Archiv des Autors: Julia

Über Julia

Ich bin Julia und schreibe seit mehr als 8 Jahren über alle Themen, die Singles wirklich bewegen! Bei Fragen rund um das Thema Singleleben und Onlinedating könnt ihr euch jederzeit an mich wenden.

Sommer, Sonne, Urlaub und Single?

Sommer, Sonne UrlaubszeitMit dem Beginn der Ferienzeit stellt sich auch für viele Münchner Singles die Frage nach der Urlaubsplanung. Freunde und Kollegen vereisen mit ihren Partnern und Familien und als Single? Wir haben uns die verschiedenen Urlaubstypen unter den Singles mal angesehen:

Alleine Urlaub machen? Aber sicher!

Alleine nach Australien reisen, eine TransAlp mit dem Mountain Bike oder Wandern auf Island – wer alleine reist, macht sein Ding, kann seine Reiseträume verwirklichen und muss nicht auf andere Rücksicht nehmen. Mit Partner oder Familie sind beim Verreisen oft Kompromisse gefragt, deshalb sind viele Singles gar nicht traurig, wenn sie ihren Urlaub ganz nach ihren eigenen Wünschen gestalten können.

Die Urlaubsvertreter

In den Büros und Fabriken wird nur noch mit einer Notbesetzung gearbeitet, weil alle, die Kinder haben oder mit einer Lehrerin verheiratet sind in den Schulferien vereisen. Doch eine Gruppe tapferer Singles hält den Betrieb am Laufen. Für sie geht es dann in den Urlaub, wenn alle anderen wieder da sind, die Strände leer, die Preise günstig und die Autobahnen frei sind. Das hat was!

Urlaub mit Gleichgesinnten

Alleine vereisen kommt nicht in Frage? Wer nicht alleine Urlaub machen will, hat viele Möglichkeiten: Cluburlaub speziell für Singles, auch für Singles mit Kind, Singlereisen, bei denen die Anbieter auch auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Männlein und Weiblein achten oder spezielle Singlehotels, bei denen keiner alleine sein muss, aber kann. Auch bei den Münchner Singles gibt es ein Reiseforum, wo Singles Reisetipps austauschen und Reisepartner finden können.

Urlaub zu Hause

Singlereisen sind so gar nicht Dein Ding und außerdem ist die Reisekasse dieses Jahr sowieso nicht gut gefüllt? Viele Singles entscheiden sich auch ganz bewusst dafür, die schönste Zeit des Jahres zu Hause zu verbringen. Tolle Badeseen, die Berge so nah oder einfach im nächsten Biergarten chillen – Herz, was willst Du mehr!?

Und ihr so? Welcher Single-Urlaubstyp seid ihr? Hinterlasst uns einfach einen Kommentar, wir sind gespannt!

 

Public Viewing für Münchner Singles

Münchner Singles jubeln beim Public ViewingSo langsam wird es wieder spannend: Das zweite Spiel unserer Nationalmannschaft bei der WM In Russland steht an und alle Fußballfans hoffen, dass es dieses Mal einen Sieg gibt.

Auch die Münchner Singles, die sich nur mäßig für Fußball interessieren, sollten sich die Public Viewings aber nicht entgehen lassen. Schließlich gibt es kaum eine bessere Möglichkeit, dem unbekannten Schnuckel von schräg gegenüber ungeniert um den Hals zu fallen als wenn die Nationalmannschaft gerade ein Tor geschossen hat!

Flirten und Fußball bei den Münchner SinglesIhr wisst noch nicht, wo und mit wem ihr die nächsten Spiele anschauen wollt? Schaut am besten gleich mal in den Münchner Singles Eventkalender, ob es noch freie Plätze bei den Public Viewing Events gibt. Außerdem haben wir hier mal ein paar der vielen, vielen Locations ausgesucht, in denen Fußballfans in München auf ihre Kosten kommen:

Biergärten

In fast allen Münchner Biergärten werden die Spiele der Nationalmannschaft übertragen. Mein Favorit bei schönem Wetter ist der Hirschgarten. Bei Regen könnt ihr euch im Löwenbräukeller sogar Plätze drinnen reservieren, genauso wie beim Paulander am Nockerberg in der Hochstraße.

Beach 38

Füße im Sand, Cocktail in der Hand und gechillt vom Liegestuhl aus – so könnt ihr die Spiele im Beach 38 genießen. Hier werden alle Spiele gezeigt, Reservierungen sind empfehlenswert.

Mathäser

Gut klimatisiert und auf einer echt großen Leinwand könnt ihr die Spiele im Mathäser Filmpalast verfolgen. Der Eintritt ist frei, Tickets braucht ihr aber trotzdem.

Wirtshäuser

Auch die Wirtshäuser machen fast alle mit beim Public Viewing, unter anderem die Wassermänner, Fanziskaner und Augustiner in den verschiedenen Stadtteilen, das Wirtshaus am Bavariapark, und viele, viele mehr.

Und wo schaut ihr so? Verratet ihr uns eure Lieblings-Location fürs Public Viewing in München? Wir sind gespannt auf eure Tipps!

Verlosung: Summer of Love Party

Vor 50 Jahren feierten Hunderttausende Hippies in San Francisco den „Summer of Love“. Die Musik und das Lebensgefühl dieser Zeit sind unvergessene Klassiker, die jeder kennt und liebt.

Am Freitag, 27. April könnt ihr bei der Summer of Love Party im Rock44-Club in die Welt von 1968 eintauchen und zur Musik der Beach Boys, Stevie Wonder, The Hollies, The Turtels, Scott Mc Kenzie, Slade, Sweet, Led Zeppelin, Jimi Hendrix und vielen anderen abtanzen und feiern. Outfits im Stile der Zeit sind ausdrücklich erwünscht!

Wir verlosen 3 x 2 Gästelistenplätze für den Summer of Love am 27. April. Ihr wollt gewinnen? Dann hinterlasst uns einfach einen Kommentar hier im Blog, warum gerade ihr die Tickets unbedingt gewinnen müsst! Wir drücken euch die Daumen und wünschen allen eine grandiose Party!

 

Freikarten: Lange Nacht der Musik

Eine ganz besondere Veranstaltung lockt am 28. April wieder viele Münchner Singles und Musikfans aller Stilrichtungen in und auf Münchner Kneipen, Konzertsäle, Museen, Bars und Plätze.

An über 100 Spielorten gibt es 400 Konzerte. Dabei sind natürlich Pop und Rockmusik, Klassik, Oper, Jazz, Bigband, Salsa und vieles mehr. Mit Shuttlebusen der MVG kommen alle Fans bequem von Konzert zu Konzert. Am besten ihr stellt euch euren ganz persönlichen Konzert- und Fahrplan schon vorab zusammen, denn die Auswahl ist wirklich gigantisch. Ihr habt keine Lust, alleine zu gehen? Dann erstellt einfach ein Event, um Gleichgesinnte zu finden und erlebt eine tolle Musiknacht.

Wir verlosen 2 mal 2 Tickets für dieses musikalische Highlight. Ihr wollt dabei sein? Schreibt uns in die Kommentare, warum genau ihr die Freikarten für die lange Nacht der Musik unbedingt gewinnen müsst! Wer nicht gewinnt, findet Tickets und weitere Informationen hier.

Haß und Liebe in München

Wer gerade am Siegestor vorbei fährt, kann die beiden großen Skulpturen Love and Hate gar nicht übersehen. Auf der einen Seite des Tors steht die Skulptur „Hate“, auf der anderen „Love“. Doch was steckt dahinter? Wir haben uns mal schlau gemacht: Die Skulpturen stammen von der Künstlerin Mia Florentine Weiss.

Sie gehören zum Programm des Faust Festivals, das von Februar bis Juli viele verschiedene Veranstaltungen und Projekte rund um das große Thema Liebe und Hass präsentiert. Die Skulpturen stehen dabei bewusst an einem sehr symbolträchtigen Platz, den schließlich ist die Inschrift auf dem Siegestor Dem Sieg geweiht, vom Krieg zerstört, zum Frieden mahnend.“ aktueller denn je. Wer die Skulpturen in München noch bewundern möchte, hat noch bis Ende Mail dazu die Gelegenheit

 

Die Hasenjagd ist eröffnet

Nicht nur Kinder lieben es, an Ostern nach versteckten Nestern, Schokohasen und bunten Ostereiern zu suchen. Auch die Großen haben dabei viel Spaß, deshalb gibt es bei uns auch dieses Jahr wieder die Münchner Singles Osterhasensuche. Dabei könnt ihr mit etwas Glück natürlich auch etwas gewinnen!

Und so funktioniert es: Ab heute sind an verschiedenen Stellen auf unserer Seite drei kleine Hasen versteckt. Eure Aufgabe ist es, die Hasen zu finden. Wir möchten von euch wissen, wo ihr die Hasen gefunden habt und wie sie heißen. Schreibt uns den Fundort und die dazugehörigen Namen bis Ostermontag an hasensuche@muenchnersingles.de.

Unter allen richtigen Einsendungen verlosen wir 3 mal 1 Monat Premiummitgliedschaft.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Suchen und Finden und drücken euch beim Gewinnspiel alle Daumen!

Testnote „sehr gut“ für Münchner Singles

Hurra! Wir sind super! Eigentlich wussten wir das ja schon längst :-), doch jetzt hat das auch ein offizieller Test bestätigt.

Die Jungs und Mädels von Kontaktbörsen.de haben die Münchner Singles mit allem Drum und Dran auf Herz und Nieren geprüft und für sehr gut befunden! Darüber freuen wir uns natürlich sehr und sind auch ein bisschen stolz darauf.

Bewertet wurden neben Design und Bedienung auch Mitgliederstruktur, Aktivität, Kommunikation und Suche, App und mobile Webseite, Seriosität und das Preis-Leistungsverhältnis. Wenn ihr mehr darüber wissen möchtet findet ihr den Münchner Singles Test bei Kontaktbörsen.de.

 

 

 

Lets talk about sex

Die Münchner Fernseh-Produktionsfirma Bilderfest GmbH produziert momentan eine Reportage zum Thema Liebe und Sexualität. Es handelt sich dabei um eine sechsteilige Reihe, die das Thema in all seinen Fassetten beleuchten soll. Es geht ganz allgemein darum, dem Thema Sex das Tabu zu nehmen und mit Vorurteilen aufzuräumen.

Im Moment werden noch Münchner Singles gesucht, die mit dem Thema Sex grundsätzlich offen und ehrlich umgehen und auch bereit wären, vor der Kamera zu sprechen. Selbstverständlich wird eine Mitwirkung vergütet. Ihr hättest Lust, dabei mitzumachen? Dann ist dieser Aufruf vielleicht was für euch:

Alle tun es, aber niemand redet darüber? Dabei ist Sex doch die natürlichste Sache der
Welt! Wir wollen wissen, was euch anmacht und euch und eure sexuellen Geheimnisse, Vorlieben, Träume und Herausforderungen kennenlernen.
Unterstützt die Fernsehproduktionsfirma Bilderfest GmbH bei einer offenen, ehrlichen und
lebensnahen Reportage über die schönste Nebensache der Welt. Wichtig ist uns: Wir suchen Menschen, die wir wirklich echt und lebensnah kennenlernen dürfen und die offen und natürlich sind.
Meldet euch bei Verena Ziegler unter ziegler@bilderfest.de oder 089 / 189435530

Flirtzeit statt Fastenzeit

Fastenzeit in München

Spätestens seit Aschermittwoch ist das Thema wieder in aller Munde: Fastenzeit und „Sieben Wochen ohne“ liegen im Trend. Ob und auf was Mann oder Frau  in diesen sieben Wochen von Aschermittwoch bis Ostersonntag verzichtet, bleibt jedem selbst überlassen, besonders häufig sind der Verzicht auf Alkohol, Zigaretten, Schokolade, Flirten oder gar Sex. Der ursprünglich religiöse Brauch dient heute zunehmend der Selbstfindung oder ganz banal zum Abnehmen. Ganz schlecht finde ich den Grundgedanken ja nicht, einmal bewusst auf Dinge zu verzichten, die einem lieb (und teuer) sind; bleibt die Frage nach der Umsetzbarkeit. Ich kenne durchaus Menschen, die das Verzichten auf bestimmte Sachen in der Fastenzeit mit einer eisernen Disziplin durchziehen. Da sag ich nur „Hut ab“, aber für mich wäre das nur schwer durchsetzbar.

Ich kann mich eher mit dem Gedanken anfreunden, die Fastenzeit bewusst dazu zu nutzen, aktiv Dinge anzupacken, die schon lange auf der to-do Liste stehen. Damit meine ich jetzt nicht unbedingt die längst überfällige Steuererklärung (obwohl es ja mittlerweile auch höchste Eisenbahn dafür ist). Ich denke da eher an kleine Auszeiten, die ich mir in dieser Zeit ganz bewusst gönne. Wenn das Budget auch eine große Auszeit in den Tropen hergibt, umso besser. Aber auch die kleinen Ding wie ein Abend in der Sauna, ein Tag auf der Piste oder ein Abend mit guten Freunden sind Balsam für die Seele, mit dem wir das lange Warten auf den Frühling besser überbrücken können.

Du bist noch auf der Suche nach dem passenden Partner und willst Dich in diesem Jahr endlich so richtig verlieben? Dann ist jetzt genau die richtige Zeit, Dein Profil frühlingsfit zu machen, denn der Frühling ist die Flirtzeit schlechthin, und so lange dauert es nicht, bis die sieben Wochen Fastenzeit um sind.

Münchner Singles beim Bavarian Run

Flirten, neue Leute in München kennenlernen und gleichzeitig noch was für die eigene Fitness tun? Das alles geht sogar gleichzeitig, beim Bavarian Run, der nächsten Juli wieder im Olympiapark statt findet.

Klar ist bis dahin auch noch Zeit genug, bei den Münchner Singles den passenden Trainingspartner zu finden. Vielleicht gründet sich ja auch eine passende Laufgruppe, in der ihr dann gemeinsam gegen den inneren Schweinehund anrennen und all den vielen Weihnachtssünden in Form von Glühwein, Plätzchen und Gänsebraten gemeinsam den Kampf ansagt? Hier geht es direkt zur Eventanmeldung.

P.S. Psst, auch das Team läuft mit :-)