Archiv der Kategorie: Singles in München

Dating in der Krise – so erleben Singles die Corona-Zeit

Münchner Singles flirten mit Mundschaft auf einer Bank im Freien

Die Corona-Krise ist besonders für Singles in München eine schwierige Zeit: Einsamkeit und Langeweile schleichen sich ein, Dates sind nur schwer mit Abstandsregelungen zu vereinbaren und die große Liebe erkennt man mit Maske vielleicht gar nicht. Fünf Mitglieder erzählen, wie ihre Suche nach der großen Liebe in Krisenzeiten aussieht.

Harun, 39 Jahre – Alter Flirt, neues Feuer

Harun, 39 Jahre – Alter Flirt, neues Feuer

Als klassisches Dating nicht mehr möglich ist, entdeckt Harun bei seiner Suche nach Alternativen die App der Münchner Singles und ist begeistert:

„Trotz Corona kommuniziert man miteinander, Leute melden sich bei geplanten Events an, in der Hoffnung, dass sie stattfinden. Die Menschen versuchen, bestehende soziale Kontakte zu pflegen und neue zu finden.“ 

Für Harun hält die Krise sogar eine ganz besondere Überraschung bereit: Online lernt er eine Frau kennen, deren Interessen bis ins kleinste Detail mit seinen übereinstimmen und siehe da: Sie ist keine Unbekannte. Er hat tatsächlich ein Match mit seiner ehemaligen Arbeitskollegin! „Damals war ich noch verheiratet und sie hatte einen Freund, dann sind sechs Jahre vergangen und plötzlich trifft man sich in einer App wieder, verrückt!“ Sofort kramt er die Telefonnummer raus und ruft sie an. Jetzt wo das strikte Kontaktverbot gelockert wurde, steht das erste Date der Beiden an.

Harun hat die Krise auch ein Stück weit die Augen geöffnet: „Man muss eine Beziehung aufbauen, einen Draht finden, es muss einfach knistern. So sollte man doch den Wert des Lebens eigentlich sehen“.

Renate, 59 Jahre – Findet ihr Glück in der Krise

Renate, 59 Jahre – Findet ihr Glück in der KriseAusgerechnet in der Krise lernt Renate einen tollen Mann bei  muenchnerSingles.de kennen. Die beiden sind sich sofort sympathisch, telefonieren miteinander und sehen sich bei einem spontanen Video-Telefonat zum ersten Mal in die Augen. Spätestens hier wird ihnen klar:

Sie wollen sich persönlich treffen – und zwar so schnell wie möglich. Was bis vor kurzem normal war, wird nun zur Herausforderung. Sie verabreden sich zu einem Spaziergang am Weßlinger See. Aber dürfen sie das überhaupt? Und wie begegnet man sich, wenn Abstand halten das Gebot der Stunde ist? Anstelle einer Umarmung gibt es den „Corona-Kick“, also das „Abklatschen“ mit den Ellbogen, zur Begrüßung. „Ich glaube, das sah fürchterlich lustig aus“, lacht Renate.

So ungewöhnlich und kompliziert Dating gerade ist – sie macht das Beste aus der Situation: „Man hat einfach die Zeit, sich langsam kennen zu lernen und sich nicht direkt in der Wohnung oder einem Café zu treffen. Das nimmt total den Druck aus der Situation. Vielleicht ist das gerade genau das Richtige“. Für die beiden geht die Strategie jedenfalls auf: Bald wollen sie eine gemeinsame Fahrradtour unternehmen – und sich endlich in den Arm nehmen. Sobald das wieder möglich ist.

Georg, 52 Jahre – Zerstört Corona unsere Beziehungen?

Georg, 52 Jahre – Zerstört Corona unsere Beziehungen?Klassisches Online-Dating ist nicht unbedingt Georgs Metier, denn viel zu oft ist das Aussehen die Eintrittskarte. Charaktereigenschaften wie Humor oder Ausstrahlung bleiben unsichtbar.

Deshalb lernt der begeisterte Sportler Menschen normalerweise lieber im persönlichen Kontakt kennen – zum Beispiel bei den Events der muenchnerSingles.de. Durch die Corona-Krise ist Georg jetzt wieder häufiger online unterwegs. Obwohl er mehr Matches hat als vor der Krise, hält sich die Begeisterung über die Situation in Grenzen: Nach netten Telefonaten bemerkt er oft Vorbehalte gegen persönliche Dates.

Sollten Abstandsregelungen zum Dauerzustand werden, befürchtet er auch Auswirkungen auf unsere Beziehungen: „Das Leben findet ja vor allem in der Realität statt. Ich befürchte schon, dass sich durch all die Corona-Einschränkungen in Zukunft noch weniger Treffen stattfinden als bislang.“ Selbst wenn beide Lust auf ein Date haben, bleibt die Frage: Wo trifft man sich? Was hat überhaupt geöffnet? Die Hoffnung gibt der Münchner trotzdem nicht auf – und die ersten Lockerungen sind ja schon in Sicht.

Ina, 61 Jahre – Ausgefeilte Nachrichten statt spontaner Treffen

Ina, 61 Jahre – Ausgefeilte Nachrichten statt spontaner TreffenEinen Partner finden oder einfach nur neue Freundschaften schließen – Ina lernt Menschen gerne bei den Münchner Singles kennen.

Spontane Treffen und sogar ein gemeinsamer Urlaub sind für sie die Highlights des Online-Datings. Ein gemeinsamer Kurztrip mit drei anderen Singles an die Elbe ist eine ihrer liebsten Erinnerungen. Gemeinsam Rad fahren, singen, kochen: Schöne Erlebnisse, die aktuell nicht möglich sind.

Trotzdem ist Ina nach wie vor online aktiv. Sie möchte sich nicht davon abhalten lassen, neue Freunde oder vielleicht sogar einen ganz besonderen Mann kennen zu lernen.

Gewisse Unterschiede im Verhalten bemerkt sie aber schon: „Die Leute sind gerade eher kurz angebunden, recht verhalten und nicht so offensiv.“ Auch Ina ändert ihre Kommunikation – wenn auch ins direkte Gegenteil. Für sie ist das Kennenlernen ruhiger und bewusster geworden. Die Entschleunigung nutzt sie, um beim Flirten via Chat länger an ihren Formulierungen zu feilen und so die perfekte Nachricht zu schreiben. Diese Anforderung stellt sie aber selbst in der Krise nicht an ihr Gegenüber: „Man sollte offen sein und nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen. Mit ein bisschen Glück und Humor geht alles.“

Günter, 65 Jahre — Wenn die Einsamkeit zur Zerreißprobe wird 

Günter, 65 Jahre — Wenn die Einsamkeit zur Zerreißprobe wird Günther möchte nach fünf Jahren als Single endlich wieder eine ernsthafte Partnerschaft führen. Bei seiner Suche kommt ihm die Corona-Krise nun ganz schön in die Quere: „Bisher hat sich leider noch nichts ergeben und Corona macht die Situation eigentlich nur noch schlimmer.“

Beim Online-Dating bemerkt der 65-jährige zwar keine großen Unterschiede, die Einsamkeit und Langeweile zuhause setzen ihm aber doch zu. Ein kleiner Lichtblick ist das erste Date, das er gerade plant – auch wenn die Situation ungewohnt ist. Sich nebeneinander zu setzen oder gar in den Arm zu nehmen kommt nämlich weder für ihn, noch seine Date-Partnerin in Frage. Dafür möchten die beiden Masken zur Verabredung mitbringen – ob sie sie tragen werden, ist eine andere Frage. Besonders viel Begeisterung kann Günter dem neuen Mund-Nasen-Schutz jedenfalls nicht abgewinnen: „Damit komme ich mir vor, wie ein Schwerverbrecher – außerdem wollen wir uns ja kennenlernen und vor allem sehen.“

Trotzdem ist es nicht die Aussicht auf bessere Chancen bei der Partnersuche, die Günter dem Ende von Corona entgegenfiebern lassen: „Am meisten freue ich mich darauf, wenn ich endlich wieder arbeiten kann. Mir ist so langweilig und meine Wohnung ist so sauber – hier findest Du kein einziges Staubkörnchen mehr.“

Jetzt zum Video-Date verabreden

Wie erlebt ihr das Dating in der Corona-Zeit? Wird es allmählich wieder einfacher? Verabredet ihr euch wieder zu Dates oder chattet ihr lieber weiterhin per Video? Wir sind gespannt! 

Münchner Singles im Liebesglück

Echte Münchner Liebesgeschichten 2019

Foto: Pexels // freestocks.org

Auch im letzten Jahr ist liebestechnisch wieder so einiges bei euch passiert. Hier sind ein paar beeindruckende Zahlen, die wir euch nicht vorenthalten wollen: 2019 wurden von euch über 62.000 Fotos neu hochgeladen, es fanden über 11.500 Events mit über 105.000 Teilnehmer statt. Einfach nur Wow :) Und es gab bei den Münchner Singles über 165.000 Matches, es wurden über 1 Million Smiles und fast 4 Millionen (!) Nachrichten verschickt. Wir freuen uns wirklich sehr darüber, dass sich so viele von euch verabredet und verliebt haben. Da bekanntlich das Leben die besten Geschichten schreibt, haben wir für euch – unter anderem auch als Motivationsanreiz – einen kleinen Liebesgeschichten-Rückblick vorbereitet: 

  • Nach langer Suche, habe ich den Menschen gefunden, wo ich das Gefühl habe angekommen zu sein und ich freue mich schon sehr auf unsere gemeinsame Zukunft! :)

  • Hallo Team, angemeldet, gesucht, ausgesucht, passt! Traumfrau gefunden – abgemeldet. Danke! 

  • Ich habe lange mit Grissu 1970 geschrieben und wir haben dann auch schnell geheiratet. Da wir endlich gegenseitig unsere große Liebe gefunden haben. Ich erwarte auch ein Kind von ihm und werde nun zu ihm ziehen und ein ruhiges Familienleben führen. Das ist wirklich großes Glück.

  • Vor 2,5 Jahren habe ich über Euch meinen zukünftigen Mann getroffen und im November werden wir heiraten :) Schön, dass es Euch gibt! PS: Eine ehemalige Kollegin, der ich Eure Seite empfohlen habe, hat Ihren Traum-Mann ebenfalls über Euch kennengelernt und bereits geheiratet :)

  • Dienstagabend angemeldet, Donnerstag drauf einen Smiley erhalten und kurz geschrieben. Freitag getroffen und es war um mich geschehen…

  • Da meine beste Freundin schon ihren Ehemann über die Münchner Singles kennenlernte, hatte ich auch große Hoffnung. Im Juni 2016 habe ich dann meine bessere zweite Hälfte über dieses Portal kennengelernt :) Im August wird unser Sohn schon 1 Jahr alt und nächstes Jahr wollen wir heiraten… Jemand besseren hätte ich nicht finden können. Danke!

  • Im August 2018 wurde ich von einem Münchner Müsi angeschrieben. Wir haben uns kennen gelernt und seitdem sind wir zusammen. Wir haben viele gemeinsame Interessen, lachen viel, verreisen, es paßt einfach. Im August ziehen wir zusammen. Hätte nicht gedacht bei den Müsis, in meinem Alter, noch meinen Traummann zu finden!

  • Liebes Münchner Single Team, ich möchte mich bei euch ganz herzlich bedanken. Im August 2017 habe ich mich bei euch angemeldet und habe 5 Wochen später hier meinen Traumpartner gefunden. Seit Oktober 2017 sind wir ein Paar und sind sehr glücklich uns gefunden zu haben. Macht weiter so!

  • Liebes Münchner Singles.de Team, im November 2016 hatte ich die Hoffnung auf das „…und sie lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage“ fast aufgeben. Auf eurem Portal wurde ich dann angeschrieben. Von IHM. ER war es einfach. Wir schrieben nur 2 Tage und trafen uns dann spontan. 1 Woche später waren wir ein Paar. 1/2 Jahr später zogen wir zusammen. Und dieses Jahr zu unserem 3. Jahrestag im Dezember heiraten wir. Ich wollte das nur mal an alle Zweifler senden, die einen dafür belächeln, dass es Portale wie die Münchner Singles gibt. Wir sind sehr happy, dass uns der Weg über Euch zusammen geführt hat und wir sagen Danke! Macht weiter so!

Da bekommt man gleich selbst Herzklopfen, oder?! Wir lieben jedenfalls eure Kennenlern- bzw. Liebesgeschichten und möchten damit allen Singles aus München zeigen, dass es sich lohnt den ersten Schritt zu machen, aktiv zu sein, andere anzuschreiben, Smiles zu verschicken, auf Events zu gehen oder selbst Events zu organisieren.

Wir wollen an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön sagen, dass ihr eure Geschichten mit uns und allen Singles in und um München teilt! Und da es 2019 wirklich richtig rund bei euch ging, findet ihr auf unserer Seite noch mehr wundervolle Liebesgeschichten :)

Mehr Liebesgeschichten ❤

 

Wir sind schon sehr gespannt wie es bei euch weitergeht, drücken allen die Daumen für das persönliche Liebesglück und freuen uns auf viele neue Liebesgeschichten in 2020! Eine Geschichte mit Bild belohnen wir übrigens mit einer Kleinigkeit, also traut euch und schreibt uns.

Münchner Singles dichten um die Wette

Münchner Single-Frau dichtet im GrasEin erstes Anschreiben bei der Singlebörse ist manchmal gar nicht so leicht. Doch es lohnt sich, dabei originell und kreativ zu sein, denn neben einem aussagekräftigen Profil ist eine gute, erste Nachricht der entscheidende Faktor für eine (positive) Antwort. Münchner Singles Mitglied Reimar, auch bekannt als Scout01, legt besonderen Wert auf den originellen Inhalt seiner Anschreiben und freut sich, wenn er eine ebensolche Antwort zurück bekommt. Eine besonders bemerkenswerte Antwort hat ihn zu einem Gedicht auf bayerisch inspiriert, das er uns zur Verfügung gestellt hat.

Wir wissen zwar nicht, wie das Date.. äh Stelldichein ausgegangen ist, aber die Idee mit dem Gedicht finden wir ganz toll! Deshalb wollen wir mit euch einen kleinen Gedichtwettbewerb veranstalten. Wir vermuten ja stark, dass es viele unentdeckte, dichterische Talente unter euch gibt, also nichts wie rein in die Kommentare mit euren Münchner Singles Gedichten, egal ob fröhlich oder traurig, romantisch oder humorvoll oder alles zusammen.

Noch bis zum 31. Januar könnt ihr an unserem Gedichtwettbewerb teilnehmen, der Gewinner erhält 3 Monate Premiummitgliedschaft geschenkt. Bitte vergesst also nicht, euren Benutzernamen anzugeben wenn ihr am Gewinnspiel teilnehmen möchtet.

Das Gedicht von Reimar wollen wir euch als ersten Teilnehmer in unserem Gedichtwettbewerb vorstellen:

Wia kumm i zu am Stelldichein

Des erste Date is a komplett,
wenn d‘ Unterhoidung stimmt,
brauch koan Spaziergang ned,
s’kummt eh so wia ma’s nimmt.

Bist a bravs Dearndl,
so dass i mi frog,
wos mach i mid meine Hearndl,
dass de ned sigst beim Dog.

Bist so brav ned,
bleibt doch oans g’wiss,
wenn ma zu se steht,
woas a Mo was z’macha is.

D‘ Hearndl san ned intressant,
z’erst kummt da Mensch,
des find i quant.
Ois Mo da host no lang ned g’wunna
do muasst ma z’erst hoin d’Stern und d’Sunna.

D’Stern und d’Sunna ko i ned hoin,
wenn i Di ned kennalearn,
aber dafür, dass‘ vom Himme foin,
sorg i dann vielleicht ganz gern.

Na muasst ma scho sogn wo,
und a Uhrzeit mächt i wissn,
dass i Dia an Stern zoagn ko,
ned dass da Geduidsfod’n is zarissn.

Gratis Tierparkführung für Singles am Valentinstag

© Tierpark Hellabrunn/Bihler-Photography

Single am Valentinstag zu sein ist nicht leicht. Wohin man auch blickt, überall wird man darauf hingewiesen noch nicht den oder die richtige gefunden zu haben. Deshalb hat sich der Tierpark ein ganz besonderes Programm zum Verlieben für den 14.2.2017 überlegt, das wie wir finden super klingt:

Es geht los um 17:30 Uhr mit einem Sektempfang, gefolgt von einer exklusiven Sonderführung nur für Singles durch den Tierpark mit dem Motto „Liebe und Beziehungen im Tierreich“.  Hier erfahrt ihr wie das mit der Liebe bei den Tieren so ist: Paarungsverhalten, Auswahlkriterien, Treue und ewige Liebe. Anschließend könnt ihr euch bei einem Glühwein wieder aufwärmen und mit anderen Münchner Singles ins Gespräch kommen, ein bisschen flirten und wer weiß…vielleicht zu einem Date in München verabreden?

Klingt gut, oder? Dann sichert euch ganz schnell einen Platz in unserem Valentinstags-Event, über das ihr sogar kostenlos an der Aktion teilnehmen könnt! 

Falls ihr keinen Platz mehr ergattern konntet: Nicht traurig sein, ihr könnt euch auch über die Seite des Tierparks anmelden, kostet dann halt 25€ inkl. Tierparkeintritt. 

Wir wünschen euch viel Spaß! 

Die guten Vorsätze der Münchner 2017

Die rauschende Silvesterparty ist vorbei, das Erwachen am nächsten Morgen war hart und jetzt ist es da, das neue Jahr. Der Anfang eines neuen Jahres ist für viele Menschen immer ein Anlass sich mit dem eigenen Schweinehund auseinander zu setzen und Besserung zu geloben. Gute Vorsätze haben viele, doch was haben sich die MüSis vorgenommen?

Unsere Community Umfrage hat gezeigt, dass die meisten Singles in München eben doch auf der Suche nach der großen Liebe sind. Auch die Klassiker wie „mehr Sport“ und „gesünder essen“ sind mit auf der Liste.

Gute Vorsätze fürs Jahr 2017

Damit das Flirten, Chatten und Verlieben 2017 noch leichter fällt, kannst du dir ab sofort die Münchner Singles App herunterladen. Hier findest du deine vertraute MüSi Community in Form einer praktischen und übersichtlichen App.

Und was hast du dir für das Jahr 2017 vorgenommen?

Genau mein Ding – die Gruppe für mich

KletterausrüstungCabriofahrten, Spieleabende, Alpin Klettern, ungewöhnliche Kinofilme, Kleinkunst, Wandern rund um München und Partys für die jungen Müsis, das sind nur einige der Gruppen, die in den letzten Jahren bei den Münchner Singles entstanden sind und fast täglich kommen neue dazu. In grauer Müsi-Vorzeit waren die Gruppen mal simple Verteilerlisten.

Als diese immer weiter wuchsen, haben wir vor einigen Jahren die Gruppen eingeführt. Die Gruppen bieten die einfache Möglichkeit, sich mit anderen zu einem bestimmten Thema in den Gruppendiskussionen auszutauschen und über thematisch passende Events aus dem Eventkalender immer gleich informiert zu sein. Durch die Teilnahme an Gruppen und Events gehört Langeweile der Vergangenheit an. Durch die thematische Ausrichtung findest Du andere Singles, die sich für das gleiche Thema interessieren wie Du.

Zwei Geheimnisse

Wir arbeiten übrigens gerade an einem neuen Layout für die Gruppen, damit das Verabreden und diskutieren zukünftig auch noch schöner aussieht. Mehr wird aber an dieser Stelle nicht verraten. Aber einen (Geheim)Tipp habe ich noch für euch: Wusstet ihr, dass die Teilnahme an Events und Gruppen auch eure Chancen erhöhen, einen Partner zu finden? Bei einem Event steht er oder sie ganz plötzlich vor euch. Beim normalen PN schreiben und Suchfunktion nutzen hättet ihr euch womöglich gar nicht kennen gelernt. Das habe ich mir nicht selbst ausgedacht, sondern das höre ich immer wieder von mittlerweile glücklich vergebenen Ex-Münchner Singles.

Extra Gruppe für Initiatoren

Die Initiatoren von Events und Gruppen sind ja quasi das Herz der Münchner Singles, denn ihr Engagement ist die Basis für all die Treffen, Begegnungen und Liebesgeschichten, die sich tagtäglich durch und mit den Müsis ereignen. Um den Initiatoren mal eine eigene Plattform zu geben, haben wir als Team uns auch unter die Initiatoren gewagt und eine eigene Gruppe gegründet, speziell für die Organisatoren. Hier können sich die „alten Hasen“ unter den Organisatoren austauschen und Tipps an die Münchner Singles weiter geben, die gerne ein Event organisieren würden, sich aber bisher noch nicht getraut haben.

 

 

 

Die 10 beliebtesten Freizeitaktivitäten der Münchner Singles

Wir haben uns gefragt wie Münchner Singles am liebsten ihre Freizeit verbringen und sind dabei auf ein paar interessante Erkenntnisse bei der Analyse der 10 beliebtesten Freizeitaktivitäten gestoßen, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Am liebsten treffen sich Münchner Singles mit ihren Freunden, gefolgt von essen gehen in den vielen köstlichen Restaurants (Platz 2) oder Bars & Cafés (Platz 3). Hier lässt es sich sowohl Top 10 Freizeitaktivitätengemütlich mit Freunden quatschen als auch flirten und einander kennen lernen. Am Wochenende wollen Singles dann doch auch mal richtig ausgehen, Party machen und das Leben feiern (Platz 4).

Doch so schön diese Stadt auch ist – manchmal ruft dann doch das Fernweh und die Lust zu reisen,  zu staunen und den Horizont zu erweitern (Platz 5). Manchmal muss man dazu gar nicht die Stadt verlassen, sondern kann im Kino z.B. mit dem Date, Freunden oder anderen Münchner Singles auch in eine andere Welt, Person oder Geschichte eintauchen (Platz 6).

Ganz gleich, ob zuhause oder auf einem Konzert: Musik befindet sich auf Platz 7 der beliebtesten Freizeitaktivitäten der Münchner Singles.

Da das Single-Leben mit all seinen Aktivitäten, Dates und Flirts auch kräftezehrend sein kann, brauchen Singles manchmal auch Zeit für sich, zum relaxen (Platz 8) oder lesen (Platz 9).

Überraschend finde ich auch, dass auf Platz 10 Ausstellungen/Museen zu finden sind. Ich
persönlich hätte ja vermutet, dass Fernsehen oder Filme/Serien unter den Top 10 zu finden sind. Daran sieht man wieder wie vielseitig interessiert Münchner Singles sind! Das alte Vorurteil, dass Singles also nur Feiern im Sinn haben ist somit widerlegt.

Das Fazit: Wer andere Singles kennen lernen will, sollte seinen Blick gerade in Restaurants, Bars, Cafés aber auch in Ausstellungen und Museen schweifen lassen und Blickkontakt aufnehmen. Gerade dort wo sich so viele Singles tummeln, ist der Flirt-Faktor natürlich auch sehr hoch! Und wer online  bei den Münchner Singles mit einem interessanten Single gechattet hat, kann sich bei einem Date im Kino oder auf einem Konzert besser kennen lernen.

Hast Du die neuen Profil-Funktionen schon entdeckt?

Pünktlich zum Frühling gibt es gleich drei neue Funktionen, mit denen Du Dein Profil bei den Münchner Singles noch aussagekräftiger gestalten kannst:

featuresDa die berufliche Tätigkeit bereits viel über die eigene Person aussagt, kannst Du nun Deine Arbeit in das Feld „Beruf“ eintragen und somit Deinen Profilbesuchern mitteilen, mit was Du Dich den lieben langen Tag beschäftigst.

Unter „Freizeit“ kannst Du Interessen wie Ausgehen, Kino, Reisen, Musik und viele mehr angeben. Dadurch verrätst Du anderen Usern mehr über Dich und hast somit die Möglichkeit weitere Gemeinsamkeiten entdecken. Du kannst übrigens mit der „erweiterten Suche“ auch gezielt nach Mitgliedern mit ähnlichen Freizeitinteressen suchen – probier es einfach mal aus!

Neben dem Geschlecht hast Du ab sofort die Möglichkeit das gesuchte Alter aus-zuwählen, sodass andere Mitglieder wissen, ob sie eine Chance bei Dir haben und es sich lohnt Dich anzuschreiben. Du kannst beispielsweise eine Altersspanne festlegen oder einfach ab welchem Alter bzw. bis zu welchem Alter Du suchst.

Wirf doch gleich mal einen Blick auf Dein Profil und aktualisiere es am Besten gleich. Natürlich sind diese drei neuen Features freiwillige Angaben, die Du machen kannst um Deinen Profilbesuchern mehr von Dir zu zeigen. Alles kann – nichts muss ;)

Mit Liebe gemacht

0_1Bis zum ersten Adventswochenende dauert es nicht mehr lange und für passionierte Hobbybäcker heißt es jetzt wieder ab in die Küche, Ausstecherförmchen und Rezepte aus dem Schrank holen und los geht es mit der Weihnachtsbäckerei. Vanillekipferl, Husarenkrapfen oder Zimtsterne – jeder hast seine ganz persönliche Lieblingssorte aus Kindertagen und es ist wirklich nicht allzu schwer.

Wir finden, dass gemeinsam Plätzchen backen auch eine hervorragende Idee für ein Date ist. Nicht für das erste Date und wohl auch nicht das zweite oder dritte, aber ab der vierten Verabredung lässt sich eine gewisse Sympathie von beiden Seiten nun wirklich nicht mehr leugnen und bei einem gemeinsamen Backtag können sich verliebte Singles noch ein bisschen besser kennen lernen und auch gleich fest stellen, wie das mit dem Teamwork klappt. Denn flirten kann man unserer Meinung nach nicht nur in den Münchner Single Bars sondern durchaus mal in einem gemütlichen Ambiente, vor allem wenn es darum geht, den anderen etwas besser kennenzulernen. Falls euch noch die eine oder andere Inspiration fehlt, werdet ihr im Münchner Singles Plätzchen Thread bestimmt fündig.

Hol deine Freunde mit ins Boot

Jetzt weitersagenDu kennst jemanden, der neu in München ist und Anschluss sucht, der zu viel arbeitet und sein Privatleben vernachlässigt oder nach einer Trennung endlich mal wieder unter Leute muss? Dein bester Freund oder deine beste Freundin sollen endlich an die Frau bzw. den Mann gebracht werden? Dann wird es höchste Zeit, dass du die betreffende Person zu den Münchner Singles einlädst!

Nach unserer Überarbeitung ist es für dich jetzt noch einfacher, deine Freunde und Bekannten zu den Münchner Singles einzuladen und gemeinsam jede Menge Spaß zu haben.

Weißt du eigentlich, dass Weitersagen bei uns belohnt wird? Wir schenken Dir einen Monat Premiummitgliedschaft, wenn eine von Dir eingeladene Person ebenfalls Premiummitglied bei den Münchner Singles wird. Worauf wartest du noch? Hol deine Freunde mit nur einem Klick mit ins Boot! Hier geht es zur Seite Freunde einladen.