Schlagwort-Archive: aktivitäten

12 coole Aktivitäten für Regentage in München

Paar am chinesischen Turm im Englischen Garten bei Regen

Wenn die Sonne scheint, fallen mir in München viele tolle Aktivitäten ein, die man alleine, mit Freunden oder anderen Münchner Singles machen könnte. Doch bei Regen? Deshalb hab ich mal für euch recherchiert und präsentierte euch hier meine coole-Aktivitäten-Hitliste für triste Regentage: 

  • Einfach mal ganz entspannt ins Schwimmbad und in die Sauna. Zum Beispiel ins Dantebad, da kann man tatsächlich auch gut Bahnen ziehen (die Sportlichen) und bekommt Honig und Salz fürs Dampfbad (die Wellnesser). 
  • Nach der Arbeit heim und ab auf die Couch? Neee, aber auf die Afertwork-Party und dort flirten und feiern was das Zeug hält!
  • Ikea-Bummel oder Shoppingcenter gehen bei Regen auch gut; man kann ganz entspannt shoppen, gemütlich einen Kaffee schlürfen und stundenlang über Gott und die Welt reden. 
  • Oder gleich mit einem guten Buch oder netten Leuten ins Café und dort ausgedehnt Kaffee trinken, Kuchen essen und nach draußen blicken und froh sein, dass man im Trockenen ist.
  • Mit Freunden ins Kino gehen und es so richtig mit Popcorn & Co krachen lassen
  • Filmabend daheim; jeder bringt eine DVD und Snacks mit
  • Natürlich könnt ihr das triste Wetter auch gut nutzen, um mal wieder zu schauen wer neu bei den Münchner Singles dabei ist, welche Events aktuell geplant werden und was im Forum bzw. in den Gruppen gerade diskutiert wird…
  • Spieleabend mit Freunden; jeder bringt ein Spiel, Chips, Erdnüsse und was man halt sonst noch so braucht mit und los geht’s! Bei einem Spiel lernt man sich übrigens besser kennen, als sonst wo.
  • Wer Lust auf ein bisschen Action hat, kann zum Beispiel ein Event einstellen und mit anderen Münchner Singles Beach Volleyball im Trockenen spielen z.B. im Beach38 oder schauen, welche Action-Events gerade stattfinden. 
  • Odeeeer ihr geht gleich zu Exit the Room und versucht zusammen ein Rätsel zu lösen und rechtzeitig aus dem Raum zu entwischen?! 
  • Wann wart ihr eigentlich zuletzt im Botanischen Garten? Eben! Die perfekte Gelegenheit also mal wieder durch die Gewächshäuser zu streifen und die exotischen Pflanzen zu bestaunen uuuund sich vorzustellen, man wäre im Dschungel. 
  • Hüpfen hilft ja auch immer gegen schlechte Stimmung; warum also nicht mal in den AirHop Trampolinpark? Da kann gehüpft werden was das Zeug hält und ist sicher auch als Event sehr witzig!

Habt ihr noch weitere coole Ideen für Regentage in München? Dann gerne als Kommentar hinterlassen!