Archiv für den Monat: Januar 2022

Die schönsten Liebesgeschichten der Münchner Singles 2021

Paar im Winter in München

Das letzte Jahr war kein einfaches – die Corona-Pandemie hält uns weiterhin fest im Griff und erschwert somit auch das Dating-Leben. Aber noch lange kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken! Denn trotz dieser schwierigen Zeiten haben sich bei den Münchner Singles wieder zahlreiche Menschen kennengelernt, verabredet und verliebt. Wie jedes Jahr fassen wir euch hier die schönsten Liebesgeschichten aus 2021 vor, die wir von euch geschickt bekommen haben:

Wanderung ins Glück

Wir haben uns durch ein Wander-Event über die MüSis kennengelernt, bei der alle Teilnehmer wegen schlechtem Wetter abgesagt hatten. Selbst die Initiatorin konnte wegen Krankheit nicht teilnehmen. Davon haben wir beide uns jedoch nicht abhalten lassen und haben uns trotz alledem auf den Weg zur Hütte gemacht. Und siehe da – es hat sofort gefunkt. Nach mittlerweile 1,5 Jahren wohnen wir glücklich zusammen und sind froh, dass wir uns über die Münchner Singles kennengelernt haben.

Alles richtig gemacht

Mein neuer Freund, der ursprünglich aus München stammt, zog nach Augsburg und wollte die Stadt entdecken. Was als harmlose Stadtführung durch Augsburg begann, wurde auf einmal die Liebe unseres Lebens, begleitet von magischen Momenten, die uns jeden Tag widerfahren. Wir sind beide sehr überrascht, uns über diesen Weg kennengelernt zu haben, aber auch sehr froh, da wir uns sonst vielleicht nie begegnet wären. So sind eben die unergründlichen Wege der Liebe und der seltsame Humor des Universums… In tiefer Dankbarkeit verabschieden wir uns nun von den MüSis und wünschen allen anderen ebenso den Moment dieses unsagbaren Glücks.

Erstes Treffen – Volltreffer!

Eigentlich wollte ich mich als Single-Frau zuerst nur etwas bei den MüSis umschauen. Eines Samstagmorgens habe ich auf Empfehlung meiner besten Freundin doch ein paar Fotos hochgeladen – und dann ging alles ziemlich schnell. In der ersten Nachricht ging es gleich um unsere erste große Gemeinsamkeit, das Tanzen. Schon am Sonntagnachmittag haben wir uns das erste Mal zum Spazierengehen verabredet. Für mich hat sich alles sofort entspannt und richtig angefühlt. Nach inzwischen 5 gemeinsamen Monaten und zwei wunderschönen, gemeinsamen Urlauben sind wir immer noch unfassbar überwältigt. Immer wieder entdecken wir neue Gemeinsamkeiten und haben gelernt, dass man auch nach gescheiterten Beziehungen und Ehen wieder glücklich sein kann. Daher möchten wir allen Singles Mut machen, dran zu bleiben – denn du zweit ist einfach alles viel schöner.

Traumpartner gefunden!

Ich kann es selbst kaum glauben, dass mein Traummann fast um die Ecke im Viertel wohnt und wir uns – den MüSis sei’s gedankt – hier kennenlernen durften. Mit einem herzlichen Dank für diese Möglichkeit und die zusätzliche Chance, in die Events reinzuschnuppern… Eine glückliche Userin, die es hoffentlich bleibt. ;)

Wir sind froh, uns getroffen zu haben

Ich habe meinen Lebenspartner hier bei Euch gefunden. Nachdem wir im Februar 2018 anfingen zu schreiben, haben wir uns spontan zum Frühstück im Café verabredet und dann noch die nächsten 3 Stunden in eisiger Kälte bei einem schönen und sonnigen Spaziergang verbracht. Wir hatten wunderbar offene Gespräche und es fühlte sich sofort vertraut und intensiv an. Da er gerne Auszeiten auf einem anderen Kontinent verbrachte, konnten wir uns manchmal über Wochen nicht sehen, hielten aber weiterhin den Kontakt per Chat. Wenn wir uns mal treffen konnten, war es allerdings immer unsagbar schön. Als im März 2020 der Lockdown ausgesprochen wurde, beschlossen wir spontan, für diese Zeit zusammenzuziehen. Es folgte ein weiteres Probewohnen im Juli, bis wir Mitte Oktober 2020 fest zusammenzogen und nun seit fast 1,5 Jahren glücklich zusammen leben. Wir sind so froh und dankbar, dass wir uns so unkompliziert über die Münchner Singles kennenlernen konnten. 

Von euren tollen Geschichten wird uns ganz warm um’s Herz. ❤️  Wir möchten damit alle Münchner Singles ermutigen, die Hoffnung nicht aufzugeben. Bleibt aktiv und nutzt die Möglichkeit, euch auf spannenden (virtuellen) Events, über die Onlineliste oder per Videochat kennenzulernen. Vielleicht schreibt ihr ja bald eure ganz persönliche Liebesgeschichte? ;-)

Jetzt Lieblingsmensch finden

 

Zu virtuellen Events verabreden & verlieben

Virtuelle Events bei den Münchner Singles

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie verbringen die Münchner Singles nach wie vor viel Zeit zu Hause. Hier bieten euch der Online-Chat, das Forum und die Gruppen wie gewohnt eine super Möglichkeit euch gegenseitig auszutauschen und zu flirten. Damit ihr euch auch online zu Events verabreden könnt, haben wir letztes Jahr die virtuellen Events ins Leben gerufen. So können unsere fleißigen Event-Teilnehmer*innen und unsere tollen Event-Initiator*innen weiterhin die Gelegenheit nutzen, bei Events zusammenzufinden und sich online besser kennenzulernen. Was es bei den virtuellen Events zu beachten gibt, erklären wir euch hier.

Virtuelle Events – kurz erklärt 

Auf virtuellen Events habt ihr die Möglichkeit dank zahlreicher Video-Chat-Anbieter miteinander zu kommunizieren. Anbieter, die das möglich machen, sind unter anderem Skype, Zoom, Hangouts oder Facetime. Je nach Tool habt ihr also die Möglichkeit euch in Gruppen zu verabreden, indem ihr per Anruf mehrere Personen zusammenschaltet. Sobald ihr dem jeweiligen Dienst erlaubt auf eure Kamera zuzugreifen, könnt ihr euch gegenseitig sehen und euch wunderbar so lange ihr wollt unterhalten und austauschen.

An dieser Stelle seid ihr gefragt, liebe Community! Wie wir aufgrund eurer früheren Events unlängst wissen, wart ihr schon immer sehr kreativ und diese Kreativität ist auch jetzt gefragt. Wie können wir die virtuellen Events nutzen, um online zusammenzukommen, zu flirten und eine schöne Zeit zu verbringen?

Der Klassiker ist hier natürlich ein Online-Spieleabend. Wie wäre es z.B. mit einer Runde UNO oder Monopoly in netter Gesellschaft bei einem Gläschen Wein? Oder vielleicht schafft das gemeinsame Home-Workout den perfekten Ausgleich zum Alltagstrott – so könnte der/die Event-Initiator*in daheim ein Home-Workout laufen lassen, per Video-Chat streamen und schon könnt ihr gemeinsam lossporteln. Wem lieber nach musikalischen Events zumute ist, der kann zum Beispiel ein Live-Konzert geben und per Stream-Dienst die Teilnehmenden hinzuschalten. 

Hauptsache ihr kommt zusammen

Ein paar Einschränkungen gibt es jedoch auch für die virtuellen Events. Sinn und Zweck ist es, dass ihr in der Gruppe zusammenkommt und euch virtuell verabredet. Events, bei denen keine echte Online-Zusammenkunft stattfindet, sondern lediglich Links zu Online-Veranstaltungen geteilt werden, entsprechen folglich nicht unseren Richtlinien für virtuelle Events. Möglich wäre zum Beispiel auch ein Austausch über die Pinnwand, wie euch das Event gefallen hat.

Eurer Kreativität beim Einstellen von virtuellen Events sind ansonsten kaum Grenzen gesetzt. Wir hoffen, euch so einen Mehrwert zu bieten und das Durchhalten in der Pandemie etwas zu erleichtern. Sinn und Zweck der Events ist es doch, in der Gruppe zusammen zu kommen und einfach Spaß zu haben. Und Spaß machen können virtuellen Events allemal – das Einzige was ihr hierzu tun müsst, ist etwas um die Ecke zu denken. ;-)

Zu virtuellen Events verabreden