Archiv des Autors: Julia

Über Julia

Ich bin Julia und schreibe seit 6 Jahren über alle Themen, die Singles wirklich bewegen! Bei Fragen rund um das Thema Singleleben und Onlinedating könnt ihr euch jederzeit an mich wenden.

Flirtzeit statt Fastenzeit

Fastenzeit in München

Spätestens seit Aschermittwoch ist das Thema wieder in aller Munde: Fastenzeit und „Sieben Wochen ohne“ liegen im Trend. Ob und auf was Mann oder Frau  in diesen sieben Wochen von Aschermittwoch bis Ostersonntag verzichtet, bleibt jedem selbst überlassen, besonders häufig sind der Verzicht auf Alkohol, Zigaretten, Schokolade, Flirten oder gar Sex. Der ursprünglich religiöse Brauch dient heute zunehmend der Selbstfindung oder ganz banal zum Abnehmen. Ganz schlecht finde ich den Grundgedanken ja nicht, einmal bewusst auf Dinge zu verzichten, die einem lieb (und teuer) sind; bleibt die Frage nach der Umsetzbarkeit. Ich kenne durchaus Menschen, die das Verzichten auf bestimmte Sachen in der Fastenzeit mit einer eisernen Disziplin durchziehen. Da sag ich nur „Hut ab“, aber für mich wäre das nur schwer durchsetzbar.

Ich kann mich eher mit dem Gedanken anfreunden, die Fastenzeit bewusst dazu zu nutzen, aktiv Dinge anzupacken, die schon lange auf der to-do Liste stehen. Damit meine ich jetzt nicht unbedingt die längst überfällige Steuererklärung (obwohl es ja mittlerweile auch höchste Eisenbahn dafür ist). Ich denke da eher an kleine Auszeiten, die ich mir in dieser Zeit ganz bewusst gönne. Wenn das Budget auch eine große Auszeit in den Tropen hergibt, umso besser. Aber auch die kleinen Ding wie ein Abend in der Sauna, ein Tag auf der Piste oder ein Abend mit guten Freunden sind Balsam für die Seele, mit dem wir das lange Warten auf den Frühling besser überbrücken können.

Du bist noch auf der Suche nach dem passenden Partner und willst Dich in diesem Jahr endlich so richtig verlieben? Dann ist jetzt genau die richtige Zeit, Dein Profil frühlingsfit zu machen, denn der Frühling ist die Flirtzeit schlechthin, und so lange dauert es nicht, bis die sieben Wochen Fastenzeit um sind.

Münchner Singles beim Bavarian Run

Flirten, neue Leute in München kennenlernen und gleichzeitig noch was für die eigene Fitness tun? Das alles geht sogar gleichzeitig, beim Bavarian Run, der nächsten Juli wieder im Olympiapark statt findet.

Klar ist bis dahin auch noch Zeit genug, bei den Münchner Singles den passenden Trainingspartner zu finden. Vielleicht gründet sich ja auch eine passende Laufgruppe, in der ihr dann gemeinsam gegen den inneren Schweinehund anrennen und all den vielen Weihnachtssünden in Form von Glühwein, Plätzchen und Gänsebraten gemeinsam den Kampf ansagt? Hier geht es direkt zur Eventanmeldung.

P.S. Psst, auch das Team läuft mit 🙂

Tipps für das perfekte Event

Die neuen GruppenDie „alten Hasen“ unter den Eventorganisatoren wissen natürlich, wie es geht. Sie haben zum Teil schon mehrere 100 (!) Events für die anderen Müsis organisiert und sind also Event-Experten. Wenn Du auch gerne eine Event organisieren möchtest, aber noch nicht so genau weißt, auf was Du achten solltest, dann haben wir hier jede Menge Tipps der Event-Experten für Dich. Ganz besonders wichtig sind dabei eine genaue Beschreibung des Events und auch des Treffpunkts, damit es nicht zu Missverständnissen kommt. Auch der Tipp, erst mal selbst einige Events zu besuchen und dann mit einem kleinen Event zu starten, ist sicher hilfreich.

Dazu haben wir ein Erklärvideo erstellt, mit dem wir Dich ganz leicht Schritt für Schritt durch die Eventerstellung führen.

Ebenfalls neu sind die Eventberichte. Jeder Teilnehmer hat nach dem Event die Möglichkeit, einen Eventbericht zu verfassen. Damit habt ihr die Möglichkeit, anderen Münchner Singles von euren Erfahrungen bei einem Event zu berichten. Wir sind gespannt auf eure Berichte!

 

In München verliebt

covershot_in_muenchen_verliebt_kleinIn München verliebt – Ein Stadtführer für Paare und sehnsuchtsvolle Singles, so der vielversprechende Titel eines neuen Stadtführers für München, den ihr jetzt bei uns gewinnen könnt. Stadtführer gibt es tausende, aber der hier ist echt klasse. „In München verliebt kann mehr als ein klassischer Stadtführer – hier werden nicht nur Restaurant- und Übernachtungsempfehlungen geboten, sondern Inspirationen für alle Liebenden, unabhängig von Alter und Beziehungsstadium.
Es finden sich die verrücktesten Ideen für erste Dates ebenso wie die Top 10 der perfekten Plätze für einen Heiratsantrag. Gleichzeitig ist das Buch auch eine Liebeserklärung an die Stadt München.“ Außerdem gibt es ein eigenes kleines Kapitel über die Macher der Müsis, also uns, mit Bild und Interview!

Ihr möchtet ein Exemplar gewinnen? Dann hinterlasst uns einfach hier im Blog einen Kommentar, warum ihr „In München verliebt“ unbedingt haben wollt!

 

Auf zum Endspurt

Fast sind die beiden Wiesn-Wochen schon wieder um, aber zum Glück steht uns ja noch ein – zum Glück langes – Wochenende mit Maß, Hendl und Helene bevor. Wir sind natürlich wie immer neugierig und wollen wissen, wie es für die Münchner Singles auf der Wiesn bisher war.

Wie sieht Deine Wiesn-Flirt Bilanz 2016 aus?

 

Ich muss ja gestehen, dass ich auch zu den Wiesn-Fans gehörte, die nur schwer von den Bierbänken runter zu kriegen waren und denen ein Platz auf der Empore oder gar draußen im Biergarten ohne Musik so gar nicht recht war. Mittlerweile bin ich aber auch Fan der „ruhigeren“ Art des Wiesn-Besuchs geworden. An einem arbeitsfreien Wochentag einfach mal mittags in einem der Biergärten sitzen, Radler trinken und sich die Sonne auf die Nase scheinen lassen – einfach toll. Oder – in diesem Jahr schwer vermisst – gemütlich über die Oide Wiesn schlendern, gebrannte Mandeln essen und genießen. Das funktioniert übrigens auch wunderbar als erstes Date, bei dem man sich auch gut unterhalten kann. Wenn es funkt, spricht ja nichts dagegen, den Kontakt in einem der großen Zelte etwas zu intensivieren. Da soll noch einer sagen die Wiesn sei nicht romantisch… 🙂

5c07fe6a-6b2b-43ef-a4bd-a2314083656c

Eventmarathon am Wochenende

In München ist ja immer was los, Party, Kultur- oder Sportveranstaltungen lassen keine Langeweile aufkommen. So auch am kommenden Wochenende. Bei so vielen Veranstaltungen kann man schon mal den Überblick verlieren. Deshalb habe ich mal meine ganz persönlichen Highlights für euch zusammengestellt, die sich natürlich auch wunderbar für ein Date in München eignen.

Foto: Simone Naumann

Wie es sich gehört beginnt das Wochenende am Freitag Abend mit der 10. Kultur und Shoppingnacht „Nachtschwärmer“. Geschäfte und Biergärten in der Münchner Innenstadt haben bis Mitternacht geöffnet, umrahmt wird das Ganze von einem bunten Programm aus Musik, Akrobatik und Kunst.

Am Samstag und Sonntag kann die Feierei beim Streetlife und Corso Leopold nahtlos weitergehen. Die Leopoldstraße verwandelt sich dann wieder für zwei Tage in eine Flanier- und Schlemmermeile mit Musik und Sportvorführungen.

Am Samstag Abend findet im Olympiastadion die BMW Festival Night im Olympiastadion statt. Thomas Gottschalk himself führt durch die 100 Jährige Geschichte der Bayerischen Motorenwerke, dazu kommen jede Menge musikalische Highlights, von den Münchner Philharmonikern über Peter Kraus bis hin zu Sunrise Avenue oder Simply Red.

Doch nicht nur in München selbst ist viel geboten, auch im Outback geht es rund: In Dachau findet am Samstag von 11 bis 24 Uhr die lange Tafel statt. Dabei verwandelt sich Dachaus Münchner Straße in ein buntes Straßenfest mit Musik und – wie der Name schon sagt – ein reich gedeckte Tafel mit Gerichten aus aller Welt.

Euch fehlt noch die passende Begleitung für das Wochenende? Ihr wisst ja, wo ihr sie findet 🙂

 

Neues Feature für Eventinitiatoren

Wir sind immer wieder begeistert, wie viele tolle Events die Initiatoren der Münchner Singles auf die Beine stellen. Egal ob Grillen an der Isar, Tanzen gehen bei der Ü30 Party, Sportevents und sogar Reisen, es gibt so viele coole Veranstaltungen, dass es manchmal echt schwer fällt sich zu entscheiden. Ein großes Dankeschön von uns allen geht wie immer an die Initiatoren, denn sie machen die Events erst möglich.

event_entwürfeFür alle Initiatoren gibt es ab heute ein neues Feature; ihr könnt nun ein Event erst mal als Entwurf speichern. Das ist besonders nützlich, wenn noch die eine oder andere Info fehlt, ihr eine Idee für ein tolles Event habt und diese schon mal abspeichern wollt, bevor ihr euch dann um die Details kümmert. Legt dazu einfach wie gewohnt das Event an und klickt dann am Ende auf „Als Entwurf speichern“. In der Detailseite des Events seht ihr dann den Hinweis, dass es sich um einen Entwurf handelt. Dort könnt ihr das Event dann weiter bearbeiten und auch veröffentlichen, wenn alle Infos vollständig sind. Ihr findet dieEntwürfe in der Listenansicht von „Meine Events“.

event_entwürfe2

Freizeitspaß in Bayern zu gewinnen

freizeitreise-Bayern4-3d-gutscheinbuch-druck-web-ecke-xÜbermorgen startet als letztes Bundesland auch Bayern in die Sommerferien. Hurra! Endlich Zeit für Urlaub, Sonne, Sonnenschein und jede Menge Spaß und Erholung. Wer in der schönsten Zeit des Jahres nicht verreist, sondern die freien Tage lieber zu Hause im schönen Bayern verbringen möchte, für den haben wir einen Tipp:

Das Buch „Freizeitreise Bayern“ bietet 277 Gutscheine für die verschiedensten Freizeitaktivitäten. Dazu gehören Thermen & Spaßbäder, Freizeitparks, Tierparks, Action & Sport, Kunst & Kultur und Ausflüge. Hochseilgärten spendieren etwa den zweiten Eintritt, der Partner muss nichts für den Museumsbesuch bezahlen oder bei der Segway-Tour, beim Lasertag und bei vielem mehr winken satte Rabatte.

Das Buch eignet sich sowohl für Singles mit Kindern als auch für eine Verabredung zu zweit. Wir verlosen 2 Exemplare von „Freizeitreise Bayern“. Die Gewinner wählen wir unter allen Teilnehmern, die uns hier im Blog bis zum Dienstag, 02. August, einen Kommentar hinterlassen, warum gerade ihr unbedingt gewinnen wollt.

Hier geht München zum Public Viewing

Tor Tor FussballfansIn diesem Sommer müssen Fußballfans nicht wochenlang auf den Wiederanpfiff der Bundesliga warten, denn es ist Europameisterschaft, yes! Oder besser oui? Egal, Hauptsache der Ball rollt. Wenn die Nationalmannschaft spielt sind die Straßen wie leer gefegt und fast alle Kneipen der Stadt sind komplett ausgebucht mit fröhlichen Fans, denn gemeinsam gucken und feiern macht einfach mehr Spaß.

Wie sieht das bei euch so aus? Lieber zu Hause gemütlich mit Freunden schauen? Im Biergarten oder der Kneipe um die Ecke? Oder geht euch dieser ganze Fußballtrubel jetzt schon auf die Nerven? Macht mit bei unserer Münchner Singles EM-Umfrage:

Wo gehst du zum Public Viewing?

 

Falls ihr das nächste Spiel am Samstag mit anderen EM Begeisterten anschauen wollt, aber noch nicht so recht wisst wo und mit wem: Werft doch mal einen Blick in den Eventkalender und verabredet euch mit anderen Münchnern 😉

 

Die Open-Air Saison für Filmfans beginnt

Kino_Mond_und_Sterne_2013_allgemeines_PressebildKino, Mond & Sterne startet morgen mit WER FRÜHER STIRBT IST LÄNGER TOT in die Open-Air Kino Saison 2016. In Anwesenheit des Filmteams wird an diesem Abend nicht nur der 10. Geburtstag des Marcus H. Rosenmüller Films begangen, sondern auch die Wiederaufführung der erfolgreichsten bayerisch-sprachigen Heimatkomödie eingeläutet (ab 2.6.2016 dann in den bayerischen Kinos).

Mit schwarzem Humor und Herz wurde die Heimatkomödie von Marcus H. Rosenmüller 2006 zum absoluten Überraschungserfolg, der wunderbar respektlos zwischen verschrobenen Humor, Charakterstudie und philosophischem Märchen pendelt.

Filminhalt:
Als der 11-jährige Sebastian erfährt, dass seine Mutter bei seiner Geburt gestorben ist, überschlagen sich die Ereignisse. Er fühlt sich fortan schuldig, hat Angst, im Fegefeuer zu landen und setzt alles daran, sich von seinen Sünden reinzuwaschen. Der Stammtisch seines Vaters weiß Rat: Eine neue Frau muss her und zwar „eine mit G’schick, Grips und an g’scheiten Arsch“. Sebastians Übereifer führt jedoch nicht zum gewünschten Erfolg: ein gesprengter Hase, ein unsittlicher Antrag an seine Lehrerin und der beinahe Tod einer Greisin aus der Nachbarschaft machen die Sache nicht gerade besser.

Kino, Mond & Sterne 2016 – 96 Nächte cineastische Highlights:
Vom 1. Juni bis 4. September verwandelt sich Münchens schönste Freiluftarena, die Seebühne im Westpark, zum beliebtesten Open-Air-Kino der Stadt. In einem der schönsten Open-Air Locations Münchens bietet Kino, Mond & Sterne wieder das Beste an Kinohighlights 2015 und 2016. Seit über zwei Jahrzehnten (1995–2016) gehört das Open-Air Kino im Westpark zu München wie das Grillen an der Isar oder das Surfen der Eisbachwelle und ist aus dem Münchner Kultursommer nicht mehr wegzudenken.
Unter dem Motto „die besten Nächte des Jahres“ wurden aus gut 200 Filmen und über 100 Filmvorschlägen des Publikums eine feinausgewogene Mischung aus Mainstream & Geheimtipps, Komödien & Gefühlskino, großen Blockbustern & kleinen Filmkunstjuwelen für die Kinofans zusammengestellt – Picknick und kulinarischer Köstlichkeiten wie immer inklusive. Ganze 96 Nächte lang bringt Kino, Mond & Sterne 2016 die Münchner Kinofans bei bester Unterhaltung nach Feierabend zusammen. Der heimliche Star ist wieder die Location selbst. Das besondere Ambiente und die einzigartige Kulisse der Seebühne im Münchner Westpark garantiert ein ganz außergewöhnliches Open-Air-Erlebnis und macht das Sommer-Event zum beliebtesten Open-Air Kino Münchens.

Einige Highlights der Saison 2016 (vollständiges Premieren-Programm anbei):
Kino Kino:
•    Eröffnungsfilm. Wer früher stirbt ist länger tot (1.6.)
•    Fack Ju Göthe 2 (Benefiz 2.6. + 19.6.)
•    The Revenant – der Rückkehrer (3.6.)
•    Der geilste Tag (5.6. + 12.6.)
•    Star Wars – Das Erwachen der Macht (10.06.)
•    Hologramm für den König (14.6.)

Familien Kino
•    Zoomania (4.6.)
•    The Jungle Book (11.6.)
•    Angry Birds (25.6.)

Anderes Kino:
•    European Outdoor Film Tour 15/16, OmU (6.6.)
•    Südafrika – der Kinofilm, Macher der Reisedoku auf der Seebühne (9.6.)
•    Pedal the World-18.000 km, 22 Länder, 365 Tage, Felix Starck auf der Seebühne (22.6.)
Weitere ausgewählte Filme folgen im Juli, August und September.

Aktuelles Programm und Online-Vorverkauf ab sofort unter www.kino-mond-sterne.de  und ab dem 20. Mai 2016 an den Vorverkaufsstellen.