Archiv der Kategorie: müSi-News

Seh‘ ich dich, siehst du mich

Du willst nicht, dass versteckte Besucher dein Profil besuchen? Das kannst du in wenigen Tagen als Premiummitglied sowohl in der App als auch in der Desktop Version ganz einfach verhindern: 

Gehe dazu einfach in deine Besuchereinstellungen und setze ein Häkchen bei „Versteckte Besucher verhindern“.

Anonyme Besucher blockieren

Wenn ein anonymer Besucher dann dein Profil besuchen will, sieht er eine Hinweisseite, auf der er die Anzeige seiner Profilbesuche wieder aktivieren kann, um dein Profil zu sehen. Du siehst ihn dann natürlich als Besucher in deiner Besucherliste.

Wir haben diese Option entwickelt, da sie sehr häufig von euch gewünscht wurde. Viele möchten einfach nicht, dass andere Mitglieder versteckt ihr Profil besuchen, sondern wollen wissen, wer sich für ihr Profil interessiert

Weitere Features, die bald kommen:

  • Profil pausieren
  • Gruppen im Profil ausblenden
  • Ignore Update

Einige davon haben wir bereits in unserem letzten Update angekündigt.

Wir wünschen euch viel Spaß mit dem neuen Update und freuen uns immer über Feedback von euch! 

Coole Tipps für heiße Tage

1+1=Liebe Während ihr hoffentlich den Sommer genießt und im Urlaub flirtet, sind wir natürlich weiterhin fleißig, beantworten eure Fragen und entwickeln die Münchner Singles Community trotz hitziger Temperaturen und schönstem Sonnenschein für euch weiter. 

Neu: Anlächeln und Notiz hinterlegen

So habt ihr bestimmt schon gesehen, dass ihr jetzt andere Münchner Singles anlächeln und so einen ersten Annäherungsversuch starten könnt. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit in der App im Profil eines Mitglieds eine Notiz zu hinterlegen. Klickt dazu einfach im Profil des Münchner Singles oben rechts auf die drei weißen Punkte, anschließend auf „Deine Notizen“, Notiz eintippen, speichern, fertig.

Tipps: Umkreissuche, Emojis und Premium geschenkt 

  • Habt ihr schon gesehen, dass ihr euch in der Münchner Singles App Events in eurer Nähe anzeigen lassen könnt? Einfach auf das Zahnrad in den Events klicken und in den Event-Einstellungen dann die maximale Entfernung auswählen (Achtung: Standort zulassen, damit es angezeigt wird). 
  • Wir werden häufig gefragt, wie man mit dem Handy Emojis in die Nachrichten einfügen kann. Das geht ganz leicht: Einfach die Smileys deiner Smartphone Tastatur verwenden oder am Laptop auf das Smiley-Symbol neben dem Textfeld klicken. 
  • Übrigens: Wenn ihr fleißig Events organisiert oder Freunde einladet, schenken wir euch die Premiummitgliedschaft. Viele wissen das gar nicht….Sachen gibt’s!

Ankündigungen: Listen, Gruppen, Profil pausieren und Ignore-Update 

  • Da uns immer wieder der Wunsch erreicht die Profilnotizen auch in den Listenansichten zu sehen, werden wir die Listen etwas anpassen. In den Teilnehmer-Listen der Events werden die Profilnotizen bereits angezeigt; jetzt werden wir die restlichen Listen nachziehen. So werden die Notizen zusätzlich in der Besucherliste, Suche (dafür müssen die Sternzeichen weichen) und in den Favoriten angezeigt werden. Übrigens: Wenn einer eurer Favoriten sein Profil überarbeitet hat, werdet ihr das dann dank eines Icons in der Favoriten-Liste nicht mehr verpassen. 
  • Auch bei der Ignore-Funktion werden wir ein paar Anpassungen vornehmen, da sie häufig falsch verstanden wird und Mitglieder zu schnell komplett ignoriert werden, obwohl noch keine Unterhaltung stattgefunden hat. Wir vermuten, dass häufig ausblenden mit ignorieren verwechselt wird. Daher werden wir die Option jemanden komplett zu ignorieren aus dem Profil entfernen; diese aber natürlich weiterhin innerhalb der Konversation anbieten. 
  • Ihr habt jemanden kennengelernt; wollt euer Profil aber nicht löschen? Dann haben wir eine weitere gute Nachricht für euch: Bald wird es die Möglichkeit geben, euer Profil einfach zu pausieren. Dadurch erhaltet ihr keinerlei E-Mails mehr von uns, werdet aber auch von allen Events und Gruppen abgemeldet. 
  • Apropos Gruppen – auch hier wird es ein paar kleine Änderungen geben: Wenn ein Initiator einer Bestätigungsgruppe sein Profil löscht, wird die Gruppe automatisch in eine normale Gruppe umgewandelt, sodass sich weiterhin Teilnehmer zu dieser Gruppe anmelden können. Außerdem werden Initiatoren, die über 91 Tage nicht mehr eingeloggt waren, aus der Gruppe entfernt, sodass andere Gruppenteilnehmer die Chance haben Initiator der Gruppe zu werden, Events anzukündigen und wieder Leben in die Gruppe zu bringen. 

Wie ihr seht, sind wir also ununterbrochen dabei die Münchner Singles noch besser zu machen. Falls euch doch noch etwas fehlen sollte, hinterlasst uns gerne einen Kommentar.  

Hurra, die Lächel-Funktion ist da!

Es ist endlich soweit: Die Lächel-Funktion ist da! Ab sofort könnt ihr anderen Münchner Singles ein Lächeln schenken und ihnen so zeigen, dass ihr sie toll findet. Wenn er/sie dann zurücklächelt, könnt ihr den nächsten Schritt wagen und eine Nachricht schreiben und so ein Gespräch in Gang bringen, flirten und euch vielleicht sogar zu einem Date im Englischen Garten verabreden 😉

So einfach geht’s: 

  • Klickt einfach auf den grauen, runden Button mit dem Smiley im Profil des Münchner Singles, den ihr interessant findet und anlächeln wollt: So lächelst du andere Münchner Singles anDer Smiley wird daraufhin gelb;  daran erkennt ihr auch, wen ihr bereits euer Lächeln geschenkt habt. 
  • Wenn ihr auf „Smiles“ in der Navigation klickt, seht ihr, wer euch angelächelt, wer zurück gelächelt hat (Matches), könnt euch die Profile nochmal ansehen und dann am besten gleich eine Nachricht schreibenSieh nach, wer dich angelächelt hat
  • Damit ihr keine Smiles und Matches verpasst, bekommt ihr bei neuen Smiles/Matches eine Benachrichtigungen von uns. Falls ihr das nicht möchtet, könnt ihr diese natürlich jederzeit in euren Benachrichtigungseinstellungen abbestellen. 

Das war eigentlich schon alles, was ihr Wissen müsst 😉 

Wir glauben, dass ihr durch die Lächel-Funktion deutlich mehr Antworten auf eure Nachrichten erhaltet. Warum? Ganz einfach, weil jemand, der euch anlächelt oder zurücklächelt in der Regel auch Interesse an euch hat, sich über eine Nachricht von euch freut und daher auch zügig antwortet. Probiert es einfach mal aus und werft gleich mal einen Blick in die Onlineliste und lächelt los!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lächeln und freuen uns über Kommentare, Lob aber auch über Anregungen!

Frühlingsputz im Postfach: Das ist neu

Wie ihr ja wisst machen wir uns viele Gedanken, wie wir die Münchner Single Community noch besser für euch machen können. So sind wir zum Beispiel im Rahmen der App Entwicklung auf einige Funktionen gestoßen, die es schon ewig gibt, heute aber nicht mehr verwendet werden. Um die Münchner Singles so übersichtlich und benutzerfreundlich wie möglich zu halten, haben wir deshalb gerade im Postfach etwas aufgeräumt und folgende Änderungen vorgenommen:

  • Wir haben festgestellt, dass die Ordner kaum genutzt werden und daher beschlossen, die Ordner nicht in die App zu migrieren. Warum etwas aufwändig programmieren, wenn es dann doch nicht genutzt wird? Das macht die App deutlich übersichtlicher – zumal ihr ja von Whatsapp & Co gewohnt seid, dass inaktive Chats einfach nach unten rutschen und somit ohnehin nicht mehr stören. Wenn ich einen Chat suche, brauche ich nicht lange scrollen und mich durch Ordner klicken, sondern gebe den Namen oder Begriff einfach im Suchfeld ein. Keine Sorge: Bestehende Ordner bleiben in der Desktop Version übrigens zunächst erhalten, es können aktuell nur keine neuen Ordner mehr erstellt werden.
  • Bisher war es möglich mit einer Person mehrere Unterhaltungen zu führen; was das Postfach zusätzlich unübersichtlich machte und in gängigen Messengern ebenfalls nicht üblich ist. Jetzt fließen alle Unterhaltungen, die ich mit der gleichen Person führe, in einen Chat. Dadurch habe ich jetzt nicht mehr verschiedene Unterhaltungen mit ein oder derselben Person, auf die ich alle einzeln antworten muss, sondern kann dies ganz bequem in einem Chat machen und habe alles an einem Ort. 
  • Dadurch wurde der Betreff, den wir ja heute nur noch aus förmlichen Briefen und E-Mails kennen, natürlich auch überflüssig. Die Betreffzeile wurde übrigens ohnehin nur noch von weniger als 20% überhaupt genutzt. 
  • Bei Gruppennachrichten bleibt der Betreff übrigens weiterhin erhalten. Bei den anstehenden Event-Initiatoren Treffen wollen wir mit euch besprechen, wie die Gruppennachrichten noch besser im Postfach dargestellt werden sollten.

Wir hoffen, dass diese Änderungen in eurem Sinne sind und die Bedienung der Münchner Singles App bzw. Seite noch leichter macht.

Habt ihr eigentlich schon gesehen, dass sich die Symbole im Profil etwas verändert haben? Das Alter ist neben den Profillnamen gerutscht, der „Nachricht schreiben“ Button ist jetzt rund, das Menü rechts daneben hat sich in drei graue Menüpunkte verwandelt, über die ihr die weiteren Optionen wie Profil melden, ausblenden etc. erreicht. Warum das alles? Das sind alles Vorbereitungen für die häufig gewünschte und bald kommende Lächeln-Funktion – seid gespannt 😉 

Neues Feature für Eventinitiatoren

Wir sind immer wieder begeistert, wie viele tolle Events die Initiatoren der Münchner Singles auf die Beine stellen. Egal ob Grillen an der Isar, Tanzen gehen bei der Ü30 Party, Sportevents und sogar Reisen, es gibt so viele coole Veranstaltungen, dass es manchmal echt schwer fällt sich zu entscheiden. Ein großes Dankeschön von uns allen geht wie immer an die Initiatoren, denn sie machen die Events erst möglich.

event_entwürfeFür alle Initiatoren gibt es ab heute ein neues Feature; ihr könnt nun ein Event erst mal als Entwurf speichern. Das ist besonders nützlich, wenn noch die eine oder andere Info fehlt, ihr eine Idee für ein tolles Event habt und diese schon mal abspeichern wollt, bevor ihr euch dann um die Details kümmert. Legt dazu einfach wie gewohnt das Event an und klickt dann am Ende auf „Als Entwurf speichern“. In der Detailseite des Events seht ihr dann den Hinweis, dass es sich um einen Entwurf handelt. Dort könnt ihr das Event dann weiter bearbeiten und auch veröffentlichen, wenn alle Infos vollständig sind. Ihr findet dieEntwürfe in der Listenansicht von „Meine Events“.

event_entwürfe2

Neuigkeiten für Dich

benachrichtigungen2„Wo finde ich denn die Benachrichtigungseinstellung zu den Newslettern, PNs, Beiträgen in meiner Gruppe, usw.“ Wenn mich eine solche Anfrage von einem Münchner Single erreicht, gibt es ab heute nur noch eine Antwort dafür: auf unserer neuen Benachrichtigungsseite, tata!

Hier sieht jedes eingeloggte Mitglied auf einen Blick, welche Einstellungen derzeit für sein/ihr Profil ausgewählt sind und welche Nachrichten verschickt werden. Mit nur einem Klick bestimmst du hier Häufigkeit und Art der Nachrichten. So erreichen dich nur die Nachrichten, die dich wirklich interessieren und relevant für dich sind, sonst nichts.

Neben der Benachrichtigungsseite haben wir noch etwas Neues für euch, und zwar die erweiterte Ignorefunktion. Bisher konntet ihr ein Mitglied nach dem Erhalt einer Nachricht auf eure Ignoreliste setzen. Wir haben die Funktion so erweitert, dass ihr ab jetzt ein Mitglied komplett blockieren könnt. Wer will schon gerne die Ex oder dem Chef beim Onlinedating sehen? Das ignorierte Mitglied kann folgendes nicht mehr tun:

  • dein Profil sehen
  • dir eine Nachricht schicken
  • dich in der Onlineliste sehen
  • sich zu deinen Events und Gruppen anmelden
  • dich in der Suche finden

Zukünftig könnt ihr außerdem direkt im jeweiligen Profil auswählen, ob ihr ein Mitglied komplett ignorieren wollt oder es einfach nicht mehr in eurer Besucherliste oder den Suchergebnislisten sehen wollt.

 

 

Deine Bilder vom Event sind gefragt

bildergalerieSchöne Bilder und lustige Schnappschüsse werden bei den vielen Münchner Singles Events jeden Tag gemacht. Seit einigen Wochen haben Teilnehmer und Initiator die Möglichkeit, diese Bilder im jeweiligen Event hochzuladen, damit alle, die dabei waren, die Bilder sehen können. Jetzt haben wir nochmal nachgelegt und für euch die Möglichkeit eingebaut, euch bei neu hochgeladenen Bildern per E-Mail informieren zu lassen.

Die Option könnt ihr direkt bei der Anmeldung auswählen oder auch nachträglich direkt im Event in der Infobox auf der rechten Seite. Auch wenn mehrere Bilder hochgeladen werden erhaltet ihr maximal eine Benachrichtigung pro Tag. Ab jetzt ist auch sichtbar, wer das Bild hochgeladen hat. Außerdem gibt es noch ein Textfeld für jedes Bild, in dem Platz ist für eine kurze Beschreibung. Derjenige, der das Bild hoch lädt, kann diese Bildunterschrift eintragen, und so den Teilnehmer noch weitere Informationen zur Verfügung stellen, zum Beispiel wo genau das Bild aufgenommen wurde und wer zu sehen ist. Das ist nicht nur für vergangene Events gedacht um Erinnerungen auszutauschen, sondern auch für zukünftige Events, damit die angemeldeten Teilnehmer sehen können, wie es zum Beispiel beim letzten Event dieser Art war.

Neue Funktionen für Events und Profil

Wir haben wieder einige eurer Wünsche umgesetzt und sind gespannt, wie sie euch gefallen:

1.) Events mit eigenen Bildern versehen

Schon seit Dezember können Münchner Singles Events noch persönlicher gestalten und eigene Headerbilder hochladen. Wenn ihr es noch nicht ausprobiert habt, so geht’s: Wenn ihr ein neues Event erstellt einfach „Bild hochladen“ anklicken, Datei auswählen, das Bild noch münchen_eventskurz positionieren und speichern.  Bei bestehenden Events: Im aktuellen Headerbild oben rechts auf „Eigenes Bild hochladen“ klicken und genauso weitermachen wie oben beschrieben. Es ist wirklich ganz einfach -probiert es einfach mal aus!

2.) Teilnehmer ignorieren

Ganz neu ist die erweiterte Ignorefunktion: Wenn ihr möchtet, dass ein anderes Mitglied nicht mehr euer Profil sehen, euch keine Nachrichten mehr schreiben und sich nicht mehr zu euren Events oder Gruppen anmelden kann und euch auch nicht mehr in der Suche oder Onlineliste sehen soll, habt ihr jetzt die Möglichkeit, dieses Mitglied zu blockieren, indem ihr es „ignoriert“. Das geht entweder auf dessen Profilseite ganz oben rechts oder in einer gemeinsamen Unterhaltung unter weitere Optionen, indem ihr „Diesen Teilnehmer ignorieren“ anklickt. Rückgängig machen könnt ihr das durch klick auf das x in eurer Ignoreliste, welche sich links in eurem Postfach befindet. Wir hoffen natürlich, dass ihr diese Funktion gar nicht benötigt 😉

Wir wünschen euch viel Spaß mit den neuen Funktionen und freuen uns wie immer über Feedback. Schaut gleich mal rein, denn im Januar sind ja bekanntlich besonders viele Singles auf Partnersuche und es geht hier hoch her!

Jetzt gibt es die Bilder zum Event

bildergalerieBis Weihnachten dauert es zwar noch ein bisschen, eure Wünsche erfüllen wir heute trotzdem, denn die Bildergalerien für die Events sind seit eben online! Damit könnt ihr als Initiator ab sofort zu jedem eurer Events (sowohl zukünftig als auch vergangen) eine passende Bildergalerie mit unbegrenzt vielen Bildern anlegen und zeigen, wie es bei den Events der Münchner Singles aussieht. Teilnehmer haben nach Freigabe ebenfalls die Möglichkeit, Bilder eines gemeinsam besuchten Events einfach und direkt im Event miteinander zu teilen.

Auch neue Mitglieder, die sich unter einem Event nicht wirklich etwas vorstellen können, haben so die Möglichkeit, sich einen Eindruck zu verschaffen. Der Initiator des Events entscheidet, ob nur er selbst oder auch die Teilnehmer Bilder zum Event hochladen dürfen und auch, wer die Bilder sehen darf, nur die Teilnehmer oder alle eingeloggten Mitglieder.

drop_downApropos einloggen – Wer heute genau aufgepasst hat, dem ist sicher aufgefallen, dass die Kopfzeile der Startseite etwas anders aussieht. Wir haben die Navigation vereinfacht und der Login ist jetzt auf der rechten Seite. Zu „Mein Profil“ und allen anderen Einstellungen gelangt ihr direkt beim mouse-over (beim Tablet bitte einfach den Benutzernamen antippen) über euren Benutzernamen oben rechts. Bei Fragen erreicht ihr mich, Alex oder Andi wie gewohnt, einfach eine Mail ans Team schreiben.

 

Nie wieder ein Event verpassen

eventbilderIst Dir das auch schon mal passiert? Du wolltest Dich zu einem Event bei den Müsis anmelden, hast es aber nicht sofort gemacht und dann war das Event schon ausgebucht oder die Anmeldefrist überschritten?

Total ärgerlich, aber damit ist jetzt Schluss, denn wir informieren Dich ab jetzt per Mail bei Events aus Deinen Interessenbereichen und wenn Du Dir Events gemerkt hast. Wenn Du die Benachrichtigung nicht erhalten möchtest, kannst Du sie in Deinen Profileinstellungen unter „Events“ einfach ausschalten.

Wem das noch nicht reicht, kann sich demnächst auf eine weitere Option freuen; Du kannst in Kürze einen bestimmten Initiator, dessen Events Du auf keinen Fall verpassen möchtest, abonnieren und wirst damit benachrichtigt, wann immer der Initiator ein neues Event einstellt. Und wenn ich gerade schon dabei bin, aus dem Nähkästchen zu plaudern – auch die Bildergalerien für die Events sind so gut wie fertig. Mehr dazu gibt es demnächst hier im Münchner Singles Blog.