Archiv des Autors: Vera

Über Vera

Ich bin Vera, aufgewachsen im schönen München und noch immer hier verwurzelt. Ich lebe für gute Musik, tanzen, schöne Restaurants und tiefgründige Gespräche. Gerne teile ich hier meine Erfahrungen zu den Themen (Online-)Dating, Beziehungen und Liebe im Allgemeinen mit Euch und freue mich jederzeit über Eure Fragen und Anregungen!

Tolle Herbst-Aktivitäten zum Verlieben

Single-Frau freut sich auf den Herbst in München

Neulich haben wir die Abende noch mit einem Bier an der Isar, im Open-Air-Kino oder im Biergarten verbracht. Bald sind wieder öfter abends daheim sein, lesen, netflixen, online flirten oder telefonieren mit Freunden angesagt. Wir haben uns mal Gedanken gemacht und für euch unsere Lieblings-Aktivitäten im Herbst – speziell für Singles – zusammengestellt, die gerade zu der kuscheligen Jahreszeit großen Spaß machen.

Herbst-Aktivitäten für Singles in München

  • Mit anderen Münchner Singles ins Phönixbad in Ottobrunn oder in die Therme nach Bad Aibling fahren und dort ausgiebig das warme Wasser, die Strudel, heißen Pools, Saunen und Rutschen genießen
  • Online gehen, schauen welche Singles gerade online sind und angeregt Nachrichten austauschen, per Video chatten, flirten und sich dann vielleicht sogar auf ein Date treffen
  • Nervenkitzel beim Exit the Room oder Escape Room erleben – hier gibt es mittlerweile auch richtig viel Auswahl an Brettspielen für einen gemütlichen Spieleabend mit Gleichgesinnten
  • Mal wieder richtig auspowern z.B. beim Badminton oder Squash spielen und danach noch ab in die heiße Sauna zum Ausspannen
  • Go-Kart fahren, Laser-Tag spielen und Trampolin springen sind auch super Indoor-Aktivitäten im Herbst
  • Gemeinsam ein Herbstmenü kochen, Wein trinken und ratschen z.B. Kürbissuppe, Zwiebelkuchen, Schokofondue und Federweiser darf natürlich auch nicht fehlen
  • Mit anderen Singles aus München das Tanzbein schwingen und einen Tango-, Salsa- oder Disco-Fox-Tanzkurs machen
  • Bei einem Spaziergang im Nymphenburger Schlosspark die bunten Blätter bewundern und anschließend im Backspielhaus wieder aufwärmen, Kaffee trinken und Kuchen essen
  • Mit anderen Filmbegeisterten ins Kino gehen, Popcorn oder Nachos snacken, danach über die Hollywood-Stars schwärmen und über die Special Effects diskutieren
  • Warme, kuschelige Pullis anziehen und dazu einen „Heiße Liebe“- oder „Kaminfeuer“-Tee schlürfen, es sich daheim gemütlich machen und im Forum mit anderen Singles plaudern
  • Elegant anziehen und mit anderen Münchner Singles in die Oper oder ins Theater gehen
  • Bei einer Schwammerl-Tour leckere Pilze sammeln, z.B. im Perlacher Forst oder Forstenrieder Park
  • Mit aktiven MüSis zum Bowling oder Billard verabreden und ein kühles Bierchen zischen
  • Einen DVD-Abend oder Serien-Marathon mit Freunden planen, jeder bringt etwas leckeres mit (Chips, Sekt, Schoki) und danach über den Film bzw. die Serie quatschen
  • Mit dem Handy auf der Couch gemütlich machen, alle Liebeskram-Artikel im Ratgeberbereich durchlesen und Flirt-Tipps gleich danach anwenden ;-)

Welche Herbst-Aktivitäten für Singles fallen euch noch ein bzw. was haben wir vergessen zu erwähnen? Hinterlasst uns gerne einen Kommentar! 

Last but not least

Im Eventkalender der Münchner Singles findet ihr übrigens noch viele weitere tolle Herbst-Aktivitäten, die gute Laune und glücklich machen. Schaut einfach mal rein und meldet euch gleich zu euren Lieblings-Events an oder erstellt euer eigenes Event.

Wir wünschen euch trotz Corona einen tollen Herbst und hoffen, dass ihr zusammen mit anderen Singles eine wunderbare Zeit in München erlebt.

Wichtige Hinweise:
Alle Angaben (zu Corona-Zeiten) sind ohne Gewähr. Bitte informiert euch online oder telefonisch vor eurem Besuch über das Hygienekonzept und die Maßnahmen bzw. Einschränkungen der jeweiligen Einrichtung. 

Dieser Artikel enthält Angaben zu unbezahlter Werbung.

Kann aus Freundschaft Plus Liebe werden?

So denken Münchner Singles über Freundschaft Plus

Nur die junge Generation lässt sich mit einem/einer guten Freund*in auf ein Techtelmechtel ein und vor allem Männer wollen sich nicht binden? Als ob! In unserer großen Single-Umfrage haben wir spannende Erkenntnisse zur „Freundschaft mit gewissen Vorzügen“ herausgefunden. Hier verraten wir euch, was andere Münchner Singles über Freundschaft Plus denken und Single-Coach Mashaal Omary erklärt, wie das Beziehungskonstrukt funktioniert – ganz ohne Herzschmerz! 

Single-Coach Mashaal Omary

Mashaal Omary ist als Single-Coach und Paartherapeutin tätig. Die Münchnerin befasst sich in unserem Ratgeber „Liebeskram“ mit Themen rund ums Dating und wie die Suche nach dem Liebesglück erfolgreich gelingt.

 

Klare Kommunikation ist das A und O

Ein schöner Abend mit einem/einer Freund*in auf dem Balkon, ein guter Wein und schon ist es passiert: Man verbringt die Nacht miteinander. Es entsteht eine Freundschaft Plus: Zusammen kochen, gemütlich kuscheln und intim werden – obwohl man kein Paar ist. Unsere Umfrage mit mehr als 1.000 Singles zeigt: Zu einer solchen Freundschaft Plus würden 26 Prozent der Münchner Singles ohne zu zögern „Ja“ sagen – weitere 44 Prozent könnten sich das zumindest vorstellen.

Damit diese besondere Freundschaft funktioniert, gibt es jedoch einige Grundregeln zu beachten. Mashaal Omary, Single-Coach bei muenchnerSingles.de rät: „Eine klare Kommunikation ist der Schlüssel zum Glück – deshalb sollten folgende Fragen unbedingt geklärt sein: Was erwarten wir uns von der Freundschaft Plus? Was sind No-Gos? Sind wir füreinander exklusiv oder dürfen wir auch andere daten? Sonst kann es ganz schnell passieren, dass einer von beiden sich doch verliebt und mehr will. Und dann steht die Freundschaft auf dem Spiel!“

Aus Freundschaft Plus wird Liebe? 

Aber kann eine Freundschaft Plus überhaupt gut gehen? 35 Prozent der Münchner Single Ladies glauben jedenfalls, Herzschmerz ist definitiv vorprogrammiert. Die Mehrheit sieht das allerdings viel positiver: 72 Prozent denken, aus einer Freundschaft Plus kann Liebe werden. Aber wie geht man damit um, wenn sich plötzlich doch die Emotionen regen?

Mashaal Omary, Single-Coach stellt klar: „Ehrlichkeit und Fairness sind das oberste Gebot. Bemerke ich, dass ich mich in meine Freundschaft Plus verliebe, ist offene Kommunikation der richtige Weg – so lassen sich falsche Erwartungen und Liebeskummer vermeiden. Und vielleicht beruhen die Gefühle ja auch auf Gegenseitigkeit?“

Freundschaft Plus – nicht nur für die junge Generation

Obwohl Freundschaft Plus ein modernes Beziehungskonstrukt zu sein scheint, haben fast die Hälfte aller Münchner Singles schon Erfahrungen damit gemacht. Je jünger die Befragten, desto mehr bekennen sich dazu. Nicht zu vernachlässigen ist jedoch, dass auch in der Generation 60+ schon 43 Prozent die „Freundschaft mit gewissen Vorzügen“ ausprobiert haben.

„Auch die reifere Generation kann sich mit den Werten einer Freundschaft Plus identifizieren. Gegenseitige Wertschätzung, Verlässlichkeit und schöne Momente zu zweit rücken mit zunehmender Lebenserfahrung in den Fokus“, erklärt Mashaal Omary. Werte, die unabhängig vom Alter und auch in einer Freundschaft Plus gelten sollten. Immerhin enthält der Begriff nicht umsonst das Wort „Freundschaft“.

Sind Singles heute bindungsunfähig?

Aber wie konnte diese Beziehungsform überhaupt entstehen? „Der Freiheitsgedanke gewinnt in unserer modernen Zeit immer mehr an Bedeutung. Der Begriff Freundschaft Plus weckt oft negative Assoziationen – dabei kann es eine schöne Alternative zur klassischen Beziehung sein, sofern sich die Partner in ihren Erwartungen einig sind“, sagt Mashaal Omary.

Und wer zögert nun eigentlich, sich fest zu binden? 34 Prozent der Frauen suchen die „Schuld” bei den Männern, 21 Prozent der Männer hingegen bei den Frauen. Dass sie selbst zögern, geben nur vier Prozent der Frauen und 13 Prozent der Männer zu. Insgesamt herrscht aber Einigkeit: 64 Prozent der Singles sind der Überzeugung: Das Geschlecht sagt nichts darüber aus.

Wer nicht wagt, der sich nicht verliebt

Doch das Leben ist viel zu kurz, um auf den/die Richtige*n zu warten und sich Sorgen zu machen, dass es wieder nicht klappen könnte. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Zwar kann man mit einem guten Freund oder einer guten Freundin auch eine glückliche Freundschaft Plus führen. Der/die Partner*in sollte ohnehin der/die beste Freund*in sein, mit dem man alle Sorgen, Hoffnungen und Wünsche teilen kann. Aber früher oder später sollte man sich überlegen, ob diese „Beziehung“ die eigenen Zielen (Hochzeit, Kinder etc.) näher bringt – oder eben nicht. Und dann muss man vielleicht doch mal die Reißleine ziehen und sich auf die Suche nach einer „echten“ Beziehung machen.

Jetzt flirten und verlieben

Du hast selbst Erfahrung mit Freundschaft Plus? Dann hinterlasse uns gerne einen Kommentar! 

Wichtige Info zum Blog-Newsletter

Wichtige Info zum Blog-Newsletter

Mit diesem Blog-Beitrag richten wir uns an alle, die unseren Blog mittels Feedburner abonniert haben und auch weiterhin auf dem Laufenden über neue Beiträge bleiben möchten.

Bisher wurdet ihr von Feedburner per Mail kontaktiert, wenn wir einen neuen Beitrag auf dem Münchner Singles Blog veröffentlicht haben. Da der Betreiber Google diesen Dienst, sprich die Benachrichtigungsfunktion, zum Ende des Monats einstellt, haben wir auf das Tool follow.it umgestellt.

Der datenschutzgerechte Umgang mit den E-Mail-Adressen unserer Blog-Abonnent*innen hat für uns oberste Priorität. Für euch bedeutet das: Wenn ihr weiterhin per E-Mail über neue Beiträge auf unserem Blog informiert bleiben wollt, meldet euch bitte mit eurer E-Mail-Adresse neu an. Klickt dazu einfach auf den folgenden Button oder den Link im rechten Menü.

Jetzt Blog abonnieren

Wir freuen uns über alle, die uns als Blog-Abonnent*innen erhalten bleiben und selbstverständlich über alle, die sich ab jetzt dazu entschließen. ;-)

Habt ihr noch Fragen zur Umstellung? Dann hinterlasst uns gerne einen Kommentar.

Bühne frei für die neuen Profilfragen!

Frau lächelnd mit Smartphone

Ihr habt es euch gewünscht, wir haben es umgesetzt: Um euer Profil bei den Münchner Singles noch individueller gestalten zu können, haben wir die neuen Profilfragen eingeführt.

Neben den Angaben zu „Ich bin“, „Ich suche“, „Hier kann man mich antreffen“ und „Dafür kann man mich begeistern“ könnt ihr jetzt auch unter zehn neuen Fragen auswählen, was ihr in eurem Profil über euch preisgeben möchtet. Zum Beispiel könnt ihr eurem zukünftigen Date erklären, wie er oder sie euer Herz erobert, euren Traumberuf aus der Kindheit angeben oder über euer unvergessliches Urlaubserlebnis erzählen.

Das Beste daran: Ihr allein entscheidet, ob und welche Fragen ihr beantwortet. Ihr könnt alle 14 Fragen in euer Profil aufnehmen, aber auch bestimmte auswählen oder die Fragen komplett weglassen, um euch diese für den Chat mit eurem neuen Flirt aufzuheben.

Wir möchten mit dieser neuen Funktion in der App erst einmal testen, wie die Profilfragen von euch angenommen werden. Wenn sie gut bei euch ankommen, setzen wir gerne nochmal unsere grauen Zellen in Bewegung und denken uns weitere Fragen für euch aus. ;-)

Und wer es jetzt kaum erwarten kann in die Tasten zu hauen und das Profil aufzupeppen: hier kommt ihr direkt zur Profilbearbeitung!

Jetzt Profilfragen beantworten 

Wie immer bei der Einführung neuer Funktionen freuen wir uns auch diesmal über euer Feedback. Schreibt uns gerne hier in den Kommentaren, was euch gefällt und was wir besser machen können, damit wir euch das bestmögliche Dating-Erlebnis bieten können.

Frischer Wind im Münchner Singles Team

Das neue Jahr brachte frischen Wind ins Team der Münchner Singles. Eines der neuen Gesichter bin ich, Vera, die als Werkstudentin das (Online-)Marketing-Team vor allem in den Bereichen Content Marketing und Social Media unterstützt. Damit ihr mich ein bisschen kennenlernen könnt, habe ich in diesem Blog-Artikel ein paar persönliche Fragen beantwortet. Vielleicht erkennt ihr euch ja in der ein oder anderen Aussage wieder. 😉

Vera lächelt in die Kamera

In welcher Film- oder Serienwelt würdest du gerne leben? Ich würde am liebsten in der Welt von Harry Potter leben und zaubern lernen. Aber leider warte ich bis heute auf meine Hogwarts-Einladung…

Worauf freust du dich am meisten, wenn die Corona-Pandemie vorbei ist? Auf all die schönen Unternehmungen mit Freunden, die wir wohl alle vermissen: Essen und in Bars gehen, Kinobesuche, Konzerte usw. Und natürlich auch auf spannende Reisen!

Wohin würdest du gern als nächstes reisen? Da ich die letzten Jahre kaum in den Urlaub gefahren bin, habe ich Lust auf eine größere Reise, sobald das wieder möglich ist. Vielleicht zum Entspannen an einen schönen Karibikstrand oder nach Japan, um das Land zur Kirschblütenzeit anzuschauen – beides absolute Traumreisen für mich.

Wie lautet dein Beziehungsstatus? Ich bin vergeben und habe mein Glück mitten in der Pandemie gefunden – mein Tipp daher: niemals aufgeben!

Wie sieht dein typischer Sonntag aus? Mein typischer Sonntag beginnt mit langem Ausschlafen bzw. Im-Bett-liegen-bleiben. Nach einem leckeren Frühstück mit Rührei, Pancakes oder Waffeln geht es entweder raus zu einem schönen Spaziergang oder bei schlechtem Wetter auf die Couch zu Netflix. Abends wird der Tag dann mit einem selbstgekochten Essen abgeschlossen.

Wo findet man dich (normalerweise) auf einer Party? Überall da, wo getanzt wird – ich bin meistens eine der ersten auf der Tanzfläche und gehe erst wieder weg, wenn mir die Füße weh tun.

Was ist dein persönlicher Dating-Tipp? So abgedroschen es auch klingen mag: sei du selbst und zeig, dass du stolz darauf bist! Du wirst sehen, dass du mit dieser positiven Ausstrahlung von ganz alleine die richtigen Menschen anziehst.

Ich freue mich sehr, das tolle Team hinter den Münchner Singles zu unterstützen und gebe mein Bestes, damit ihr noch mehr Spaß beim Online Dating habt. Die Zuversicht bleibt, dass bald auch wieder größere Events möglich sein werden und wer weiß – vielleicht läuft man sich mal über den Weg? 😉  Bis dahin könnt ihr euch gerne jederzeit mit Fragen und Problemen an mich wenden.

Die schönsten Liebesgeschichten der Münchner Singles 2020

Paar im Winter in München

Das letzte Jahr war kein einfaches – die Corona-Pandemie hat unseren Alltag stark beeinflusst und bei vielen Singles für Frustration gesorgt. Dates im Lieblings-Café in München oder spannende Events fielen aufgrund von Social Distancing größtenteils weg. Aber noch lange kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken: trotz dieser schwierigen Zeiten haben sich bei den Münchner Singles wieder zahlreiche Leute verabredet und verliebt. Lasst euch verzaubern von den schönsten Liebesgeschichten aus eurer Stadt und wer weiß – vielleicht wartet eure ganz persönliche Liebesgeschichte bereits auf euch. 😉

Wir sind so happy

Ich war gerade mal drei Tage bei den Münchner Singles angemeldet und habe eine Nachricht von meinem heutigen Freund bekommen. Wir haben tagelang nur per WhatsApp geschrieben und uns super verstanden. Nach zwei Wochen trafen wir uns das 1. Mal auf einen Spaziergang und waren uns mega sympathisch. Nach gut zwei Stunden konnten wir uns kaum trennen. Nach dem Treffen hielten wir ständig Kontakt per WhatsApp und telefonierten viel. Bei unserem 2. gemeinsamen Ausflug in München hielten wir schon Händchen und haben uns geküsst. Das war so schön. Wir haben uns ineinander verliebt und sind heute nach über drei Monaten total glücklich. Seit zwei Wochen wohnen wir zusammen und im Januar ziehen wir in unsere 1. gemeinsame Wohnung. Wir sind so happy dass wir uns über die Münchner Singles kennengelernt haben.

Ohne Euch wäre ich im Leben nicht da, wo ich jetzt stehe.

Da gibt’s nicht viel zu sagen. Wir schreiben Februar 2019. Bin verzweifelt und seit etwa 3 Monaten bei den MüSis. Mit überschaubarem Erfolg. Dann sehe ich sie, als ich in der Früh in der U-Bahn mein Profil checke, lese ihr Profil, bin begeistert und möchte es versuchen….. Angelächelt, überraschenderweise hat sie zurückgelächelt. Ein paarmal geschrieben, sehr intensiv, dann ein erstes Date in einer Kneipe. Wiedersehen für den nächsten Tag ausgemacht. Und ab da waren die Münchner Singles für uns Geschichte …. 😊  Ach ja, wir haben gestern unsere Ringe geholt und werden im November heiraten.

Hurra, wir sind ein Paar!

Ich habe einen sehr lieben Mann gefunden, wir gehen es ganz langsam an und es fühlt sich richtig gut an. Es hat einfach von den Gemeinsamkeiten gepasst, ich habe ihn als neues Mitglied willkommen geheißen und so kam es dazu, dass wir uns erst zu einem gemeinsamen Spaziergang getroffen haben und dann viel geschrieben, geredet und uns öfter getroffen haben. Es fühlt sich richtig an und wir sind sehr glücklich.

Wir sind überglücklich, es gewagt zu haben

Aus einem zunächst nur freundlichen Chat hat sich eine unglaubliche Liebesgeschichte entwickelt, die für mich und meinen Schatz zu dem größten Glück geführt hat, das man sich vorstellen kann. Beide hatten wir eigentlich den Glauben daran verloren, nach einer großen Enttäuschung noch einmal die Liebe entdecken zu dürfen. Zum Glück haben wir zumindest hier den Versuch gewagt, jemanden kennen zu lernen und sind überglücklich es getan zu haben. Leute, nur Mut, es gibt sie wirklich noch. Wir sind seit fast einem Jahr zusammen und glücklich wie am ersten Tag, nein es wird von Tag zu Tag schöner und besser. Viele Dank Müsis, ihr wart die Grundlage für diese unglaubliche Liebe.

Es ist um uns geschehen

Liebes Team von den Muesis, Dank an euch, ich habe vor 14 Tage den Traum meines Lebens gefunden (oder besser gesagt ich bin gefunden worden). Wir haben uns gehört, getroffen, gesehen und es ist um uns geschehen. Das Glück im Leben ist auch noch mit 65 noch lange nicht vorbei. Vielen Dank an euch, macht weiter so.

Die Ausgangssperre hat uns noch näher zusammengebracht

Wir haben uns ganz spontan zum Essen verabredet und dabei hat es schon heftig gefunkt. Trotzdem hat sich Werner erst mal Zeit gelassen, bevor er sich wieder gemeldet hat. Ich war schon ganz enttäuscht! Bald trafen wir uns sehr häufig und verliebten uns total. Da wir beide verwitwet sind, ist das eine wunderschöne Erfahrung, nochmal einen Menschen zu finden, mit dem man das Leben teilen möchte. Wegen der Ausgangssperre bin ich spontan zu ihm gezogen und nun wollen wir für immer zusammen bleiben. Schön, dass es die Müsis gibt.

Von euren tollen Geschichten wird uns ganz warm um’s Herz. Wir möchten damit alle Münchner Singles ermutigen, die Hoffnung auch in dieser schweren Zeit nicht aufzugeben. Bleibt aktiv und nutzt die Möglichkeit, euch auf spannenden virtuellen Events oder per Videochat kennenzulernen; wir wünschen euch viel Erfolg und vor allem Spaß beim Online-Flirten!

Wir sind schon sehr gespannt, wie es dieses Jahr bei euch weitergeht und freuen uns auf viele neue Liebesgeschichten in 2021!