Puerto Giesing – Jetzt auch mit Genehmigung!

Endlich! Puerto Giesing geht vor Anker, jetzt auch offiziell und mit allen Genehmigungen, die sich die Stadt so ausdenkt, um einem ungewöhnlichen Projekt wie diesem die Existenz zu erschweren. Wir sind froh, dass die Organisatoren einen langen Atem hatten, denn eine Kultur-, Event- und Party-Location macht sich an dieser prominenten Ecke in Obergiesing viel besser als ein ungenutztes Abrisshaus.

Auch wenn schon seit einem Monat diverse Veranstaltungen und eine 1860-Ausstellung (siehe Foto) im Puerto Giesing stattfinden und die ersten Künstler schon eingezogen sind, lief alles noch mit angezogener Handbremse.

puerto-giesing-1860

Ab 12. Juni geht es dann richtig los. Teile des Programms kann man sich jetzt schon auf der Homepage von Puerto Giesing ansehen – und sogar selbst Vorschläge machen. Gefeiert werden darf dann hoffentlich, bis die Abrisskräne kommen.

Ein Gedanke zu „Puerto Giesing – Jetzt auch mit Genehmigung!

  1. Pingback: Nur ein geschlossener Karstadt ist ein guter Karstadt | Hauptbahnhofundhopp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu