Schlagwort-Archive: app

Treffen der Forumnutzer mit dem Team

Nachdem es in letzter Zeit recht unruhig im Forum war, haben wir letzte Woche engagierte Forumnutzer zu uns eingeladen, um einfach mal persönlich darüber zu sprechen wie die Nutzung des Forums, aber auch der Umgang untereinander harmonischer werden könnte. 

Wir waren überrascht, dass dieses Angebot eher zögernd angenommen wurde und anscheinend das Interesse an einem konstruktiven Austausch nur vereinzelt vorhanden ist. Da der Termin allerdings recht kurzfristig angesetzt war (um aktuelle Themen zu besprechen), verstehen wir natürlich, dass es bei manchen schlichtweg ein Zeitproblem war. Daher wollen wir kurz eure Wünsche und unsere Statements zusammenfassen:

  • Mehr Moderation seitens des Teams: Wir glauben, da alle hier erwachsene Menschen sind, brauchen wir keine Moderation, da ihr das ganz gut selber könnt. Wenn ihr beispielsweise einen Thread eröffnet habt und nicht mehr sachlich diskutiert wird, könnt ihr das ja jederzeit schreiben und die anderen auffordern ihr Geplänkel in der Plauderecke weiterzuführen. Wir wissen auch, dass viele hier keine Moderatoren möchten.
  • Apropos Geplänkel im eigenen Thread: Es kam der Wunsch auf einzelne Posts bzw. Threads löschen zu können. Wie ihr ja selbst wisst, kann dies dazu führen, dass ein Thread-Eröffner unliebsame Posts löscht und es so zu keiner richtigen Diskussion bzw. zu einer sehr einseitigen kommen kann. Wir kommen diesem Wunsch aber gerne teilweise nach und wollen die Lösch-Funktion in ein paar weiteren Foren anbieten, die wir beim nächsten Treffen mit euch besprechen möchten. 
  • Kurzes Feedback im Anregungen und Kritikforum, wenn etwas nicht funktioniert. Wir werden uns bemühen auf gemeldete Probleme eine kurze Rückmeldung zu geben. Bitte berücksichtigt jedoch, dass wir den Fehler oft erst einmal nachstellen und prüfen müssen, bevor wir eine Aussage treffen können. 
  • Nicht nachvollziehbare Sperrungen: Glaubt uns – wir sperren niemanden aus Lust und Laune. Das macht uns auch keinen Spaß; ist aber manchmal notwendig, wenn sich jemand im Ton vergreift, andere beleidigt oder schlimmer. Wir wollen, dass die Müsis eine Plattform ist die unterhält, bei der man sich mit anderen austauscht, verabredet und Spaß hat und dazu gehört ein angemessener Ton.
  • Gerade neue Mitglieder (die ihr euch ja im Forum auch wünscht) werden vom Ton, der in den Foren herrscht, abgeschreckt und geben dies dann häufig als Abmeldegrund an. Um das zu verhindern wird das Forum aktuell von uns nicht mehr ganz so prominent beworben und findet sich auch im Moment nicht in der Münchner Singles App wieder. Sollte sich der Ton (auch uns gegenüber) langfristig ändern, denken wir gerne darüber nach wie wir dem Forum wieder mehr Präsenz einräumen. Aktuell stellen wir übrigens bereits einen deutlichen Wandel der Stimmung im Forum fest und würden uns freuen, wenn das so fortgeführt wird. 
  • In letzter Zeit kommt immer häufiger der Wunsch, das Forum etwas „aufzuräumen“ und Foren zusammenzuführen. Wir werden uns daher eine übersichtlichere Struktur überlegen und diese ebenfalls im nächsten Meeting mit euch besprechen. 
  • Das Forum liegt euch genauso wie uns sehr am Herzen; immerhin ist es eines der ältesten Bestandteile der Community. Wie ihr selbst wisst, wird es aktuell leider nur von ca. 400 Mitgliedern intensiv genutzt und generiert derzeit 6% der gesamten Seitenaufrufe; benötigt jedoch sehr viel Aufmerksamkeit unsererseits. Daher machen wir uns natürlich Gedanken über die Zukunft des Forums. Wie diese aussehen wird, ist aktuell noch nicht klar; wir könnten uns z.B. vorstellen, nach dem Gruppen-Relaunch die Foren inkl. wichtiger Foren-Funktionen in die Gruppen zu migrieren. Das werden wir ebenfalls nochmals im nächsten Treffen mit euch diskutieren. Uns ist aber auch die Bedeutung des Forums für die Community und als Teil der Seite bewusst, so dass wir weiter im engen Kontakt mit den Usern das Forum wieder dorthin führen wollen, wo wir alle es eigentlich haben wollen, als sympatischen und aktiven Teil der Community in dem man sich gerne aufhält.
  • Wir hätten auch eine Bitte an euch: Habt bitte Verständnis dafür, dass wir ein kleines Team von 6 Mitarbeitern sind (auch um die Beiträge so gering wie möglich zu halten) und wir nicht immer sofort antworten, nicht nach jedem Meeting eine ausführliche Zusammenfassung veröffentlichen und nur wichtige neue Funktionen vorab ankündigen können (nicht jede kleine Änderung); dazu fehlt uns schlichtweg die Zeit. 

Es hat uns gefreut zu hören, dass das Forum für euch ein netter Zeitvertreib ist, der euch zuhause des Öfteren ein Lächeln in das Gesicht zaubert. Auch haben wir von vielen gehört, dass sie hier Freunde, Trost und Hilfe gefunden haben. Damit das so bleibt und wir auch neue Mitglieder vom Forum begeistert können, würden wir uns freuen, wenn ihr uns dabei helft. 

Dankeschön!