Archiv der Kategorie: müSi-News

Neues Feature für Eventinitiatoren

Wir sind immer wieder begeistert, wie viele tolle Events die Initiatoren der Münchner Singles auf die Beine stellen. Egal ob Grillen an der Isar, Tanzen gehen bei der Ü30 Party, Sportevents und sogar Reisen, es gibt so viele coole Veranstaltungen, dass es manchmal echt schwer fällt sich zu entscheiden. Ein großes Dankeschön von uns allen geht wie immer an die Initiatoren, denn sie machen die Events erst möglich.

event_entwürfeFür alle Initiatoren gibt es ab heute ein neues Feature; ihr könnt nun ein Event erst mal als Entwurf speichern. Das ist besonders nützlich, wenn noch die eine oder andere Info fehlt, ihr eine Idee für ein tolles Event habt und diese schon mal abspeichern wollt, bevor ihr euch dann um die Details kümmert. Legt dazu einfach wie gewohnt das Event an und klickt dann am Ende auf „Als Entwurf speichern“. In der Detailseite des Events seht ihr dann den Hinweis, dass es sich um einen Entwurf handelt. Dort könnt ihr das Event dann weiter bearbeiten und auch veröffentlichen, wenn alle Infos vollständig sind. Ihr findet dieEntwürfe in der Listenansicht von „Meine Events“.

event_entwürfe2

Neuigkeiten für Dich

benachrichtigungen2„Wo finde ich denn die Benachrichtigungseinstellung zu den Newslettern, PNs, Beiträgen in meiner Gruppe, usw.“ Wenn mich eine solche Anfrage von einem Münchner Single erreicht, gibt es ab heute nur noch eine Antwort dafür: auf unserer neuen Benachrichtigungsseite, tata!

Hier sieht jedes eingeloggte Mitglied auf einen Blick, welche Einstellungen derzeit für sein/ihr Profil ausgewählt sind und welche Nachrichten verschickt werden. Mit nur einem Klick bestimmst du hier Häufigkeit und Art der Nachrichten. So erreichen dich nur die Nachrichten, die dich wirklich interessieren und relevant für dich sind, sonst nichts.

Neben der Benachrichtigungsseite haben wir noch etwas Neues für euch, und zwar die erweiterte Ignorefunktion. Bisher konntet ihr ein Mitglied nach dem Erhalt einer Nachricht auf eure Ignoreliste setzen. Wir haben die Funktion so erweitert, dass ihr ab jetzt ein Mitglied komplett blockieren könnt. Wer will schon gerne die Ex oder dem Chef beim Onlinedating sehen? Das ignorierte Mitglied kann folgendes nicht mehr tun:

  • dein Profil sehen
  • dir eine Nachricht schicken
  • dich in der Onlineliste sehen
  • sich zu deinen Events und Gruppen anmelden
  • dich in der Suche finden

Zukünftig könnt ihr außerdem direkt im jeweiligen Profil auswählen, ob ihr ein Mitglied komplett ignorieren wollt oder es einfach nicht mehr in eurer Besucherliste oder den Suchergebnislisten sehen wollt.

 

 

Deine Bilder vom Event sind gefragt

bildergalerieSchöne Bilder und lustige Schnappschüsse werden bei den vielen Münchner Singles Events jeden Tag gemacht. Seit einigen Wochen haben Teilnehmer und Initiator die Möglichkeit, diese Bilder im jeweiligen Event hochzuladen, damit alle, die dabei waren, die Bilder sehen können. Jetzt haben wir nochmal nachgelegt und für euch die Möglichkeit eingebaut, euch bei neu hochgeladenen Bildern per E-Mail informieren zu lassen.

Die Option könnt ihr direkt bei der Anmeldung auswählen oder auch nachträglich direkt im Event in der Infobox auf der rechten Seite. Auch wenn mehrere Bilder hochgeladen werden erhaltet ihr maximal eine Benachrichtigung pro Tag. Ab jetzt ist auch sichtbar, wer das Bild hochgeladen hat. Außerdem gibt es noch ein Textfeld für jedes Bild, in dem Platz ist für eine kurze Beschreibung. Derjenige, der das Bild hoch lädt, kann diese Bildunterschrift eintragen, und so den Teilnehmer noch weitere Informationen zur Verfügung stellen, zum Beispiel wo genau das Bild aufgenommen wurde und wer zu sehen ist. Das ist nicht nur für vergangene Events gedacht um Erinnerungen auszutauschen, sondern auch für zukünftige Events, damit die angemeldeten Teilnehmer sehen können, wie es zum Beispiel beim letzten Event dieser Art war.

Neue Funktionen für Events und Profil

Wir haben wieder einige eurer Wünsche umgesetzt und sind gespannt, wie sie euch gefallen:

1.) Events mit eigenen Bildern versehen

Schon seit Dezember können Münchner Singles Events noch persönlicher gestalten und eigene Headerbilder hochladen. Wenn ihr es noch nicht ausprobiert habt, so geht’s: Wenn ihr ein neues Event erstellt einfach „Bild hochladen“ anklicken, Datei auswählen, das Bild noch münchen_eventskurz positionieren und speichern.  Bei bestehenden Events: Im aktuellen Headerbild oben rechts auf „Eigenes Bild hochladen“ klicken und genauso weitermachen wie oben beschrieben. Es ist wirklich ganz einfach -probiert es einfach mal aus!

2.) Teilnehmer ignorieren

Ganz neu ist die erweiterte Ignorefunktion: Wenn ihr möchtet, dass ein anderes Mitglied nicht mehr euer Profil sehen, euch keine Nachrichten mehr schreiben und sich nicht mehr zu euren Events oder Gruppen anmelden kann und euch auch nicht mehr in der Suche oder Onlineliste sehen soll, habt ihr jetzt die Möglichkeit, dieses Mitglied zu blockieren, indem ihr es „ignoriert“. Das geht entweder auf dessen Profilseite ganz oben rechts oder in einer gemeinsamen Unterhaltung unter weitere Optionen, indem ihr „Diesen Teilnehmer ignorieren“ anklickt. Rückgängig machen könnt ihr das durch klick auf das x in eurer Ignoreliste, welche sich links in eurem Postfach befindet. Wir hoffen natürlich, dass ihr diese Funktion gar nicht benötigt ;)

Wir wünschen euch viel Spaß mit den neuen Funktionen und freuen uns wie immer über Feedback. Schaut gleich mal rein, denn im Januar sind ja bekanntlich besonders viele Singles auf Partnersuche und es geht hier hoch her!

Jetzt gibt es die Bilder zum Event

bildergalerieBis Weihnachten dauert es zwar noch ein bisschen, eure Wünsche erfüllen wir heute trotzdem, denn die Bildergalerien für die Events sind seit eben online! Damit könnt ihr als Initiator ab sofort zu jedem eurer Events (sowohl zukünftig als auch vergangen) eine passende Bildergalerie mit unbegrenzt vielen Bildern anlegen und zeigen, wie es bei den Events der Münchner Singles aussieht. Teilnehmer haben nach Freigabe ebenfalls die Möglichkeit, Bilder eines gemeinsam besuchten Events einfach und direkt im Event miteinander zu teilen.

Auch neue Mitglieder, die sich unter einem Event nicht wirklich etwas vorstellen können, haben so die Möglichkeit, sich einen Eindruck zu verschaffen. Der Initiator des Events entscheidet, ob nur er selbst oder auch die Teilnehmer Bilder zum Event hochladen dürfen und auch, wer die Bilder sehen darf, nur die Teilnehmer oder alle eingeloggten Mitglieder.

drop_downApropos einloggen – Wer heute genau aufgepasst hat, dem ist sicher aufgefallen, dass die Kopfzeile der Startseite etwas anders aussieht. Wir haben die Navigation vereinfacht und der Login ist jetzt auf der rechten Seite. Zu „Mein Profil“ und allen anderen Einstellungen gelangt ihr direkt beim mouse-over (beim Tablet bitte einfach den Benutzernamen antippen) über euren Benutzernamen oben rechts. Bei Fragen erreicht ihr mich, Alex oder Andi wie gewohnt, einfach eine Mail ans Team schreiben.

 

Nie wieder ein Event verpassen

eventbilderIst Dir das auch schon mal passiert? Du wolltest Dich zu einem Event bei den Müsis anmelden, hast es aber nicht sofort gemacht und dann war das Event schon ausgebucht oder die Anmeldefrist überschritten?

Total ärgerlich, aber damit ist jetzt Schluss, denn wir informieren Dich ab jetzt per Mail bei Events aus Deinen Interessenbereichen und wenn Du Dir Events gemerkt hast. Wenn Du die Benachrichtigung nicht erhalten möchtest, kannst Du sie in Deinen Profileinstellungen unter „Events“ einfach ausschalten.

Wem das noch nicht reicht, kann sich demnächst auf eine weitere Option freuen; Du kannst in Kürze einen bestimmten Initiator, dessen Events Du auf keinen Fall verpassen möchtest, abonnieren und wirst damit benachrichtigt, wann immer der Initiator ein neues Event einstellt. Und wenn ich gerade schon dabei bin, aus dem Nähkästchen zu plaudern – auch die Bildergalerien für die Events sind so gut wie fertig. Mehr dazu gibt es demnächst hier im Münchner Singles Blog.

 

München ist bunt – die Münchner Singles auch!

müsis_bunt2Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, versuchen wir euch so viel Freiraum wie möglich zu geben und uns nur in den wirklich notwendigen Fällen einzuschalten. Die Community wird von euch mit Leben gefüllt – wir stellen lediglich die Plattform und helfen bei Fragen.

Heute früh haben wir uns nach einer längeren Diskussion dazu entschieden, ein PEGIDA-Event zu löschen, da wir es nicht mit unseren Werten und Grundsätzen vereinbaren können, dieser Vereinigung eine Kommunikations-Plattform zur Verfügung zu stellen. Wir verstehen uns als eine bunte Community, bei der jeder willkommen und eingeladen ist andere Münchner Singles kennen zu lernen, sich auf Events zu verabreden, gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen und sich zu verlieben. Ganz gleich, welchen Alters, Geschlechts, Hautfarbe oder Herkunft. Je bunter, desto besser!

Wir werden es uns daher auch in Zukunft erlauben, solche Events zu löschen. München ist bunt – die MüSis sind es auch!

Euer Münchner Singles Team

Gute Noten für Münchner Singles

Siegel 2. Platz RegionalSinglebörsen gibt es ja viele, angefangen bei denen, die nur Akademiker wollen bis hin zu denen, die es ausschließlich als App gibt und ein Bild und das Alter zur Profilerstellung schon reicht. Nicht zu vergessen Casual Dating Sites, berufsbezogene oder religiöse Partnervermittlungen und vieles mehr. Ich finde es gut, dass die Auswahl an Online Dating Portalen so groß ist, Geschmäcker und Bedürfnisse von Singles sind ja auch sehr unterschiedlich.

Umso mehr hat es mich gefreut, dass die Münchner Singles bei einem Singlebörsenvergleich wieder einmal gut abgeschnitten haben. Pluspunkte gab es unter anderem für unsere transparenten Bedingungen, dass sich die Premiummitgliedschaft nicht automatisch verlängert, faire Preise, die Events natürlich und die Testphase für neue Mitglieder.

 

Müsi-Musik für den guten Zweck

Eine CD mit elf bekannten Songs aus Rock und Pop der 60ziger und 70ziger Jahre, gesungen von Mitgliedern der Münchner Singles, ist seit Februar auf dem Markt. Damit wollen die Sängerinnen und Sänger nicht etwa zu Stars werden, sondern sie unterstützen damit die Arbeit der gemeinnützigen Freisinger Klinikclowns. Diese Künstler bringen Kinder in Krankenhäusern zum Lachen und Senioren und behinderten Menschen Abwechslung, Wärme und Zuwendung. Die CD kostet 6 Euro und der gesamte Erlös geht an die Klinikclowns. Ich finde, das ist eine super Sache!

Die CD „Klowning Around“ ist in Eching beim Alten Wirt, in The Pub in der Goethestraße, im Studio Chateau Neuf (Untere Hauptstraße 6), sowie im DER-Reisebüro an der Münchner Freiheit erhältlich.

Eine Vorschau auf den neuen Eventkalender

Die Münchner Singles bekommen einen neuen Eventkalender. In den vergangenen Wochen haben wir geplant, entwickelt und getestet und demnächst werden wir den neuen Kalender online stellen, mit allen bekannten Funktionen und den lang gewünschten Ergänzungen. Ganz besonders wollen wir uns bei den Müsis bedanken, die uns beim Testen der neuen Software geholfen haben und uns viele wertvolle Vorschläge und Ideen gemacht haben.

Immer wieder werden wir gefragt, wann es denn endlich soweit ist. So viel kann ich euch verraten – es dauert nicht mehr lang! Hier könnt ihr euch schon mal einen ersten Eindruck verschaffen:

 

Der erste Eindruck: Es wird bunter, übersichtlicher und es gibt mehr Platz für die relevanten Eventinfos. Mir persönlich (und ich denke mal das geht auch anderen mit nicht so tollem Orientierungssinn ähnlich) gefällt besonders die Option, dass ich mir die genaue Lage der Eventlocation in einer Karte anzeigen lassen kann. So muss ich mir nie wieder eine Anfahrtsbeschreibung ausdrucken oder nach dem Weg fragen, wenn ich zu einem Event gehe.

Datum_einstellen

Die Anzeige der Events funktioniert jetzt in der Sortierung ab heute, ab morgen, ab übermorgen oder ab dem nächsten Wochenende; die Filter- und Suchmöglichkeiten haben wir erweitert, zum Beispiel nach Events mit freien Plätzen oder der passenden Altersbeschränkung:

Filter

 

Der Initiator kann das Titelbild des Events aus eine Reihe von Vorlagen selbst auswählen, die am Besten zum Event passen oder einfach das voreingestellte Bild verwenden:

Titelbild_ändern_bearbeitet-2

 

Natürlich gibt es mit der Veröffentlichung des neuen Eventkalenders auch eine Erklärseite, die euch Schritt für Schritt durch den neuen Kalender führt. Mehr will ich an dieser Stelle noch nicht verraten; ich hoffe, ihr seid genauso gespannt wie ich!