Wiesn 2009 - EingangHeute geht die Wiesn 2009 in die Endrunde. Morgen werden die Zelte abgebaut, die Wiesn-Bedienungen gehen in den wohlverdienten Urlaub und die Wiesn-Besucher aus aller Welt gehen zurück nach Italien, Australien, Amerika (und erzählen dort allen Freunden, wie schön München ist ;))

Zeit für einen Rückblick! Es war eine sonnige, friedliche und – trotz, oder vielleicht gerade wegen, Terrordrohungen – eine sehr entspannte Wiesn. Das Wetter war fast durchgehend traumhaft, die Verbrechensquote war im Gegensatz zum Vorjahr niedrig und die Zelte waren so gut wie nie dicht.

Wir brauchen jetzt erstmal ein paar Tage Erholung von der Wiesn 2009 und freuen uns dann aufs nächste Jahr!

Wiesn 2009 - Ausgang

Das münchner Reiseportal triplib hat eine schöne Bildergalerie von zwei Wochen Wiesn zusammengestellt. Die Bilder zu diesem Post stammen auch von triplib.

münchnerSingles feiern 10 Jahre müSi

Kaum dreht man sich um, schon sind 10 Jahre vergangen. So ähnlich hat es sich zumindest angefühlt, als wir beim Blick in den Kalender festgestellt haben, dass unsere Single-Community schon ihr 10jähriges Bestehen feiert. Was im Herbst 1999 als Hobbyprojekt begann, wurde bald zum münchner Geheimtipp und wenig später zur ersten Adresse für unternehmungslustige, kontaktfreudige Singles in München.

Inzwischen ist münchnerSingles natürlich längst zum Vollzeitjob geworden und ist mit 44.000 Mitgliedern kein Geheimtipp mehr, sondern die beliebteste Singleseite Münchens. Unter dem Motto „Runter vom Sofa, rein ins Leben!“ treffen sich Singles in unseren Foren, um neue Leute kennen zu lernen, sich zu verabreden, Veranstaltungen anzukündigen und manchmal auch, um sich zu verlieben.

Ohne die vielen aktiven Mitglieder wäre münchnerSingles nicht das, was es ist. Deswegen wollen wir unser Jubiläum vor allem mit unseren Mitgliedern feiern. Unser erstes Geburtstagsgeschenk an uns und Euch: der nagelneue müSi-Blog, auf dem Ihr in Zukunft noch mehr Neuigkeiten, Veranstaltungshinweise, müSi-News und Gastro-Tipps lesen könnt. Wir freuen uns auf zahlreiche Leser, Kommentare und Feedback!