Die größte Partnerbörse der Welt?

1955171450813_lEs ist noch keinen Monat her, da tummelten sich nicht nur Besucher aus aller Welt sondern auch viele Münchner Singles auf dem Oktoberfest. Die Wiesn gilt auch als große Partnerbörse, auch früher, als Online Dating noch nicht erfunden war, boten die Zelte und Buden auf der Theresienwiese jede Menge Gelegenheiten, um dem anderen Geschlecht näher zu kommen.

Das ist heute nicht viel anders; Achterbahn fahren, über die „Oide Wiesn“ schlendern, in den großen Zelten auf den Bänken tanzen, Bier trinken, Hendl essen, Herzl und gebrannte Mandeln kaufen und so weiter – romantischer geht’s nimmer.

Doch was bleibt vom Oktoberfest 2014? Die nackten Zahlen sind wie immer beeindruckend: 6,3 Millionen Gäste, im Jahr davor waren es 6,4 Millionen, tranken 6,5 Millionen Maß Bier und verspeisten 112 Ochsen in der Ochsenbraterei. Neben den offiziellen Fakten nimmt jeder Besucher seine ganz persönliche Erinnerung und Erfahrung mit nach Hause. Wie sieht es da bei euch aus? Ist mehr geblieben als Flecken auf der Lederhosn, die nie wieder raus gehen, ein paar Plastikrosen vom Luftgewehr-Schießen, ein angebissenes Lebkuchenherz und die beiden extra Kilos auf der Hüfte vom vielen Bier und ungesundem Essen?

Seid ihr seit der Wiesn kein Single mehr, weil ihr dort euren Traumpartner getroffen habt? Es gibt sehr viele Beziehungen und auch Ehen, die auf dem Oktoberfest begonnen haben, allerdings enden gleichzeitig zu dieser Zeit sehr viele Beziehungen, vielleicht auch deshalb, weil es der eine oder die andere mit der Treue nicht ganz so genau nimmt. Oder hattet ihr einfach nur eine grandiose Party? Wir sind gespannt auf euren ganz persönlichen Wiesn-Rückblick 2014!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu