Archiv der Kategorie: Liebe

Die schönsten Liebesgeschichten aus 2017

Dieses Jahr war ganz besonders spannend für uns: Wir haben die Münchner Singles App herausgebracht, bei vielen Treffen mit euch interessante Dinge erfahren, die Smile-Funktion hat das Licht der Welt erblickt, wir haben auf der Münchner Singles Beachparty viel Spaß mit euch UND es haben sich wieder viele Münchner Singles verliebt, geheiratet und MüSi-Kinder bekommen…aber lest selbst: 

Glückliches Münchner Pärchen auf Hochzeitstorte

  • Ich habe nach ein paar mehr oder weniger langweiligen Dates, meine Traumfrau innerhalb 5 Minuten Kontakt mit ihr, gefunden. Das Treffen mit ihr war die Krönung meiner Suche hier bei den „Müsis“. So eine Frau findet Man(n) nicht an jeder Ecke. Sie entspricht ganz und gar meinen gesuchten Eigenschaften und noch viel mehr finde ich bei ihr. Herzenswärme, etc. Ich bedanke mich bei dieser „Plattform“ und wünsche jedem Suchenden genauso viel Glück wie ich es in dieser kurzen Zeit letztendlich doch hatte.
  • Ich hatte kein Vertrauen in Onlinesinglebörsen. Habe mich hier eher aus Langeweile angemeldet und in der Tat einen Mann kennen- und lieben gelernt :) Wünsche allen anderen auch so viel Glück und Erfolg!
  • Nach mehreren unbeantworteten Nachrichten an ein paar sympathische Jungs habe ich den „Martl“ einfach nur „angelächelt“. Und prompt – naja, nach ca 2 Tagen kam eine überaus nette Nachricht von ihm zurück. Die hat mich sehr neugierig gemacht und nachdem wir relativ schnell unsere Nummern ausgetauscht haben, haben wir uns getroffen und uns super verstanden. Es fühlte sich schon beim ersten Treffen sehr vertraut an. Das Wochenende darauf haben wir dann komplett zusammen verbracht und hatten eine wirklich schöne Zeit. Zwischen uns hat’s so richtig gefunkt und wir beide sind überzeugt, dass eine wundervolle Zeit vor uns liegt!
  • Wir haben uns zuerst über Emails geschrieben und dann zum Kaffee verabredet. Es war ein schöner Nachmittag, der dazu führte, dass wir uns zum spazieren gehen trafen und so ging es weiter. Jetzt sind wir mittlerweile 3 Monate zusammen. Wir schmieden auch Pläne für unsere gemeinsame Zukunft…bin wieder glücklich.
  • Ich habe tatsächlich meinen Traumpartner gefunden und wir sind sei ca. 3 Monaten verliebt. Es hat schon beim ersten Treffen gefunkt und wir sind beide super glücklich, dass wir uns gefunden haben. Die Hoffnung, einen passenden Partner zu finden hatte ich eigentlich schon aufgegeben.
  • Vor zwei Jahren haben wir uns kennengelernt. Wir sind jetzt zusammen gezogen. Wir haben uns lieb. Wenns mal knirscht, wird es ausgeredet.Toll, dass es die Münchner Singles gibt!
  • Ich habe hier „meinen“ Mann gefunden. Ich habe die Profile durchgesehen und nach der größtmöglichen Übereinstimmung gesucht. Gefunden habe ich dann hinter einem Profil, das gar nicht gepasst hat, einen Menschen, der absolut zu mir passt. Weil er mich angeschrieben hat und weil ich bereit war, offen zu sein für Neues und für Überraschungen.
  • Hab hier vor knapp 2 Jahren, nach wirklich kurzer Zeit meinen Traummann gefunden, obwohl ich mich ohne große Erwartungen angemeldet hatte. Seitdem sind wir wirklich unzertrennlich. Diesen Sommer bekommen wir unser 1. Kind :o) Die Hochzeit folgt. Danke für mein bzw. unser persönliches Happy End !!! :o)
  • Kaum zu glauben, dass es sowas gibt: Ich bin erst wenige Wochen dabei und habe bei meinem 6. Kontakt den Mann meines Lebens getroffen! Klingt jetzt super kitschig und völlig unglaubwürdig. Ist aber so. :-) Herzlichen Dank an eure Plattform mit der Möglichkeit, ganz entspannt und zugleich erfolgreich, verschiedene Menschen kennen zulernen und mit etwas Glück den oder die zu finden, die man sich für sein Leben wünscht!
  • Lang gesucht… fast verzweifelt…. fast resigniert …. und dann bei Euch meine große Liebe gefunden…und seit dem im siebten Himmel mit Schmetterlingen im Bauch unterwegs! Danke liebes Münchner Single-Team! Alles richtig gemacht!
  • Bereits 5 Tage nach meiner Anmeldung habe ich meinen Traummann kennengelernt, seit dem sind wir ein Herz und eine Seele.
  • Bei unserem ersten Date waren wir gemeinsam langlaufen und fanden uns sehr sympathisch. Auch beim nächsten Treffen sind wir auf den dünnen Brettern unterwegs gewesen. Nach einem langen Ratsch und Spaziergang haben wir uns geküsst :) Und jetzt ist jeder Moment einfach nur schön!!!
  • Wie das eben so ist. Singles möchten nicht alleine irgendwelche Unternehmungen starten. Einfach so mal verabredet, um auf einen Berg zu wandern …., ohne Emotionen, ohne sich vorher viel unterhalten oder geschrieben zu haben, absolut ohne Träumereien, Schwärmereien. Und so war es nicht das einzige Mal, dass wir uns getroffen haben. Die kommenden Wochenenden gehörten uns. Plötzlich ein Jobangebot, neue Herausforderung, neue Perspektiven. Was ist mit mir? Sollte es das gewesen sein? Nein! Ein Umzug ist überstanden und im nächsten Jahr werde ich meine Sachen packen ….., wenn alles gut geht!
  • Wir haben uns immer wieder getroffen, sind monatelang immer wieder mal am WE spazieren gegangen und verstanden uns „einfach so“ gut. Wir konnten uns einfach gut unterhalten und hatten viel Spaß zusammen. Keiner hatte irgendwelche Absichten. Vermutlich war das gerade gut, dass wir keine Erwartungshaltung hatten. Irgendwann haben wir gemerkt, dass es mehr wird. Es hat uns beide regelrecht überrumpelt und es passt jetzt bei uns einfach rundum.
  • Ich habe hier meinen Lieblingsmenschen gefunden bzw. er mich ;-) und das schon nach ziemlich kurzer Zeit :-) Ich kann nur gutes über diese Plattform berichten und bereue es in keinster Weise, mich hier angemeldet zu haben. 
  • Die „Münchner Singles“ sind eine ganz hervorragende Plattform, um Leute kennen zulernen und / oder um einen neuen Partner zu finden! Bei mir hat das schon nach 4 Monaten geklappt! Mit Beziehungspotenzial für den Rest des Lebens…. 

Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr mit euch und sind schon sehr gespannt auf viele weitere Liebesgeschichten in 2018! 

Online den Traumpartner gefunden

Wenn Du bei den Münchner Singles deinen Partner online gefunden hast und dein Gesicht schon immer mal in der Süddeutschen Zeitung sehen wolltest, hast du jetzt die Gelegenheit dazu. Meine ganz persönliche Lieblingszeitung sucht nämlich nach Paaren, die sich online kennengelernt haben und ihre Geschichte erzählen möchten. Hier der Aufruf:

„Ich bin Journalistin und suche für einen Artikel Paare (zwischen 25 und 40 Jahren), die
sich online verliebt haben und nun in einer festen Beziehung sind (vielleicht auch schon
verheiratet). Der Beitrag soll am Ende drei Geschichten umfassen, die sich um Online-Dating drehen. Ich suche jetzt noch ein Paar, dass sich in einer Online-Singlebörse kennengelernt hat. Natürlich ist jede Liebesgeschichte besonders, allerdings wäre es schon wichtig, dass es um die Kennenlernen-Story oder das Paar an sich etwas Außergewöhnliches zu berichten gibt. Kontakt: jana.felgenhauer@sueddeutsche.de“

 

Die Sache mit dem Beziehungsstatus

TrennungNeben Alter und Größe und spielt der Beziehungsstatus bei der Partnersuche im Netz eine nicht unerhebliche Rolle. Doch im Gegensatz zum Geburtsdatum sind die Grenzen hier fließender. Was bin ich denn jetzt eigentlich? Bin ich Single oder getrennt? Für viele Münchner Singles gilt beides, doch hat die Auswahl auch etwas zu bedeuten? Für mich persönlich impliziert die Beschreibung „Single“, dass der Profilinhaber offen für eine neue Beziehung ist, getrennt signalisiert – vielleicht auch unbewusst –  dass der- oder diejenige die letzte Beziehung oder Trennung noch nicht überwunden hat. Bei verheiratet, verwitwet und geschieden sind da die Fronten schon klarer definiert.

Bisher war beim Beziehungsstatus „geschieden“ und „getrennt“ nur als eine gemeinsame Option auswählbar. Das haben wir auf vielfachen Wunsch von euch aufgeteilt. Alle, die bisher diese Option ausgewählt hatten, können jetzt selbst entscheiden, ob sie lieber getrennt oder doch schon geschieden angeben. Standardmäßig ist die Option „getrennt“ aktiviert; hier könnt ihr den Beziehungsstatus ändern.

 

Statt guter Vorsätze

iStock_000015101435_LargeAlle Jahre wieder kommt nicht nur Christkind, sondern auch die üblichen Vorsätze für das neue Jahr. Vielleicht geht es euch ja wie mir und das Jahr 2013 war in Sachen Liebe und Beziehung gelinde gesagt eine mittlere Katastrophe. Jetzt sind es nur noch ein paar Stunden bis 2014 und natürlich soll im neuen Jahr alles besser werden.

Statt der üblichen guten, aber leider auch schwammigen Vorsätze wie „Endlich nicht mehr rauchen“, „Weniger Süßigkeiten essen“ oder „Mehr Sport machen“, die spätestens Ende Januar vergessen sind, nehme ich mir für 2014 statt dessen ein paar konkrete Sachen vor.  Mein Plan für 2014 lautet also folgendermaßen:

Januar: Snowboardfahren in Österreich und anschließend ein Wochenende in Wien

Februar: Zum Weiberfasching nach Köln und am Faschingsdienstag in München zum Viktualienmarkt

März: Ich brauche dringend Urlaub, irgendwas mit Sonne und Strand wäre schön.

April: Ostern mit der Familie

Mai: Das Radl aus dem Keller holen und die ersten Touren ins Münchner Umland machen

Juni: Der Juni startet mit dem Street Life Festival auf der Leopoldstraße

Juli: Sommer, Sonne, Biergarten, Freibad, Baden am See

August: siehe Juli

September: Wiesn – eh klar

Oktober: Urlaub, muss mich von der Wiesn erholen

November: Snowboard auspacken und los gehts in die Berge

Dezember: Weihnachtsmärkte und Tollwood in München

Zugegebenermaßen ist die Planung noch etwas ungenau, aber das Gerüst steht schon mal. Was sind eure Highlights für 2014? Was sollte ich auf keinen Fall verpassen? Ich freue mich auf eure München Tipps und wünsche allen einen guten Start ins neue Jahr!

Love Alien – 30, männlich, ungeküsst

lovealien-posterUnser Filmtipp für Dienstagabend lautet „Love Alien – 30, männlich, ungeküsst“. Das Bayerische Fernsehen zeigt ab 22.45 Uhr die Dokumentation von Wolfram Huke, der seine ganz persönliche Partnersuche in München ein Jahr lang mit der Kamera begleitet hat. Der Film ist eine Produktion der Hochschule für Fernsehen und Film in München in Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk.

„Sie werden Dauersingles, absolute Beginner oder Menschen ohne Beziehungserfahrung genannt. Sie haben nie Händchen gehalten oder im Kino geknutscht. Wissen nicht, wie man einen Partner findet, “wie man das macht” mit der Liebe. Haben sich verliebt, sind aber nie zurück geliebt worden. Dabei ist ihnen ihr Defizit nicht zwangsläufig anzusehen. Es gibt sie in dick und dünn, männlich und weiblich, alt und jung. Unerkannt und ungeküsst leiden sie still für sich und richten sich notgedrungen allein im Leben ein – einem immer nur vorläufigen Leben, denn ganz können sie die Hoffnung doch nicht aufgeben…

LOVE ALIEN ist ein Film aus der Ich-Perspektive: Die Innenansicht eines ungewollt beziehungslosen Lebens in einer Welt, wo der Liebe kaum zu entkommen ist. Die Suche nach Antworten auf das Warum, nach Auswegen aus dem Alleinsein, nach Zugängen zur Welt der Liebenden.

Ein Jahr lang, vom 29. bis zum 30. Geburtstag, trägt Dokumentarfilmer Wolfram Huke eine kleine Kamera bei sich. Ursprünglich wollte er mit ihr seine Partnersuche in München und auch anderswo dokumentieren, doch dieser Plan geht nicht auf: Frauen und die Liebe erweisen sich als kamerascheu. Stattdessen richtet Wolfram die Kamera auf sich und seine Art zu leben, unternimmt Ausflüge in die Welt der Liebenden und beginnt, an sich zu arbeiten. So entsteht eine schonungslose Auseinandersetzung mit sich und den anderen, die einiges zutage fördert. Nur keine einfachen Antworten.“

Online flirten und dann?

Bei einer Online Singlebörse wie den Münchner Singles ist es gar nicht schwer, Kontakte zu knüpfen und andere Singles kennen zu lernen. Vor allem die Events sind eine unkomplizierte Möglichkeit, um neue Freunde mit den gleichen Interessen zu finden. Wer nicht gerne auf Events geht, lieber durch die Profile stöbert und Nachrichten schreibt, kann sich zum Date in München verabreden und sich so ein echtes Bild machen. Doch was, wenn so ein Treffen bisher nicht geklappt hat, vielleicht aus Nervosität? Es gibt eine neue TV-Show, die genau solche Singles sucht, die sich bisher noch nicht getraut haben, sich mit ihrem Online Date in der realen Welt zu treffen. Hier veröffentlichen wir einen Aufruf des Senders, vielleicht fühlt sich jemand angesprochen:

„Sie haben jemanden im Internet kennen gelernt und dieser jemand spielt eine immer größere Rolle in ihrem Leben? Sie verbringen  Stunden online, um mit ihrem Flirtpartner zu chatten und in Kontakt zu bleiben? Eventuell haben Sie sogar bereits so etwas wie eine Fernbeziehung? Der einzige Haken:  Irgendetwas hindert Sie daran, sich persönlich zu begegnen. Ihnen fehlt der Mut zum entscheidenden nächsten Schritt, weil Sie Angst haben zu enttäuschen oder enttäuscht zu werden?

Weiterlesen

Denn küssen kann man nicht alleine

Manchmal kommt es einem so vor, als sei jeder Tag im Kalender einem ganz bestimmten Zweck gewidmet. Es gibt zum Beispiel den Tag des Bieres, den Valentinstag natürlich, den Tag des Buches, des Hundes und so weiter. Neben den eher profanen Dingen gibt es dann auch noch solche Gedenktage, die dazu da sind, ein Problem wieder vermehrt ins Gedächtnis der Menschen zu rufen, wie etwa den Tag gegen Kinderarbeit oder den Tag gegen den Krebs.

Die zuletzt genannten Gedenktage werden genutzt, eine breitere Öffentlichkeit als sonst über ein Problem in unserer Gesellschaft aufmerksam zu machen oder durch Vorsorgeaufrufe und Spendeaktionen das Thema aktiv anzusprechen, eine gute Sache also. Die erste Kategorie an Gedenktagen hat dagegen oft den Ruf, eher einer bestimmten Industrie zu nutzen, das Paradebeispiel dafür ist der Valentinstag für die Floristen.

iStock_000020802946_MediumUnd was für ein Tag ist heute? Am 6. Juli ist der internationale Tag des Kusses! Und wir vom Münchner Singles Team finden, dass dieser Tag weder in die eine noch in die andere Kategorie passt! Denn schließlich ist ein Kuss – nun ja, ein Kuss ist der Liebesbeweis schlechthin, sei es als Kuss, den ein Kind von der Mutter bekommt oder der Kuss zwischen zwei Liebenden. Nur eines braucht man natürlich dafür, den passenden Partner, denn Küssen kann man schließlich nicht alleine, und das wissen wir nicht erst seit Max Raabe diesen Song gesungen hat. Für alle, die noch auf der Suche nach dem richtigen Kusspartner sind, empfehlen wir die Suchfunktion der Münchner Singles. Wir wünschen allen Münchner Singles einen schönen Tag des Kusses!

 

Flirten im Herbst

Alle Umfragen – auch die letzte Umfrage unter den Münchner Singles – haben bei der Frage nach der besten Jahreszeit zum Flirten immer nur eine Antwort; den Frühling. Jetzt, Anfang September ist das eine eher verdrießliche Aussicht. Wir sind der Meinung, dass es sich in München auch im Herbst trefflich flirten lässt, und damit meinen wir jetzt ausnahmsweise mal nicht die Bierzelte auf dem Oktoberfest.

Es heißt ja nicht umsonst „Goldenen Herbst“, denn ein Spaziergang durch das raschelnde Laub, das am Boden liegt, hat auf jeden Fall etwas Magisches! Doch welche Münchner Singles Events passen noch gut in diese oft unterbewertete Jahreszeit? Wandern hat zum Beispiel im Herbst Hochsaison. Die Sommertouristen sind schon weg und zurück bleiben die Genuß-Wanderer, die die klare Sicht und die noch schneefreien Pfade zu schätzen wissen.

Wenn die Tage kürzer werden und es abends schon schnell wieder dunkel wird, sind auch Events wie Tanzkurse wieder angesagt, und auch regelmäßigen Sportevents laufen jetzt wieder an. Sie alle bieten tausendundeine Gelegenheit zum Flirten, und falls der Herbst einmal doch nicht golden sein sollte, kann man noch immer prima über das Wetter lästern.

Echte Geschichten von Münchner Singles

Die Münchner Singles gibt es schon seit mehr als einem Jahrzehnt und im Laufe dieser Zeit haben uns immer wieder Nachrichten von Mitgliedern erreicht, die bei uns die große Liebe gefunden haben. Ein größeres Lob für das Team kann es nicht geben, deshalb möchten wir uns auch auf diesem Weg ganz herzlich bei allen bedanken, die uns von Ihrem Glück berichtet haben. Ab heute haben wir endlich auch die Möglichkeit, diese Geschichten mit Euch allen zu teilen, in unserer neuen Rubrik Münchner Singles Geschichten. Weiterlesen