Archiv der Kategorie: München-Tipps

Die beliebtesten Weihnachtsmärkte der Münchner Singles

Münchner Singles flirten auf dem ChristkindlmarktDie Adventszeit ist für mich ja eines der Highlights in München: Endlich kann man sich wieder mit anderen Münchnern draußen an der frischen Luft treffen, einen Glühwein schlürfen und sich ganz entspannt über Gott und die Welt oder den Stand der Weihnachtsgeschenke austauschen. Mit einer Tasse Glühwein in der Hand lässt es sich noch einfacher mit anderen Münchner Singles flirten und verlieben, ist ja klar! 

Damit Ihr dieses Jahr die Weihnachtszeit à la „Tatsächlich Liebe“ oder „Bridget Jones“ erlebt und Euch Hals über Kopf verliebt und gemeinsam ins neue Jahr starten könnt, verraten wir Euch hier die beliebtesten Weihnachtsmärkte Münchens – mit dem höchsten Flirt-Faktor: 

Das Tollwood ist mit 52% der Beliebteste Weihnachstmarkt der Münchner Singles. Das überrascht mich jetzt nicht, immerhin kann man hier ganz wunderbar mit dem Date über die Bazare schlendern, sich draußen bei einer Feuerzange-Bowle oder bei einem Zaubertrank näher kommen und an den vielen tollen Essensständen stärken. Aber auch als Event eignet sich das Tollwood ganz wunderbar: Einfach mal gemeinsam übers Tollwood schlendern, sich im Weltsalon informieren oder zusammen ein Konzert besuchen – Gleichgesinnte findet man dabei alle Mal! 

Auf Platz 2 folgt der Mittelaltermarkt am Wittelsbacherplatz, den ich persönlich ja auch sehr gerne mag. Direkt in der Innenstadt gelegen, bietet er sowohl Kunsthandwerk, als auch alkoholische Warmgetränke in großen Krügen an, aber auch kulinarische Köstlichkeiten, die es so nicht auf jedem Weihnachtsmarkt gibt. Romantisch ist es hier auf jeden Fall! 

Apropos Innenstadt: Der Weihnachstmarkt in der Residenz (gleich um die Ecke) ist auch sehr beliebt bei den Münchner Singles. Er ist besonders gemütlich, weil er im Kaiserhof liegt, es also nicht so zieht und der beleuchtete Glockenturm einfach schee aussieht. Hier lässt sich der Feierabend super mit einem Glühwein einläuten. 

Ebenfalls sehr beliebt ist der Schwabinger Weihnachtsmarkt an der Münchner Freiheit bei den Singles in München. Warum? Neben schönen Handwerksständen, gibt es hier sehr guten Glühwein und kulinarische Leckereien und man kann nach einem Afterwork-Glühwein ganz einfach noch in eines der Restaurants in der Nähe weiterziehen. Er hat also die perfekte Ausgangslage für weitere Single-Events. 

Auf Platz 5 hat es der Haidhauser Weihnachstmarkt am Weißenburger Platz geschafft, der zwar etwas abseits liegt – aber mega romantisch ist! Unser Date-Vorschlag: Erst gemeinsam einen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt schlürfen und dann im Kino Händchen halten.  Denn der Rio-Filmpalast ist quasi um die Ecke ;) 

Apropos Romantik: Wer es lieber etwas ruhiger mag, dem empfehlen wir den Weihnachstmarkt am chinesischen Turm. Hier ist in der Regel nicht ganz so viel los, aber mitten im Englischen Garten gelegen ist er einfach sehr romantisch. Das lässt sich auch ganz gut mit einem abendlichen Spaziergang verbinden. 

Weihnachtsmärkte in München mit höchstem Flirt-Faktor

Der Weihnachstmarkt am Marienplatz ist sicher nicht der romantischste Weihnachtsmarkt der Münchner Singles, aber aufgrund seiner zentralen Lage auch ein guter Ausgangspunkt für Advents-Events aller Art. Wem es hier zu voll oder zu kommerziell ist, der kann immer noch in die Sendlingerstraße, zum Sendlinger Tor, auf den Rindermarkt, zum Pink Christmas im Glockenbach oder zur Feuerzangebowle am Isartor schauen, die ist bei den Münchner Singles nämlich auch sehr beliebt. 

Übrigens: 81% der Münchner Singles trinken auf dem Weihnachtsmarkt am liebsten Glühwein, Hot Caipi kommt nur bei 19% ins Tässchen. Als Grundlage dient am Häufigsten die Bratwurst – aber es darf auch mal Flammkuchen sein. Ich schwöre ja auf die Lachs-Semmel auf dem Rindermarkt – mein absoluter Geheimtipp ;)

Habt ihr einen kulinarischen Geheimtipp für uns? Wir sind gespannt! 

Häufig ist es ja so, dass man sich erstmal auf dem Christkindlmarkt zu einem Afterwork-Glühwein trifft und dann noch weiterzieht – oder wie seht ihr das? 

Schade eigentlich, dass die Adventszeit immer nur so kurz ist. Also besser gleich mal in den Eventkalender schauen und mit anderen Münchner Singles zum nächsten Christkind-Markt-Event verabreden oder ein Date ausmachen ;) 

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Glühwein-trinken, bummeln und auf Weihnachten freuen! 

Date Ideen für schlechtes Wetter

Was macht man eigentlich, wenn es am Tag des Dates regnet? Die Klassiker bei Sonnenschein wie spazieren gehen, picknicken, Tierpark, etc. fallen schon mal weg. Bleibt noch: Café trinken gehen oder Kino; kann man machen, muss man aber nicht!

Zwei Singles kuscheln sich zusammen weil es regnet

Es gibt nämlich noch viel kreativere Möglichkeiten fürs erste, zweite oder dritte Date in München, die viel mehr Spaß machen: 

Billard, Bowling oder Dart spielen

Gerade das erste Date läuft oft Gefahr etwas steif zu sein. Deshalb finde ich ein erstes Date im Café nicht so dolle, sondern finde es viel besser sich erst einmal spielerisch kennenzulernen. Zum Beispiel beim Billard, Bowling oder Dart spielen, selbst wenn man nicht der Profi schlechthin ist. Hauptsache es macht Spaß! Im Schelling Salon kann man übrigens erst lecker essen und dann ne Runde Billard spielen.

Kletterhalle oder Go-Cart, Tennis oder Squash spielen

Wenn ihr beide auf Action steht, na dann geht doch mal in die Kletterhalle, Go-Gart fahren oder zum Auspowern Tennis oder Squash spielen. So lernt ihr den anderen ganz natürlich kennen und macht nebenbei auch noch Sport. Zwei Fliegen mit einer Klappe – würde ich sagen ;)

Museum, Theater, Konzert oder Ausstellung

Klar ist Kultur nicht jedermanns Sache, aber ich finde ja zum Beispiel ab und zu etwas Kultur sehr inspirierend. Ich hatte selber mal ein Date im Museum und kann euch deshalb aus eigener Erfahrung sagen: Es eignet sich eher für das zweite Date. Beim ersten Date will man ja schon viel über den anderen erfahren, da man aber im Museum nicht so laut sprechen darf, ist das schwierig. Also entweder vorher bei einem Kaffee die wichtigsten Fragen loswerden, oder dann beim zweiten Date. Das Tolle daran: Man kann sehr tiefsinnige Gespräche danach führen – auch mal schön!

Autotour mit Picknick-Korb

Wenn einer von euch ein Auto hat, dann packt doch einfach einen leckeren Picknick-Korb und fahrt raus ins Grüne. Dann sucht ihr euch ein nettes Plätzchen und lasst es euch im Auto mit hoffentlich trotz Regen schöner Sicht so richtig gut gehen.

Zugfahrt mit Picknick-Korb

Wenn ihr kein Auto haben solltet, na dann besorgt euch doch einfach ein Regio-Ticket und fahrt einfach mal drauf los! Unterwegs könnt ihr dann euer leckeres Picknick plündern und falls ihr in einer netten Stadt z.B. Regensburg, Rosenheim, Augsburg etc. vorbeikommt, steigt aus, bummelt gemeinsam unterm Regenschirm durch die Stadt und fahrt wieder zurück.

Kino geht immer

Wann wart ihr das letzte Mal mittags im Kino? Als Kind? Na also – Zeit wird’s. Verabredet euch doch bei Regen einfach mal zu einer Mittagsvorstellung! Davor vielleicht noch kurz einen Kaffee trinken gehen, um euch ein bisschen besser kennenzulernen und dann ab ins Kino! Besonders sympathisch finde ich ja das Sendlinger Tor Kino – das hat Charme! Wenn euch der andere gefällt, kann man ja danach immer noch was trinken gehen ;)

Ikea Bummel

Du wolltest eh längst mal wieder zu Ikea? Deko, Kerzen, Accessoires gehen ja immer…und auch Männer finden etwas Nützliches. Dann verabredet euch doch einfach zu einem gemütlichen Ikea-Bummel mit allem was dazu gehört wie z.B. Kötbullars und Hot-Dog.

Kochkurs

Ihr kocht beide gerne? Wie wäre es dann mit einem leckeren Kochkurs? Ich hatte zum Beispiel mal einen sehr netten Abend bei einem Tapas Kochkurs mit einem Date. Wir bekamen zu Beginn einen Appetizer, der für eine lockere Atmosphäre sorgte. Dann schnibbelt, flirtet und kocht man zusammen und isst anschließend in geselliger Runde.

Gemeinsam kochen oder backen

Wenn ihr euch dann schon etwas besser kennt z.B. beim zweiten oder dritten Date, dann kocht doch mal zusammen! Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen und ich finde es macht richtig Spaß zusammen ein leckeres Menü oder einfach nur Spaghetti Bolognese zu kochen oder einen Kuchen zu backen. Probiert es einfach mal aus!

Essen gehen

Wer sich lieber bekochen lässt kann natürlich auch mit dem Date einfach Essen gehen. Mein Tipp: Probiert mal etwas exotischeres bzw. vielleicht nicht unbedingt den Italiener, bei euch um die Ecke. Wie wäre es zum Beispiel mit Running-Sushi, Afghanisch, Tapas oder Israelisch?

Habt ihr noch weitere Ideen oder sogar eigene Erfahrungen? Dann immer her damit!

Tipps für eine tolle Halloween-Party in München

Kaum ist die Wiesn rum, steht auch schon wieder Halloween vor der Tür – ein toller Anlass für alle Münchner Singles, mal wieder ordentlich feiern zu gehen! Der Flirtfaktor ist gerade an Halloween besonders hoch, da die Kostüme ein toller Aufhänger für ein Gespräch sind und man sich als Hexe, Vampir oder Horror-Gestalt einfach mehr traut.

Münchner Singles auf einer Halloween Party

Damit ihr diese Flirt-Gelegenheit nicht verpasst, haben wir ein paar gruselige Halloween-Tipps für euch: 

Halloween-Events mit freien Plätzen: 

  • Rock44 Halloween Ü30 Grusel-Rockparty 
  • HalloWienParty im Giesinger Bräu 
  • Munich Horror Night: Spektakuläre Helloween Party im Freiheiz
  • Halloween-Party in toto´s basement
  • Geister- und Gespensterführung durch die Altstadt Münchens 

Mein Tipp: Sichert euch am besten gleich einen Platz auf der Teilnehmerliste der Events oder stellt selbst ein Event zu den folgenden Halloween-Partys ein. 

Weitere Halloween-Partys in München: 

  • Die früheste Halloween Nacht der Münchner Clubs (mit dabei: 089Bar, HarryKlein, uvm.)
  • Dia de los Muertos – Festival der Toten in München 
  • Ü30 Halloween Platin Party im Park Café 
  • Night of Drinks – Halloween im Backstage
  • Hab (keine) Angst – Halloween Tram
  • Devil´s Darlings – Halloween- & Burlesqueshow im OnStage
  • Sex-O-Ween – die dreckigste Halloweenparty der Stadt in der Nachtgalerie
  • Substanz Halloween meets Dia de los Muertos
  • Halloween Open Air & Indoor Festival Munich 

Mein Tipp: Verabredet euch doch vorher in einer Bar in der Nähe der Party, genehmigt euch ein paar blutige Cocktails, lernt euch schon mal kennen, flirtet und kommt so in Halloween-Stimmung! 

Und wer gar keine Lust auf Dancefloor & Co hat, kann natürlich auch daheim eine Halloween-Party mit geschnitzten Kürbissen, Bloody Mary und gruseligen Spielen veranstalten ;)

Halloween-Kostüme

Gerade an Halloween gilt: Ohne Kostüm, macht es nur halb so viel Spaß! Da sich so ein Kostüm meist nicht aus dem Ärmel schüttelt, empfehle ich jetzt schon eins zu bestellen oder selbst zusammen zu stellen! Schaut doch mal im Halloween Gore Store in der Müllerstraße 54 (Sendlinger Tor) vorbei, die haben alles was das Grusel-Herz begehrt oder bestellt euch einfach Online ein komplettes Kostüm. 

Last-Minute-Kostüm-Tipps gibt’s übrigens hier: 

Falls ihr etwas mehr Zeit habt, investiert sie in ein richtig cooles Kostüm! Hier sind ein paar kreative Ideen: 

Die Klassiker: 

Blonde Frau verkleidet als elegante HexeWer sich an Halloween verkleiden möchte und durch die Abteilungen der Grusel-Shops bummelt, kommt an typischen Hexen und Zombie Kostümen nicht vorbei. Auch die Vogelscheuche oder der Vampir sind beliebte Kostüme, um sein schaurigstes Selbst zur Schau zu stellen. Wer gerne seinen inneren Bösewicht inszeniert, packt sich ein paar Hörnchen auf den Kopf und geht als Teufel. Für diejenigen, die mit diesen Tipps noch nicht zufrieden sein sollten, schlagen wir vor einfach zu Scream, zum Skelett oder zum Kürbis zu mutieren.

Ausgefallene Halloween-Kostüme: 

Mann mit Joker Bemalung im Gesicht Für alle, die es gerne etwas ausgefallener mögen, haben wir noch ein paar Ideen in petto. Der Joker ist und bleibt ein Kostüm-Schlager und dürfte durch den aktuellen Kino-Hit dieses Jahr sogar noch öfter anzutreffen sein. Auch das Frankenstein Monster gilt als Grusel-Garant sowie eine Verkleidung als Chucky die Mörderpuppe. Wer schlichtweg mit einer Grusel-Maske überzeugen möchte, setzt auf: Jason Vorhoes aus Freitag der 13., Pennywise aus Stephen Kings ,,Es“ , Freddy Krueger aus ,,A Nightmare on Elm Street“ oder Michael Myers aus ,,Halloween“.

Kostüme für ein Halloween-Date: 

Frau verkleidet mit Harley Quinn Kostüm

Ihr habt euch für ein Halloween-Date verabredet und möchtet gerne als schaurig schönes Pärchen erscheinen? Bei einer Verkleidung als Joker bietet es sich an im Team aufzutreten und in die Rolle seiner Herzensdame Harley Quinn zu schlüpfen. Eine weitere schaurige Besetzung wäre eine Verkleidung als die Schöne und das Biest oder als das kriminelle Pärchen Bonnie & Clyde.

Habt ihr noch weitere Ideen? Dann hinterlasst mir gerne einen Kommentar! 

Ich wünsche euch auf alle Fälle viel Spaß beim Feiern, Tanzen, Flirten im schaurigen München, wohin auch immer es euch verschlägt und frohes Gruseln!

Wiesn-Dates für jeden Typ

 Junge und Mädchen in Tracht beim Autoscooter fahren.

Auf der Wiesn hat man ja bekanntlich viel Spaß mit Freunden, doch auch euer Date kann auf der Wiesn ein voller Erfolg werden. Denn auch ein Wiesn-Date kann durchaus der Beginn einer großen Liebesgeschichte sein. Dass wirklich jeder Date-Typ auch auf der Wiesn auf seine Kosten kommen kann, zeigen wir euch in den nächsten Abschnitten: 

A wie Actionreich

Bei all den Fahrgeschäften auf der Wiesn schlägt dein Herz höher? Gerade eine gemeinsame Fahrt mit der Geisterbahn bietet Grusel-Spaß und lässt euch näher zusammen rücken. Aber auch der Ritt auf dem 5er-Looping garantieren dir und deinem Date den puren Adrenalin-Kick. Ganz klar, bei solch einer Gaudi bleibt dein Date unvergesslich. Hinterher noch mit dem Wiesn-Date zur Erholung mit Schokofrüchten über die Wiesn bummeln…wir sagen: Das wird einfach fuxdeufuswuid!

G wie Gemütlich

Wer es gerne etwas gemütlicher mag, geht mit seinem Date kurzerhand auf die Oide Wiesn. Hier könnt ihr wundervoll in Nostalgie schwelgen und erleben, wie das Oktoberfest früher einmal war. Erfolgreich geflirtet wird hier bei traditioneller Kulinarik im Festzelt oder beim Fahren historischer Fahrgeschäfte. Die 3€ Eintritt für die Oide Wiesn machen sich für dein Date sicherlich bezahlt! Pack ma’s ! 

P wie Party

Klar, wenn man an Party und die Wiesn denkt, ergibt das sofort ein stimmiges Bild! Ihr beide mögt es bei guter Wiesn-Musik und einer Maß Bier im Getümmel zu flirten? Na dann, nichts wie ab in eins der belebten Festzelten zur Flirt-Gaudi. Denn beim Schunkeln auf manchen Wiesn-Song kommt man sich bekanntlich gerne mal näher. Obs beim Wiesn-Flirt bleibt oder doch was Ernstes daraus wird…schau ma moi dann seng ma scho!

R wie Romantisch

Du bist der geborene Romantiker, aber wenn du an die Wiesn denkst, bleibt die Romantik für dich auf der Strecke? Dann haben wir ein paar romantische Tipps für dich: Das Riesenrad mit seinem nostalgischem Look bietet dir und deinem Date einen einmaligen Ausblick über die Wiesn. Diesen genießt ihr am Besten in der Abenddämmerung. Danach beim Armbrustschießen ein paar Rosen schießen und deinem Date ein Lebkuchenherzal spendieren… hach, wie ist das schön. Da fehlt nur noch ein  ,,i mog di“…

Z wie Zünftig

Du liebst das gute Essen in den Festzelten, doch hast es gerne etwas ruhiger? An schönen, goldenen Herbst-Tagen kannst du dein Date bestens in den Biergarten ausführen. Bei einem Hendl und einer Maß stärken und hinterher noch einen Kaiserschmarrn verputzen…da lässt es sich ganz spielerisch flirten. Dabei macht es nichts, dass man sich hier auch mal einer geselligen Runde anschließt. Wir finden jedoch, dass macht euer Wiesn-Date authentisch und lockert die Stimmung vielleicht sogar etwas auf. In diesem Sinne – hockts euch hera, dann san ma mehra!

Ab auf die ,,Spielwiesn“

Wer mit einer Horde flirtwilliger MüSi’s auf der Wiesn sein Glück versuchen möchte, kann sich noch dem einen oder anderen Wiesn-Event anschließen. Denn hier könnt ihr unter vielen Events das auswählen, welches euch am Besten gefällt. Schaut dazu einfach mal in unseren Eventkalender für die Wiesn.

Wir hoffen, unsere Tipps helfen euch dabei euer Wiesn-Date perfekt zu machen. Denn je besonderer das Date ist, desto schneller kommt eine potentielle Bindung zustande. Vergesst nicht: Die Wiesn ist für ein unvergessliches Date genau die richtige Spielwiese! 

Wir wünschen euch weiterhin viel Flirt-Spaß und Date-Erfolg beim angebrochenen Wiesn-Wahnsinn!

Was denkt ihr: Haben wir einen bestimmten Date-Typ vergessen? Schreibt es gerne in die Kommentare, wir sind gespannt!

PS: Habt ihr schon unseren neuesten Dirndl-Schleifen ABC Blogpost gelesen? In diesem findet ihr weitere hilfreiche Tipps für euer Liebes-Glück auf der Wiesn.

Tolle Herbst-Aktivitäten zum Verlieben

Neulich haben wir die Abende noch mit einem Bier an der Isar, im Open-Air-Kino oder im Biergarten verbracht. Jetzt sind wieder öfter abends daheim, lesen, schauen fern, flirten online oder telefonieren mit Freunden. Aber auf Dauer ist das schon ein bisschen öde, oder?! 

Single-Frau freut sich auf den Herbst in München

Deshalb haben wir euch unser Lieblings-Aktivitäten im Herbst – speziell für Singles zusammengestellt, die gerade im Herbst Spaß machen. Los geht’s:

  • Mit anderen Münchner Singles ins Phönixbad in Ottbrunn oder in die Therme nach Bad Aibling fahren und dort ausgiebig das warme Wasser, die Strudel, heißen Pools, Saunen und Rutschen genießen
  • Online gehen, schauen welche Singles gerade online sind und angeregt chatten,  flirten und sich dann vielleicht sogar auf ein Date treffen
  • Nervenkitzel beim Exit the Room oder Escape Room erleben
  • Mal wieder richtig auspowern z.B. beim Badminton oder Squash und danach in die Sauna 
  • Go-Cart fahren, Laser-Tag und Trampolin springen sind super Indoor-Aktivitäten im Herbst
  • Gemeinsam ein Herbstsmenü kochen, Wein trinken und ratschen z.B. Kürbissuppe, Zwiebelkuchen, Schokofondue und Federweiser darf natürlich auch nicht fehlen
  • Mit anderen Singles aus München einen Tango, Salsa, Disco-Fox Tanzkurs machen
  • Auf der Wiesn flirten, feiern und vielleicht sogar verlieben. Woran ihr andere Singles auf der Wiesn erkennt, erfahrt ihr übrigens hier
  • Im Nymphenburger Park spazieren gehen und anschließend im Backspielhaus wieder aufwärmen, Kaffee trinken und Kuchen essen
  • Von Bar zu Bar ziehen und anschließend richtig feiern gehen, da es ja nichts ausmacht, wenn man Samstag oder Sonntag nicht fit genug ist, um in die Berge zu gehen
  • Mit anderen Filmbegeisterten ins Kino gehen 
  • Warme, kuschelige Pullis anziehen und dazu einen „Heiße Liebe“ oder „Kaminfeuer“ Tee schlürfen, es sich daheim gemütlich machen und im Forum mit anderen Singles plaudern
  • Elegant anziehen und mit anderen Münchnern in die Oper oder ins Theater gehen
  • Mit anderen MüSis zum Bowling oder Billard verabreden 
  • Einen Filmabend oder Spieleabend zuhause veranstalten 
  • Auf der Couch entspannen, ohne schlechtes Gewissen oder das Gefühl etwas zu verpassen

Haben wir noch wichtige Herbst-Aktivitäten für Singles vergessen? Dann hinterlasst gerne einen Kommentar! 

Im Eventkalender der Münchner Singles findet ihr noch viele weitere tolle Herbst-Aktivitäten, die gute Laune und glücklich machen. Schaut einfach mal rein und meldet euch gliech zu euren Lieblings-Events an. 

Wir wünschen euch einen tollen Herbst mit prickelnden Erlebnissen!

Sommer-Highlights in München mit Flirt-Faktor

Single Hotspots im Sommer in München

Es gibt so viele Möglichkeiten im Sommer sich mit anderen Singles aus München zu treffen und gemeinsam das Single-Leben in der Landeshauptstadt zu genießen.  Damit ihr den Sommer jetzt auskosten und euch auf euren Sommer-Flirt freuen könnt, haben wir hier unsere Sommer-Highlights in und um München für euch: 

  • Grill & Chill am Flaucher:  Wenn ich an Sommer in München denke, kommt mir als allererstes der Flaucher in den Sinn. Hier trifft sich München am Feierabend oder Wochenende um ein, zwei, drei… im Wasser gekühlte Radler zu genießen, sich ab und an in der Isar zu erfrischen, zu ratschen, feiern und frisch gebrutzelte Würstl zu essen. Nicht vergessen: Müll wieder mitnehmen ;) 
  • Picknicken im Englischen Garten: Mein zweites Sommer-Highlight ist dann aber auch gleich sich mit Freunden im Englischen Garten zu treffen, Picknick-Korb zu plündern und ein frisch gekühltes Radler zu genießen. Der Flirtfaktor ist hier übrigens extrem hoch: Auf den großen grünen Wiesen tummelt sich im Sommer gefühlt ganz München, um Sport zu machen, sich im Eisbach abzukühlen, etwas Farbe zu bekommen und ganz nebenbei zu flirten. Wer sich fernab der Meute in Ruhe kennen lernen möchte, kann sich am Kleinhesseloher See ein Tretboot mieten oder im Biergarten am chinesischen Turm oder Seehaus stärken.
  • Im Biergarten die Zeit vergessen: Der perfekte Feierabend beginnt für mich im Biergarten! Welche Münchner Biergarten das höchste Flirt-Potential haben, erfahrt ihr übrigens hier.  Jeder bringt was leckeres mit und dann wird ganz gemütlich geratscht, gegessen und getrunken. Das kann dann schon mal bis in die späten Stunden gehen, aber so jung, kommt man doch so schnell nimmer zam ;) 
  • Feierabend auf der Dachterasse einläuten: Alternativ lässt es sich den Feierabend auch ganz gut auf den vielen Rooftop-Partys oder der tollen Dachterrasse auf der TU, dem Café Vorhoelzer, einläuten. Bei chilliger Musik und frischen Drinks lässt es sich hier ganz gut mit anderen Münchnern flirten und den Sonnenuntergang beobachten.
  • Sonnenuntergang vom Olympiaberg betrachten: Noch ein ticken romantischer und perfekt für ein perfektes Date, ist die Beobachtung des der Sonnenuntergang übrigens vom Olympiaberg. Von hier oben habt ihr einen tollen Blick aufs Olympiagelände, Frauenkirche und die Münchner Hausberge – sprich eine 360° Sicht auf München. Checkt auch mal den Konzert-Kalender im Olympia-Stadtion; von hier oben lassen sich nämlich auch viele tolle Konzerte ganz kostenlos mithören! 
  • Ruhe genießen an den Seen: Wem das alles zu viel Tumult ist, sei die Isar bei St. Emmeram oder die zahlreichen Seen rund um München wie z.B. der Feringa-, Feldmochinger-, Lerchenauer-, Fasanerie oder Starnbergersee ans Herz gelegt. Hier ist es wesentlich ruhiger und friedlicher als am Flaucher. Man kann intensiv entspannen, sich die Sonne ins Gesicht scheinen lassen, endlich mal wieder ein Buch lesen und bei Überhitzung ins glasklare Wasser hüpfen und sich abkühlen.
  • Ice Ice baby: Zum Sommer gehört natürlich auch gaaaanz viel Eis! Tolle Eisdielen sind zum Beispiel das Sarcletti am Rotkreuzplatz, Ballabeni in der Türkenstraße (in der Nähe der Pinakotheken) oder das Del Fiore direkt am Englischen Garten.
  • Kino unter freiem Himmel: Open-Air-Kino z.B. Kino, Mond und Sterne, Viehhof-Kino oder das im Freiluftkino im Olympiapark darf im Sommer natürlich auch nicht fehlen! Einfach mal den Wetterbericht checken, Event einstellen und mit anderen Münchner Singles unter freiem Himmel die Blockbuster des letzten Jahres anschauen – meeega cool! 
  • Single-Leben am Gärtnerplatz genießen: Wer sich lieber unterhalten will, sei der Gärtnerplatz ans Herz gelegt. Viele Münchner Singles lassen hier gerne mal den Feierabend bei einem Bier ausklingen oder bringen sich in Partystimmung, um anschließend in den Bars und Kneipen in der Umgebung feiern zu gehen.
  • Urlaubsfeeling am Kulturstrand: Der Kulturstrand liegt ein wenig abseits der klassischen Treffpunkte liegt und verspricht Urlaubsfeeling pur! Warum nicht mal die neue Bekanntschaft beeindrucken und ein Date am Strand vorschlagen? Strandsound, Liegestühle, kühle Getränke, Burger, Salate oder Sandwiches – was will man an einem schönen Sommertag in München mehr?

Hab ich noch was vergessen? Dann gerne einen Kommentar hinterlassen! 

Die beliebtesten Biergärten der Münchner Singles

Heute geht’s nach der Arbeit auf jeden Fall in den Biergarten: Entspannt mit Freunden oder anderen Münchner Singles die letzten Sonnenstrahlen, eine ordentliche Brotzeit und ein kühles Radler genießen – das ist das Dolce Vita Münchens finde ich. Ganz ehrlich, was gibt es denn Geselligeres im Sommer in München? Eben!  

Da es aber manchmal gar nicht so einfach ist sich für einen Biergarten zu entscheiden, haben wir unsere Sommer-Umfrage vom letzten Jahr rausgekramt und präsentieren euch die beliebtesten Biergärten der Münchner Singles:

Beliebteste Biergärten Münchens

Der beliebteste Biergarten ist laut unserer Umfrage der königliche Hirschgarten – hier findet man eigentlich immer einen Platz, kann aber auch in der Nähe Picknicken und sich noch eine Brezn, Bier oder was auch immer das Herz begehrt holen.

Auf Platz 2 befindet sich überraschenderweise der Biergarten am Chinesischen Turm, den ich persönlich eher als „touristisch“ einsortiert habe, aber scheinbar zu Unrecht. Natürlich ist er bei einem Spaziergang durch den Englischen Garten ein willkommener Zwischenstopp, aber auch zum Feierabend schnell erreichbar und ein wahrer Hingucker.

Der Aumeister ist meiner Erfahrung ein Biergarten, mit der geringsten Touristen-dichte, da man ihn schon kennen und vor allem hinkommen muss. Er ist lauschig und ein gutes Ziel für eine kleine Feierabend-Radl-Tour, aber auch ein nettes Ziel für ein Date, bei dem man erst gemeinsam etwas durch den Englischen Garten radelt und sich anschließend stärkt.  

Auf Platz 4 hat es der Augustiner Keller geschafft, der natürlich durch seine Lage (Nähe Hackerbrücke bzw. Hauptbahnhof) und seine Größe punktet. Hier findet man auch in einer Gruppe eigentlich immer einen Tisch – er eignet sich also auch sehr gut für ein Münchner Singles Event.

Der Biergarten am Seehaus finde ich persönlich auch sehr nett, so hat man dort (mit etwas Glück) einen schönen Blick auf den Kleinhesselohersee und kann Schwäne, Enten und verliebte Münchner im Tretboot beobachten.

Freunde von Spareribs & Co. haben vermutlich den Taxisgarten in Neuhausen auf Platz 6 der beliebtesten Biergärten Münchens gewählt. Dieser lauschige, etwas versteckte Biergarten bietet neben den klassischen Biergarten Schmankerln wie Obazdn, Brezn, Wurstsalat & Co. auch leckere Spareribs an, für die es sich lohnt diese Ecke Münchens mal aufzusuchen.

Die Waldwirtschaft auch liebevoll WaWi genannt ist ein tolles Ausflugsziel gerade am Wochenende, für alle die mal raus aus der Stadt, sich aber nicht sportlich verausgaben wollen. Ein perfektes Ziel also für das erste Date ;)

Eine ganz besondere Perle der Münchner Biergärten ist der am Wiener Platz. In Haidhausen gelegen, ist er für alle Bewohner der anderen Isarseite gut zu erreichen und bietet eine gemütliche Atmosphäre – zum Beispiel für Sommer-Flirts, Events & Co. Traditionell stärkt sich das Münchner Singles Team übrigens auch mindestens einmal pro Sommer hier und kann den Biergarten also reinen Gewissens empfehlen.

Der Michaeligarten scheint häufig noch ein Geheimtipp und vorwiegend unter Bewohnern des Münchner Ostens bekannt zu sein, ist aber auf jeden Fall einen Besuch wert! Mitten im Ostpark gelegen, kann man hier beim Feierabend-Bier seinen Blick über den See schweifen lassen und Schwäne, Enten & Co beobachten.

Wir könnten jetzt noch weitere tolle Biergärten wie den „Zum Flaucher“ Biergarten, Hirschau oder Menterschwaige aufzählen, aber wir wollen euch ja nicht langweilen und haben jetzt Durst und Hunger bekommen…

Gewinne den Biergartenguide 2019

Verlosung des Biergartenguides 2019Daher verlosen wir jetzt einfach 3 Exemplare des Biergartenguides 2019 mit den schönsten Biergarten Münchens. Ganz egal, ob klein oder groß – dort erfahrt ihr, wo es das leckerste Essen gibt, wo Münchner wirklich hingehen und wo am meisten geflirtet wird. Das Beste sind natürlich die Freibier-Gutscheine für alle Biergärten (2-für-1 Maß) – ein Muss also für jeden Münchner Biergartenliebhaber!

Du willst gewinnen? Dann verrate uns bis 14.07.2019 deinen Lieblingsbiergarten und mit wem du die Gutscheine im Biergartenguide einlösen willst. Mit der Teilnahme erklärst du dich einverstanden, dass wir deine Adresse bei Gewinn an den Verlag zur Gewinnversendung weitergeben.

Wir sind gespannt auf eure Kommentare und wünschen euch eine tolle Biergarten-Saison!

Kino, Mond & Sterne: Freikarten gewinnen

Noch bis zum 8. September verwandelt sich die Seebühne im Westpark endlich wieder zu einem der beliebtesten Open-Air-Kinos der Stadt. Endlich wieder die Picknick-Decke rauskramen und mit netten Leuten, dem Date oder anderen Münchner Singles die verpassten Kinohighlights der letzten Jahre unter freiem Himmel anschauen  – und das den ganzen Sommer lang, juche! 

Also am Besten gleich mal Filme raussuchen, Event einstellen und auf gutes Wetter hoffen:

Eine Highlight-Auswahl für die kommenden zwei Wochen:

EUROPEAN OUTDOOR FILM TOUR 18/19 (OmU), (Di., 18.6)

Outdoor, Abenteuer und Reise pur! Seit 18 Jahren begeistert die European Outdoor Film Tour (E.O.F.T.) mit ausgesuchten Dokumentarfilmen. Jedes Jahr wechseln das Programm und die Sportarten, aber eines bleibt: E.O.F.T. zeigt echte Abenteuer. Keine Schauspieler, kein Drehbuch, keine Special Effects. Auch in diesem Jahr präsentiert die E.O.F.T. wieder eine perfekte Mischung aus Adrenalin, Humor und herausragenden sportlichen Leistungen. Auf die Zuschauer warten acht Filme und 120 Minuten Action.

Eintritt: 10 Euro, weitere Details unter: www.eoft.eu

AVENGERS: ENDGAME (Fr., 21.6.)

Der neueste Avengers-Film setzt unmittelbar nach den Ereignissen von INFINITY WAR ein. Die Avengers, die nicht zu Staub zerfallen sind, spüren Thanos mit der Absicht auf, sich die Infinity-Steine zurückzuholen und die vorangegangenen Geschehnisse rückgängig zu machen. Doch das Vorhaben scheitert.

Fünf Jahre später haben die Helden immer noch mit der Niederlage zu kämpfen. Doch es gibt noch Hoffnung. Und obwohl anfangs nicht alle von dem Plan überzeugt sind, wagen es die Avengers schließlich noch einmal mit vereinten Kräften, Thanos zu besiegen.

Projekt Artenschutz.

DIE WIESE – DAS PARADIES VON NEBENAN (Sa., 22.6.),

Filmemacher Jan Haft live vor Ort

Das Artensterben nimmt auf dramatische Weise zu, die Fakten sind bekannt. Dieser Film trifft den Nerv der aktuellen Artenschutzbewegung.

Das Biotop Wiese ist vermeintlich nichts Besonderes, dabei ist es ein ganzer Kosmos. Jan Haft, Deutschlands derzeit erfolgreichster Naturfilmer, zeigt eindringlich und bildgewaltig, was wir verlieren, wenn wir nicht auf unsere Wiesen achtgeben.

Zusammen mit seiner Frau Melanie ist Jan Haft an diesem Abend bei Kino, Mond & Sterne zu Gast.

Ebenfalls zu Gast sind die Initiatoren des Volksbegehrens Artenvielfalt. Sie geben dem Publikum bereits ab 18.30 Uhr noch einmal einen Überblick über das bisher Erreichte und informieren über künftige Ziele. Abschluss ihrer Präsentation ist ein Talk mit Jan Haft zum Thema „Volksbegehren, Naturschutz vs. Landwirtschaft – wo stehen wir?

Fest der Kulturen.

ALMANYA – WILLKOMMEN IN DEUTSCHLAND (So., 23.6.)

Der Migrationsbeirat der Landeshauptstadt München lädt zum FEST DER KULTUREN ein. Gefeiert wird bereits ab 11.00 Uhr auf der Wiese hinter der Seebühne im Münchner Westpark. Die Besucher erwartet ein buntes Potpourri aus unterschiedlichsten internationalen Tanz- und Musikgruppen.

Der letzte Programmpunkt der Veranstaltung findet gegen 21.15 Uhr bei Kino, Mond & Sterne auf der Seebühne statt. Gezeigt wird die mehrfach ausgezeichnete Erfolgskomödie ALMANYA – WILLKOMMEN IN DEUTSCHLAND.

Am 10. September 1964 wurde in der Bundesrepublik der millionste „Gastarbeiter“ begrüßt. Die Schwestern Yasemin Samdereli (Regie) und Nesrin Samdereli (Buch) erzählen in ihrem Film die Geschichte des Eine-Million-und-Ersten, eines Mannes und seiner Familie – und das über einen Zeitraum von 45 Jahren.

Schirmherr des Fests der Kulturen ist München-OB Dieter Reiter.

Der Eintritt ist frei!

Surf Film Nacht.

TROUBLE – THE LISA ANDERSEN STORY (OV + Deutschlandpremiere),

(Di., 25.6.)

Nach drei großartigen SURF FILM NÄCHTEN im letzten Jahr kehrt das Team von Nouvague mit einer Deutschlandpremiere auf die Seebühne zurück. In TROUBLE erzählt das Enfant Terrible der Surfliteratur, Chas Smith, die Lebensgeschichte der viermaligen Weltmeisterin Lisa Andersen. Sie dominierte die Surf-Szene in den 90er Jahren und veränderte für immer den Blick, des damals von Männern dominierten Sports, auf Surferinnen. Doch, dass diese blonde Heldin Drogen nahm und mit 16 von zuhause abhaute, um in Kalifornien ihrem Traum vom Leben als Profi-Surferin nachzujagen, blieb unbekannt. Andersen schlug sich in Huntington Beach unter Junkies und Obdachlosen durch, bis sie den ersehnten Durchbruch schaffte. Es folgten vier Weltmeistertitel. Sie machte sich einen Namen, der aus der Surfer-Szene nicht mehr wegzudenken ist.

Kino, Mond & Sterne Sommerfest + KURZFILME DER HFF (Sa., 29.6.)

Ganz traditionell steht auch in diesem Jahr das große Sommerfest im Münchner Eventkalender. Dafür öffnet Kino, Mond & Sterne seine Pforten bereits um 18.00 Uhr. Die Band STRAY COLORS, bringt die Besucher mit einem bunten Mix aus Balkan, Folk & Indie in Feierstimmung. Für reichlich kulinarische Köstlichkeiten ist ebenfalls gesorgt. Pünktlich um 22.00 Uhr steigt direkt über dem Rosengarten ein großes 30-minütiges Feuerwerk. Im Anschluss zeigt Kino, Mond & Sterne in Zusammenarbeit mit der Münchner Hochschule für Film und Fernsehen (HFF) fünf ausgewählte Kurzfilme ihrer Studenten.

  • BESSERE ZUKUNFT, Regie: Marius Bacza
  • KINDERGARTEN, Regie: Carolina Zimmermann
  • SUMMER HIT, Regie: Berthold Wahjudi
  • KLIMAWANDEL, Regie: Lukas Baier
  • FAME, Regie: Lene Pottgießer

Der Eintritt ist frei!

Das Programm von Montag, 17.6. bis Sonntag, den 30.6. im Überblick:

(Ticketpreis 7 Euro, Sonderveranstaltungen z. B. Double Feature 10 Euro, freier Eintritt am 23. und 29.6.)

Mo., 17.6.                   The Sisters Brothers

Di., 18.6.                     European Outdoor Film Tour 18/19 (OmU)

Mi., 19.6.                     Green Book

Do., 20.6.                    Das schönste Mädchen der Welt

Fr., 21.6.                     Avengers: Endgame

Sa., 22.6.                    Projekt Artenschutz. Die Wiese – Das Paradies von nebenan

So., 23.6.                    Fest der Kulturen. Almanya – Willkommen in Deutschland

Mo., 24.5.                   Banff Mountain Film Festival 2019 (OmU)

Di., 25.6.                     Surf Film Nacht. Trouble – The Lisa Andersen Story (OV)

Mi., 26.6.                     Der Vorname

Do., 27.5.                    DNDNUF. Die Nacht des noch unbekannten Films.

Fr., 28.5.                     A Star Is Born

Sa., 29.6.                    Kino, Mond & Sterne Sommerfest Kurzfilme HFF

So., 30.6.                    100 Dinge

Das weitere Programm findet ihr direkt bei Kino, Mond und Sterne.

Freikarten gewinnen

Ich finde ja Open-Air-Kino gehört genauso wie grillen am Flaucher und abkühlen im Eisbach zu einem gelungenen Sommer in München. Wie seht ihr das? Schreibt uns bis 07. Juli 2019 einen Kommentar, welchen Film ihr warum unbedingt sehen müsst und vergesst dabei nicht euren Benutzernamen. Dann gewinnt ihr mit etwas Glück 2×2 Freikarten für Kino, Mond und Sterne!

Die beliebtesten Single-Hotspots Münchens

Single Hotspots im Sommer in MünchenIch finde, dass man gerade in München als Single dank des großen Freizeitangebots eine tolle Zeit haben kann, was vielleicht auch der Grund dafür ist, dass es hier so viele Singles in München gibt. Welche Aktivitäten/Orte dabei besonders beliebt sind und wie Münchner es mit der Treue halten, verraten wir euch hier: 

Die Top 10 der beliebtesten Singlehotspots sind: 

  1. Biergarten (48,7%)
  2. Club, Kneipe, Bar (48,6%)
  3. Tollwood (39,9%)
  4. Wiesn (37,5%)
  5. Englischer Garten (30,1%)
  6. Streetlife (13,9%)
  7. Flaucher (13,6%)
  8. Schwimmbad/Nachtflohmarkt (9%)
  9. Gärtnerplatz (7,5%)
  10. Supermarkt  (7,1%)

Und natürlich die Münchner Singles Community ;) 

Wenn man diese Ergebnisse so sieht meint man fast, dass Singles in München in ihrer Freizeit hauptsächlich auf Partys aus sind. Das stimmt so aber nicht! Laut der Umfrage relaxen Münchner Singles am allerliebsten in ihrer Freizeit, gehen essen oder machen Sport. 

Single-Partys in München stehen somit nur an 7. Stelle der beliebtesten Freizeitaktivitäten. Kein Wunder: Immerhin wächst man ja auch irgendwann aus dem Feier-Alter raus und verbringt die Feierabende lieber gemütlich mit Freunden, auf der Couch, in Restaurants oder beim Sport.

Wenn man aber auf One-Night-Stands aus ist (übrigens 50% der Singles), dann sollte man schon hin und wieder das Tanzbein schwingen. Apropos: Für fast 60% der Münchner ist Fremdgehen ein absolutes No-go. 20,3% sehen das nicht ganz so eng – Küssen ist für sie z.B. noch nicht fremdgehen und für 9,5% gehört ein bisschen Abwechslung dazu. 

Wie dem auch sei: Ich freue mich jetzt schon auf die Biergarten-Saison und die vielen Freizeit-Möglichkeiten, die wir hier in München gerade im Frühling und Sommer haben! Worauf freut ihr euch denn schon am Meisten? 

So feiern Münchner Singles Fasching

[Sponsored Post]

In der Faschingszeit geht es in München heiß her, fast vergleichbar mit dem Oktoberfest. Die Flirtchancen stehen in dieser Zeit unter einem besonders guten Stern, denn Dank der Verkleidung und den ein oder anderen Drinks fallen die Hemmungen beim Flirten, Tanzen und Ansprechen doch viel schneller als sonst.Single-Mädels feiern Fasching in München

Damit ihr auf den besten Faschings-Partys mit anderen Münchner Singles tanzen und mit einem kreativen Kostüm punkten könnt, haben wir hier ein paar närrische Tipps für euch: 

Närrische Fasching-Events in München:  

Münchner Singles go Kölner KarnevalpartyKarneval feiern wir in Köln? Geht auch in München und zwar auf der „Kölner Karnevalsparty“ im Ruby! Ganz nach original Kölscher Tradition wird hier am Donnerstag, 28.02.2019 unter dem Motto „Kölsch meets München“ gefeiert wie in Kölle! Am Faschingsdienstag, 5.3.2019 steigt die Karnevalsparty im Rubys übrigens schon ab 16 Uhr! Früh kommen lohnt sich, wenn ihr die Happy Hour Kölsch (bis 17 Uhr) nicht verpassen wollt ;) 

Auch im Loft wird’s närrisch: Hier wird am Freitag, 01.03.2019 unter dem Motto „Let’s dance and have fun“ die ganze Nacht getanzt!

Am Samstag, 2.3.2019 heißt es „Gleise frei“ für die 1. Münchner „Karnevals-Tram“, in der ihr  bei bester Karnevalsmusik ablegt in Richtung „Kölle Alaaf“.

Weitere Faschings-Events findet ihr natürlich im Eventkalender der Münchner Singles.

Wem von euch noch die passende Kostümidee fehlt, für den habe ich gleich ein paar nützliche Tipps. Es gibt beim Verkleiden echte Klassiker, die mit den richtigen Accessoires zum Hingucker werden und durch die ihr mit eurem Gegenüber noch schneller ins Gespräch kommt.

Kostümklassiker bei uns Mädels:

  • Als Krankenschwester wirst du als die Hilfsbereite unter den Feiernden angesehen, denn mit deinem Stethoskop kannst du so manche Herzen auf Funktionstüchtigkeit abhören. Und wenn du magst, nimmst du als Gimmick auch noch eine mit rotem Likörchen oder Saft gefüllte Spritze mit und verabreichst sie deinem Patienten je nach Behandlungsbedarf.
  • Als freches Cowgirl bist du mit einer Jeans oder einem Rock, einer karierten Bluse und Cowbowboots schon mal gut gekleidet. Du solltest aber dein Lasso nicht vergessen, denn damit kannst du dir auf der Tanzfläche nicht nur zu den vertrauten Klängen von „Cowboy und Indianer“ einen feschen Kerl an Land ziehen.
  • Als süße Fee verzauberst du mit deinem Zauberstab und etwas Feenstaub (zum Beispiel Konfetti in einem kleinen Beutelchen) die Männerwelt. Keiner wird sich deiner magischen Aura entziehen können. Falls es dir aber doch mal zu bunt wird, kannst du dich sogleich mit deinen Flügelchen aus dem Staub machen.

Natürlich gibt es noch viele weitere Verkleidungsideen wie beispielsweise die böse Hexe (nur Mut zu Hässlichkeit mit Warze, Kopftuch und Besenstiel), das fabelhafte Einhorn (das absolute Trendkostüm in diesem Jahr und das nicht nur bei uns Frauen), Tiere aller Art (vorzugsweise Katze, Maus und Biene) oder Filmklassiker wie Cleopatra oder Pippi Langstrumpf.

Kostümklassiker bei euch Männern:

  • Als Pirat – der bekannteste ist mittlerweile Jack Sparrow aus Fluch der Karibik – wirst du als echt wilder und furchtloser Kerl wahrgenommen. Vielleicht setzt du nicht nur eine Augenklappe auf, sondern noch einen kleinen Papagei auf deine Schulter. Die Mädels werden gar nicht anders können als dich darauf anzusprechen.
  • Wenn du dich als Frosch verkleidest, stichst du zum einen garantiert mit deiner grünen Farbe aus der feiernden Masse hervor. Zum anderen ist diese Kostümwahl zum Flirten bestens geeignet, da Frau bekanntliche viele Frösche küssen muss, damit sie endlich ihren Traumprinz findet.
  • Wenn deine Wahl auf das Vampirkostüm fällt, weil du vielleicht geheimnisvoll und unnahbar zugleich wirken willst, solltest du unbedingt mit falschen Zähnen und viel Kunstblut arbeiten. Aber nimm dich in Acht vor Knoblauch, Kreuzen und Vampirjägerinnen sowie dem Sonnenaufgang – nicht dass du noch zu glitzern beginnst.

Lustige Gruppenkostümierungen sind der Hingucker auf jeder Party

Natürlich sind Gruppenkostümierungen der Oberknaller: Egal ob zu zweit oder in einer größeren Gruppe – ihr seid auf jeden Fall das optische Highlight auf jeder Party. Um Ideen zu finden, schaut ihr welche Filme in den letzten Jahren der Renner waren wie beispielsweise Star Wars, ihr verkleidet euch als Comic-Heroes wie Batman, Joker, Hulk, Wonder Woman, etc. oder ihr orientiert euch an (Märchen-)Klassikern wie etwa Schneewitchen oder die Bremer Stadtmusikanten. Last but not least müssen hier die sogenannten Onesies Beachtung finden. Diese Einteiler gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen wie zum Beispiel Einhorn, Eisbär, Pinguin und Co. Sie sind nicht nur witzig anzusehen, sondern auch praktisch und bequem und schützen gleichzeitig vor Kälte, wenn draußen gefeiert wird.

Gewinnt Freikarten für die Karnevalspartys im Rubys:

Damit eurer wilden Faschings-Feierei nichts im Wege steht, verlosen wir jeweils 10 Freikarten für die Kölner Karnevalsparty am 28.2. und 5.3.2019! Du willst gewinnen? Dann verrate uns in einem Kommentar bis Sonntag, 24.02.2019, als was du dich dieses Jahr verkleiden wirst und an welchem der beiden Tage du im Rubys feiern willst. Mit etwas Glück bist du einer der glücklichen Freikarten-Gewinner!

Wir wünschen euch einen heißen Fasching in München!