Schlagwort-Archive: Flirten

Tipps für eine tolle Halloween-Party in München

Kaum sind die Wiesn vorbei, steht auch schon wieder Halloween vor der Tür – ein toller Anlass für alle Münchner Singles, mal wieder ordentlich feiern zu gehen! Der Flirtfaktor ist gerade an Halloween besonders hoch, da die Kostüme ein toller Aufhänger für ein Gespräch sind und man sich als Hexe, Vampir oder Horror-Gestalt einfach mehr traut.

Münchner Singles auf einer Halloween Party

Damit ihr diese Flirt-Gelegenheit nicht verpasst, haben wir ein paar gruselige Halloween-Tipps für euch: 

Halloween-Events mit freien Plätzen: 

  • Halloween Ü40 Kultparty im Nachtwerkclub
  • Halloween – die Werwölfe kommen
  • Mjive Halloween-Party
  • Halloween Spezial – Best of Rock und Heavy Metal
  • Ü30 Party – Horror Night in der Freiheizhalle
  • Halloween-Schlagerparty in der Isarpost
  • Kletterwald an Halloween
  • Ü30 Halloween-Party in Ebersberg mit DJ Axel
  • Freiheiz Schlagersahne die besten Schlager der Stadt

Sichert euch am besten gleich einen Platz auf der Teilnehmerliste der Events oder stellt selbst ein Event zu den folgenden Halloween-Partys ein. 

Weitere Halloween-Partys in München: 

  • Halloween Nacht der Münchner Clubs 
  • Rooftop-Halloween Party im Upside East 
  • Halloween All Area Rave Party 

Tipp: Trefft euch doch vorher in einer Bar in der Nähe der Party, genehmigt euch ein paar blutige Cocktails, lernt euch schon mal kennen, flirtet und kommt so in Halloween-Stimmung! 

Wer keine Lust auf Dancefloor & Co hat, kann natürlich auch daheim eine Halloween-Party mit geschnitzten Kürbissen, Bloody Mary und gruseligen Spielen veranstalten 😉

Halloween-Kostüme

Gerade an Halloween gilt: Ohne Kostüm, macht es nur halb so viel Spaß! Da sich so ein Kostüm meist nicht aus dem Ärmel schüttelt, empfehle ich jetzt schon eins zu bestellen oder selbst zusammen zu stellen! Schaut doch mal in dem Halloween Gore Store in der Müllerstraße 54 (Sendlinger Tor) vorbei, die haben alles was das grusel Herz begehrt oder bestellt euch einfach Online ein komplettes Kostüm. 

Last-Minute-Kostüm-Tipps gibt’s übrigens hier: 

Falls ihr etwas mehr Zeit habt, investiert doch etwas Zeit in ein richtig cooles Kostüm! Hier sind ein paar kreative Ideen: 

Die Klassiker: 

  • Hexe
  • Zombie
  • Vogelscheuche
  • Vampir
  • Teufel
  • Pirat
  • Scream
  • Skelett
  • Kürbis

Die etwas ausgefalleneren Halloween-Kostüme: 

  • Der Joker
  • Frankenstein Monster
  • Chucky die Mörderpuppe
  • Jason Voorhoes aus Freitag der 13.
  • Pennywise aus Stephen Kinds „Es“ 
  • Freddy Krueger aus „A Nightmare on Elm Street“ 
  • Michale Myers aus „Halloween“ 

Kostüme für ein Halloween-Date: 

  • Die Schöne und das Biest
  • Bonnie und Clyde 
  • Bankräuber

Habt ihr noch weitere Ideen? Dann hinterlasst uns gerne einen Kommentar! 

So feiern Münchner Singles auf der Wiesn

In welchen Wiesn-Zelten lässt es sich am besten flirten? An welchem Tag gehen die meisten Singles auf die Wiesn und welche Fahrgeschäfte sind am beliebtesten? Das wollten wir in unserer Wiesn-Umfrage von euch wissen – hier sind die Antworten: 

Münchner Singles flirten auf der Wiesn

  • 67% der Münchner Singles gehen auf die Wiesn; nur 33% reizt der Wiesn-Rummel nicht so. Die meisten wollen einfach nur ne super Gaudi mit Freunden oder Kollegen verbringen, schunkeln und feiern. 
  • Apropos Feiern: Hulapalu schafft es dieses Jahr nur noch auf Platz 2 der Wiesn-Hits und wurde von Despacito vom Thron gestürzt. Der spanische Hit, aber auch die bayrische Variante, lassen die Stimmung im Wiesn-Zelt einfach kochen! 
  • Nur 10% der Münchner Singles haben übrigens die Hoffnung, auf der Wiesn ihren zukünftigen Partner über den Weg zu laufen. Aber wer weiß – ausgeschlossen ist es ja nicht! Falls es auf der Wiesn mit der Partnersuche dieses Jahr nicht klappt, gibt es ja immer noch uns 😉  
  • Der beliebteste Tag? Ganz klar der Freitag! Da ist noch nicht so viel los wie am Wochenende, man kann früh Feierabend machen und prima das Wochenende einläuten. 
  • Zu einem ordentlichen Wiesn-Bummel gehören Fahrgeschäfte natürlich auch dazu. Am beliebtesten ist bei euch das Riesenrad und Kettenkarussell. Vielleicht, weil es sich mit dem Wiesn-Flirt hier besonders gut in Ruhe flirten lässt!? 
  • Das Zelt mit dem höchsten Flirtfaktor ist übrigens nicht das Hackerzelt (wie man vielleicht vermuten würde) sondern mit Abstand das Augustiner; aber auch die Oide Wiesn ist gerade bei Münchner Singles sehr beliebt.

Lange Rede, kurzer Sinn: Verabredet euch jetzt noch fürs letzte Wiesn-Wochenende mit anderen Münchner Singles zur zünftigen Wiesn-Gaudi

Wir wünschen euch eine friedliche Wiesn und viel Spaß beim Flirten, Feiern und Anbandeln! 

Die beliebtesten Biergärten der Münchner Singles

Die besten Biergärten Münchens für SinglesHeute Abend geht’s in den Biergarten; so viel ist sicher! Doch in welchen Biergarten eigentlich? Um euch das Single-Leben in der bayrischen Landeshauptstadt etwas leichter zu machen, haben wir euch die 12 beliebtesten Biergärten der Münchner Singles rausgesucht, in denen der Flirt-Faktor entsprechend hoch ist. Vielleicht hilft das ja bei der Entscheidungsfindung?! 

  • Königlicher Hirschgarten: Beliebtester Biergarten bei den Münchner Singles, etwas außerhalb gelegen, dafür trotz seiner Größe sehr angenehm mit leckeren Spareribs.
  • Chinesischer Turm: Etwas touristisch, man findet aber immer einen Platz und kann vorher oder nachher noch gemütlich durch den Englischen Garten schlendern und der Blick auf den Turm ist einfach schee.
  • Aumeister: Erst mit dem Radl durch den Englischen Garten fahren, dann im Aumeister gemütlich stärken. 
  • Augustiner-Keller: Großer Biergarten in der Nähe des Hauptbahnhofs gelegen, dafür aber nicht so gemütlich. Bietet sich an, wen man Freunde vom Busbahnhof abholt 😉
  • Seehaus: Mit tollem Blick auf den Kleinhesseloher See, recht gemütlich, kann aber etwas eng werden, trotzdem tolle Lage und ideal als Päuschen nach einem Spaziergang im Englischen Garten. 
  • Taxisgarten: Geheimtipp unter den Biergarten, dafür nicht so überlaufen und es gibt köstliche Spareribs. 
  • Waldwirtschaft Großhesselohe (auch WaWi genannt): Nicht um die Ecke gelegen, dafür ein tolles Ausflugsziel entlang der Isar mit Livemusik.
  • Hofbräukeller am Wiener Platz: Alter Traditionsbiergarten in Haidhausen. Wunderschön, aber auch extrem schattig zum sitzen unter großen Kastanien.
  • Michaeligarten: Gemütliche Atmosphäre in sonniger Lage im Ostpark. Liegt direkt am künstlich angelegten See.  Man sitzt schön an einem kleinen See mit Abendsonne und genießt ordentliches Essen oder bringt es selbst mit. Insgesamt so ziemlich der beste Biergarten im Münchner Osten.
  • Zum Flaucher: Sehr schöner Biergarten in den Isarauen; etwas näher, als die WaWi, zählt zu den gemütlicheren Biergärten Münchens – recht entspannt. 
  • Hirschau: Liegt im Nordteil des Englischen Garten, ich bin hier schon oft mit dem Radl vorbei gefahren, als Jazz gespielt wurde; muss toll sein! 
  • Menterschwaige: Schöner Biergarten mit Spielplatz, nahe dem Isarhochufer. 

Schaut am besten gleich mal in den Eventkalender: Es sind fürs Wochenende schon ein paar Biergarten-Events geplant oder stellt einfach selbst ein Event ein! 

Wir wünschen euch ein schönes, sonniges Wochenende! 

Coole Tipps für heiße Tage

1+1=Liebe Während ihr hoffentlich den Sommer genießt und im Urlaub flirtet, sind wir natürlich weiterhin fleißig, beantworten eure Fragen und entwickeln die Münchner Singles Community trotz hitziger Temperaturen und schönstem Sonnenschein für euch weiter. 

Neu: Anlächeln und Notiz hinterlegen

So habt ihr bestimmt schon gesehen, dass ihr jetzt andere Münchner Singles anlächeln und so einen ersten Annäherungsversuch starten könnt. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit in der App im Profil eines Mitglieds eine Notiz zu hinterlegen. Klickt dazu einfach im Profil des Münchner Singles oben rechts auf die drei weißen Punkte, anschließend auf „Deine Notizen“, Notiz eintippen, speichern, fertig.

Tipps: Umkreissuche, Emojis und Premium geschenkt 

  • Habt ihr schon gesehen, dass ihr euch in der Münchner Singles App Events in eurer Nähe anzeigen lassen könnt? Einfach auf das Zahnrad in den Events klicken und in den Event-Einstellungen dann die maximale Entfernung auswählen (Achtung: Standort zulassen, damit es angezeigt wird). 
  • Wir werden häufig gefragt, wie man mit dem Handy Emojis in die Nachrichten einfügen kann. Das geht ganz leicht: Einfach die Smileys deiner Smartphone Tastatur verwenden oder am Laptop auf das Smiley-Symbol neben dem Textfeld klicken. 
  • Übrigens: Wenn ihr fleißig Events organisiert oder Freunde einladet, schenken wir euch die Premiummitgliedschaft. Viele wissen das gar nicht….Sachen gibt’s!

Ankündigungen: Listen, Gruppen, Profil pausieren und Ignore-Update 

  • Da uns immer wieder der Wunsch erreicht die Profilnotizen auch in den Listenansichten zu sehen, werden wir die Listen etwas anpassen. In den Teilnehmer-Listen der Events werden die Profilnotizen bereits angezeigt; jetzt werden wir die restlichen Listen nachziehen. So werden die Notizen zusätzlich in der Besucherliste, Suche (dafür müssen die Sternzeichen weichen) und in den Favoriten angezeigt werden. Übrigens: Wenn einer eurer Favoriten sein Profil überarbeitet hat, werdet ihr das dann dank eines Icons in der Favoriten-Liste nicht mehr verpassen. 
  • Auch bei der Ignore-Funktion werden wir ein paar Anpassungen vornehmen, da sie häufig falsch verstanden wird und Mitglieder zu schnell komplett ignoriert werden, obwohl noch keine Unterhaltung stattgefunden hat. Wir vermuten, dass häufig ausblenden mit ignorieren verwechselt wird. Daher werden wir die Option jemanden komplett zu ignorieren aus dem Profil entfernen; diese aber natürlich weiterhin innerhalb der Konversation anbieten. 
  • Ihr habt jemanden kennengelernt; wollt euer Profil aber nicht löschen? Dann haben wir eine weitere gute Nachricht für euch: Bald wird es die Möglichkeit geben, euer Profil einfach zu pausieren. Dadurch erhaltet ihr keinerlei E-Mails mehr von uns, werdet aber auch von allen Events und Gruppen abgemeldet. 
  • Apropos Gruppen – auch hier wird es ein paar kleine Änderungen geben: Wenn ein Initiator einer Bestätigungsgruppe sein Profil löscht, wird die Gruppe automatisch in eine normale Gruppe umgewandelt, sodass sich weiterhin Teilnehmer zu dieser Gruppe anmelden können. Außerdem werden Initiatoren, die über 91 Tage nicht mehr eingeloggt waren, aus der Gruppe entfernt, sodass andere Gruppenteilnehmer die Chance haben Initiator der Gruppe zu werden, Events anzukündigen und wieder Leben in die Gruppe zu bringen. 

Wie ihr seht, sind wir also ununterbrochen dabei die Münchner Singles noch besser zu machen. Falls euch doch noch etwas fehlen sollte, hinterlasst uns gerne einen Kommentar.  

Hier flirten Münchner Singles im Sommer

In welchem Biergärten, Eisdielen und an welchen Badeseen lässt es sich in München am besten flirten? Welche Sommer-Highlights locken die meisten Singles von der Couch und wo ist der Flirt-Faktor im Sommer in München besonders hoch? Im Biergarten, in den Bergen, daheim? Und mit wem fahren Singles aus München eigentlich in den Urlaub? Das wollten wir in unserer Sommer-Umfrage von euch wissen – in dieser Infografik findet ihr die Antworten: 

Infografik über die beliebtesten Sommer-Aktivitäten der Münchner Singles

Das alles macht natürlich alleine nur halb so viel Spaß, wie in der Gruppe mit vielen netten Leuten! Werft doch gleich mal einen Blick in die Events der Münchner Singles und verabredet euch im Biergarten, zum Eis essen oder sogar um gemeinsam Urlaub zu machen!

12 coole Aktivitäten für Regentage in München

Paar am chinesischen Turm im Englischen Garten bei Regen

Wenn die Sonne scheint, fallen mir in München viele tolle Aktivitäten ein, die man alleine, mit Freunden oder anderen Münchner Singles machen könnte. Doch bei Regen? Deshalb hab ich mal für euch recherchiert und präsentierte euch hier meine coole-Aktivitäten-Hitliste für triste Regentage: 

  • Einfach mal ganz entspannt ins Schwimmbad und in die Sauna. Zum Beispiel ins Dantebad, da kann man tatsächlich auch gut Bahnen ziehen (die Sportlichen) und bekommt Honig und Salz fürs Dampfbad (die Wellnesser). 
  • Nach der Arbeit heim und ab auf die Couch? Neee, aber auf die Afertwork-Party und dort flirten und feiern was das Zeug hält!
  • Ikea-Bummel oder Shoppingcenter gehen bei Regen auch gut; man kann ganz entspannt shoppen, gemütlich einen Kaffee schlürfen und stundenlang über Gott und die Welt reden. 
  • Oder gleich mit einem guten Buch oder netten Leuten ins Café und dort ausgedehnt Kaffee trinken, Kuchen essen und nach draußen blicken und froh sein, dass man im Trockenen ist.
  • Mit Freunden ins Kino gehen und es so richtig mit Popcorn & Co krachen lassen
  • Filmabend daheim; jeder bringt eine DVD und Snacks mit
  • Natürlich könnt ihr das triste Wetter auch gut nutzen, um mal wieder zu schauen wer neu bei den Münchner Singles dabei ist, welche Events aktuell geplant werden und was im Forum bzw. in den Gruppen gerade diskutiert wird…
  • Spieleabend mit Freunden; jeder bringt ein Spiel, Chips, Erdnüsse und was man halt sonst noch so braucht mit und los geht’s! Bei einem Spiel lernt man sich übrigens besser kennen, als sonst wo.
  • Wer Lust auf ein bisschen Action hat, kann zum Beispiel ein Event einstellen und mit anderen Münchner Singles Beach Volleyball im Trockenen spielen z.B. im Beach38 oder schauen, welche Action-Events gerade stattfinden. 
  • Odeeeer ihr geht gleich zu Exit the Room und versucht zusammen ein Rätsel zu lösen und rechtzeitig aus dem Raum zu entwischen?! 
  • Wann wart ihr eigentlich zuletzt im Botanischen Garten? Eben! Die perfekte Gelegenheit also mal wieder durch die Gewächshäuser zu streifen und die exotischen Pflanzen zu bestaunen uuuund sich vorzustellen, man wäre im Dschungel. 
  • Hüpfen hilft ja auch immer gegen schlechte Stimmung; warum also nicht mal in den AirHop Trampolinpark? Da kann gehüpft werden was das Zeug hält und ist sicher auch als Event sehr witzig!

Habt ihr noch weitere coole Ideen für Regentage in München? Dann gerne als Kommentar hinterlassen! 

Hurra, die Lächel-Funktion ist da!

Es ist endlich soweit: Die Lächel-Funktion ist da! Ab sofort könnt ihr anderen Münchner Singles ein Lächeln schenken und ihnen so zeigen, dass ihr sie toll findet. Wenn er/sie dann zurücklächelt, könnt ihr den nächsten Schritt wagen und eine Nachricht schreiben und so ein Gespräch in Gang bringen, flirten und euch vielleicht sogar zu einem Date im Englischen Garten verabreden 😉

So einfach geht’s: 

  • Klickt einfach auf den grauen, runden Button mit dem Smiley im Profil des Münchner Singles, den ihr interessant findet und anlächeln wollt: So lächelst du andere Münchner Singles anDer Smiley wird daraufhin gelb;  daran erkennt ihr auch, wen ihr bereits euer Lächeln geschenkt habt. 
  • Wenn ihr auf „Smiles“ in der Navigation klickt, seht ihr, wer euch angelächelt, wer zurück gelächelt hat (Matches), könnt euch die Profile nochmal ansehen und dann am besten gleich eine Nachricht schreibenSieh nach, wer dich angelächelt hat
  • Damit ihr keine Smiles und Matches verpasst, bekommt ihr bei neuen Smiles/Matches eine Benachrichtigungen von uns. Falls ihr das nicht möchtet, könnt ihr diese natürlich jederzeit in euren Benachrichtigungseinstellungen abbestellen. 

Das war eigentlich schon alles, was ihr Wissen müsst 😉 

Wir glauben, dass ihr durch die Lächel-Funktion deutlich mehr Antworten auf eure Nachrichten erhaltet. Warum? Ganz einfach, weil jemand, der euch anlächelt oder zurücklächelt in der Regel auch Interesse an euch hat, sich über eine Nachricht von euch freut und daher auch zügig antwortet. Probiert es einfach mal aus und werft gleich mal einen Blick in die Onlineliste und lächelt los!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lächeln und freuen uns über Kommentare, Lob aber auch über Anregungen!

Die 10 schönsten Münchner Orte im Sommer

Single Hotspots im Sommer in München Was sind die Hotspots im Sommer in München? Was sollte ich im Sommer in München auf keinen Fall verpassen? Hier findet ihr unsere Top 10 der schönsten Orte in und um München, an denen ihr die Sonne, Isar und den Sommer am intensivsten auskosten könnt:

Grill & Chill am Flaucher

Wenn ich an Sommer in München denke, kommt mir als allererstes der Flaucher in den Sinn. Hier trifft sich München am Feierabend oder Wochenende um ein, zwei, drei… im Wasser gekühlte Radler zu genießen, sich ab und an in der Isar zu erfrischen, zu ratschen, feiern und frisch gebrutzelte Würstl zu essen. Nicht vergessen: Müll wieder mitnehmen 😉 

Picknicken im Englischen Garten

Mein zweites Sommer-Highlight ist dann aber auch gleich sich mit Freunden im Englischen Garten zu treffen, Picknick-Korb zu plündern und ein frisch gekühltes Radler zu genießen. Der Flirtfaktor ist hier übrigens extrem hoch: Auf den großen grünen Wiesen tummelt sich im Sommer gefühlt ganz München, um Sport zu machen, sich im Eisbach abzukühlen, etwas Farbe zu bekommen und ganz nebenbei zu flirten. Wer sich fernab der Meute in Ruhe kennen lernen möchte, kann sich am Kleinhesseloher See ein Tretboot mieten oder im Biergarten am chinesischen Turm oder Seehaus stärken.

Im Biergarten die Zeit vergessen

Der perfekte Feierabend beginnt für mich im Biergarten – der Hofbräukeller, Augustinerkeller, Rosengarten oder Hirschgarten bieten beispielsweise jede Menge Flirtpotential 😉 Jeder bringt was leckeres mit und dann wird ganz gemütlich geratscht, gegessen und getrunken. Das kann dann schon mal bis in die späten Stunden gehen, aber so jung, kommt man doch so schnell nimmer zam 😉 

Feierabend auf der Dachterasse einläuten

Alternativ lässt es sich den Feierabend auch ganz gut auf den vielen Rooftop-Partys oder der tollen Dachterrasse auf der TU, dem Café Vorhoelzer, einläuten. Bei chilliger Musik und frischen Drinks lässt es sich hier ganz gut mit anderen Münchnern flirten und den Sonnenuntergang beobachten.

Sonnenuntergang vom Olympiaberg betrachten

Noch ein ticken romantischer und perfekt für ein romantisches Date, ist die Beobachtung des der Sonnenuntergang übrigens vom Olympiaberg. Von hier oben habt ihr einen tollen Blick aufs Olympiagelände, Frauenkirche und die Münchner Hausberge – sprich eine 360° Sicht auf München. Checkt auch mal den Konzert-Kalender im Olympia-Stadtion; von hier oben lassen sich nämlich auch viele tolle Konzerte ganz kostenlos mithören! 

Ruhe genießen an den Seen

Wem das alles zu viel Tumult ist, sei die Isar bei St. Emmeram oder die zahlreichen Seen rund um München wie z.B. der Feringa-, Feldmochinger-, Lerchenauer-, Fasanerie oder Starnbergersee ans Herz gelegt. Hier ist es wesentlich ruhiger und friedlicher als am Flaucher. Man kann intensiv entspannen, sich die Sonne ins Gesicht scheinen lassen, endlich mal wieder ein Buch lesen und bei Überhitzung ins glasklare Wasser hüpfen und sich abkühlen.

Ice Ice baby

Zum Sommer gehört natürlich auch gaaaanz viel Eis! Tolle Eisdielen sind zum Beispiel das Sarcletti am Rotkreuzplatz, Ballabeni in der Türkenstraße (in der Nähe der Pinakotheken) oder das Del Fiore direkt am Englischen Garten. Ich will ja immer noch eine Eis-Tour durch München machen, bei der man die verschiedenen Eisdielen abklappert- ein gutes Single-Event wie ich finde 😉 Wer stellt es ein? 

Kino unter freiem Himmel

Open-Air-Kino z.B. Kino, Mond und Sterne, Viehhof-Kino oder das im Olympiapark darf im Sommer natürlich auch nicht fehlen! Einfach mal den Wetterbericht checken, Event einstellen und mit anderen Münchner Singles unter freiem Himmel die Blockbuster des letzten Jahres anschauen – meeega cool! 

Single-Leben am Gärtnerplatz genießen

Wer sich lieber unterhalten will, sei der Gärtnerplatz ans Herz gelegt. Viele Münchner Singles lassen hier gerne mal den Feierabend bei einem Bier ausklingen oder bringen sich in Partystimmung, um anschließend in den Bars und Kneipen in der Umgebung feiern zu gehen.

Urlaubsfeeling am Kulturstrand

Der Kulturstrand liegt ein wenig abseits der klassischen Treffpunkte liegt und verspricht Urlaubsfeeling pur! Warum nicht mal die neue Bekanntschaft beeindrucken und ein Date am Strand vorschlagen? Strandsound, Liegestühle, kühle Getränke, Burger, Salate oder Sandwiches – was will man an einem schönen Sommertag in München mehr?

Hab ich noch was vergessen? Dann gerne einen Kommentar hinterlassen! 

Die beliebtesten Single-Hotspots Münchens

Die beliebtesten Singlehotspots in MünchenIm ersten Teil dieser Serie haben wir ja schon erfahren, dass man auch als Single in München aufgrund des großen Freizeitangebots eine tolle Zeit haben kann und es deshalb so viele Singles in München gibt. Welche Aktivitäten/Orte dabei besonders beliebt sind und wie Münchner es mit der Treue halten, verraten wir euch in diesem Teil.  

Die Top 10 der beliebtesten Singlehotspots sind: 

  1. Biergarten (48,7%)
  2. Club, Kneipe, Bar (48,6%)
  3. Tollwood (39,9%)
  4. Wiesn (37,5%)
  5. Englischer Garten (30,1%)
  6. Streetlife (13,9%)
  7. Flaucher (13,6%)
  8. Schwimmbad/Nachtflohmarkt (9%)
  9. Gärtnerplatz (7,5%)
  10. Supermarkt  (7,1%)

Und natürlich die Münchner Singles Community 😉 

Wenn man diese Ergebnisse so sieht meint man fast, dass Singles in München in ihrer Freizeit hauptsächlich auf Partys aus sind. Das stimmt so aber nicht! Laut der Umfrage relaxen Münchner Singles am allerliebsten in ihrer Freizeit, gehen essen oder machen Sport. 

Single-Partys in München stehen somit nur an 7. Stelle der beliebtesten Freizeitaktivitäten. Kein Wunder: Immerhin wächst man ja auch irgendwann aus dem Feier-Alter raus und verbringt die Feierabende lieber gemütlich mit Freunden, auf der Couch, in Restaurants oder beim Sport.

Wenn man aber auf One-Night-Stands aus ist (übrigens 50% der Singles), dann sollte man schon hin und wieder das Tanzbein schwingen. Apropos: Für fast 60% der Münchner ist Fremdgehen ein absolutes no-go. 20,3% sehen das nicht ganz so eng – Küssen ist für sie z.B. noch nicht fremdgehen und für 9,5% gehört ein bisschen Abwechslung dazu. 

Wie seht ihr das? Hinterlasst gerne einen Kommentar! 

Im nächsten Teil dieser Serie verraten wir euch, ob Münchner Singles noch an die große Liebe glauben und worauf sie bei der Partnerwahl besonders achten. 

Flirtzeit statt Fastenzeit

Fastenzeit in München

Spätestens seit Aschermittwoch ist das Thema wieder in aller Munde: Fastenzeit und „Sieben Wochen ohne“ liegen im Trend. Ob und auf was Mann oder Frau  in diesen sieben Wochen von Aschermittwoch bis Ostersonntag verzichtet, bleibt jedem selbst überlassen, besonders häufig sind der Verzicht auf Alkohol, Zigaretten, Schokolade, Flirten oder gar Sex. Der ursprünglich religiöse Brauch dient heute zunehmend der Selbstfindung oder ganz banal zum Abnehmen. Ganz schlecht finde ich den Grundgedanken ja nicht, einmal bewusst auf Dinge zu verzichten, die einem lieb (und teuer) sind; bleibt die Frage nach der Umsetzbarkeit. Ich kenne durchaus Menschen, die das Verzichten auf bestimmte Sachen in der Fastenzeit mit einer eisernen Disziplin durchziehen. Da sag ich nur „Hut ab“, aber für mich wäre das nur schwer durchsetzbar.

Ich kann mich eher mit dem Gedanken anfreunden, die Fastenzeit bewusst dazu zu nutzen, aktiv Dinge anzupacken, die schon lange auf der to-do Liste stehen. Damit meine ich jetzt nicht unbedingt die längst überfällige Steuererklärung (obwohl es ja mittlerweile auch höchste Eisenbahn dafür ist). Ich denke da eher an kleine Auszeiten, die ich mir in dieser Zeit ganz bewusst gönne. Wenn das Budget auch eine große Auszeit in den Tropen hergibt, umso besser. Aber auch die kleinen Ding wie ein Abend in der Sauna, ein Tag auf der Piste oder ein Abend mit guten Freunden sind Balsam für die Seele, mit dem wir das lange Warten auf den Frühling besser überbrücken können.

Du bist noch auf der Suche nach dem passenden Partner und willst Dich in diesem Jahr endlich so richtig verlieben? Dann ist jetzt genau die richtige Zeit, Dein Profil frühlingsfit zu machen, denn der Frühling ist die Flirtzeit schlechthin, und so lange dauert es nicht, bis die sieben Wochen Fastenzeit um sind.