Schlagwort-Archive: Münchner Singles

Entdecke die neue Navigation in der App

Wer hat sie schon entdeckt, die neue Navigation in der Münchner Singles App? Wir haben uns überlegt, wie ihr die App und unsere WebApp noch einfacher und intuitiver nutzen könnt.

Ab sofort erreicht ihr unsere beliebtesten Funktionen ganz einfach mit dem Daumen unten am Bildschirm. Zur Startseite kommt ihr bei „Entdecken“, die Besucher und Smiles findet ihr ab jetzt unter „Interesse“ und natürlich sind auch die Events dort zu finden. Warum das Ganze? Diese 5 wichtigen Key-Features sind dadurch schneller mit dem Daumen von überall zu erreichen.Sie verschwinden dann allerdings auch aus der linken Navigation, damit es keine Doppelung gibt.

Neue Navigation in der App

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie gefällt euch die neue Navigation? Wie immer freuen wir uns über konstruktives Feedback von eurer Seite. Falls ihr bei euch in der App die neue Navigation noch nicht sehen könnt, wird sie euch mit dem nächsten Update ebenfalls angezeigt.

Der etwas andere Tipp für Singles am Valentinstag

Münchner Singles am Valentinstag

Bei uns gilt der Valentinstag nicht als Tag für Singles, sondern als Tag der Paare und glücklich Verliebten. Die Tische in den Restaurants sind für dieses Datum meist Wochen vorher ausgebucht und Blumen und Grußkarten sind an diesem Tag gefragt wie nie. Auch Pralinen oder andere, kleine Aufmerksamkeiten für den Lieblingsmenschen stehen hoch im Kurs.

Und was ist mit uns Singles? Viele Singles auf Partnersuche würden den Tag am liebsten überspringen oder gleich ganz ausfallen lassen, dabei gibt es auch für Singles viele Ideen, wie man den Tag der Liebenden zu einem ganz besonderen Tag machen kann, wenn man das denn möchte. Wir haben uns dazu schon mal einige Gedanken gemacht, was Singles am Valentinstag alles unternehmen können:

Ideen für einen tollen Valentinstag für Singles: 

  • Bowling gehen und danach lecker Burger & Co. essen
  • Schick Steak essen gehen, Rotwein trinken und in großer Runde Spaß haben
  • Bei einer Massage oder in der Therme es euch gut gehen lassen
  • Mit anderen Singles eine Kneipentour machen
  • Beim Running-Sushi lecker und viel essen
  • Pizza essen gehen – Amore mio!
  • Billard spielen gehen und auf Pech im Spiel (und Glück in der Liebe hoffen)
  • Gemütlicher Filmabend mit netten Leuten bei dir daheim 
  • Ins Kino gehen, aber nicht in einen Liebesfilm, sondern Actionfilm
  • Schick machen und ins Theater, Konzert oder in die Oper 
  • Action, action, Action beim Paintball oder Lastertag 

Wenn Dir für all diese Ideen noch die passende Begleitung fehlt, findest Du diese ganz einfach bei einem unserer Events oder Du stellst Dein eigenes Event auf die Beine.

Valentinstag mal anders

In anderen Ländern wie zum Beispiel den USA oder Großbritannien sind die Grußkarten oder kleinen Aufmerksamkeiten nicht auf den Partner oder die Partnerin beschränkt. Dort erhalten am 14. Februar auch gute Freund*innen, liebe Kolleg*innen oder Klassenkamerad*innen und natürlich vor allem der oder die Angebetete ein Zeichen der Verbundenheit oder der Bewunderung. So wechseln alleine in den USA mehr als 200 Millionen solcher Karten den Besitzer!

Überraschung für Dein Herzblatt

Das kann man kitschig oder übertrieben finden, ich persönlich finde es toll, eine schöne Karte von einem lieben Menschen zu erhalten, ganz besonders dann, wenn es sich um eine echte Karte aus Papier handelt, die noch ganz klassisch aus dem Briefkasten gefischt werden muss. Ganz ehrlich, wer von euch freut sich nicht, zwischen all den Rechnungen im Briefkasten einen echten Brief zu finden? Das hat inzwischen Seltenheitswert und ist schon allein dadurch etwas ganz Besonderes. Und wer weiß, vielleicht erwachen durch eine solche Aufmerksamkeit bisher ungeahnte Gefühle beim Empfänger? Also nichts wie los und ab an den Schreibtisch – eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt, vom klassischen (Liebes)Gedicht bis zum selbst fotografierten Bild bis zur handbemalten Karte. Verratet ihr uns eure Ideen? Wir sind sehr gespannt und wünschen allen Münchner Singles einen entspannten Valentinstag!

Bei diesem Beitrag handelt es sich um eine bezahlte Kooperation.

 

Die schönsten Liebesgeschichten der Münchner Singles 2021

Paar im Winter in München

Das letzte Jahr war kein einfaches – die Corona-Pandemie hält uns weiterhin fest im Griff und erschwert somit auch das Dating-Leben. Aber noch lange kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken! Denn trotz dieser schwierigen Zeiten haben sich bei den Münchner Singles wieder zahlreiche Menschen kennengelernt, verabredet und verliebt. Wie jedes Jahr fassen wir euch hier die schönsten Liebesgeschichten aus 2021 vor, die wir von euch geschickt bekommen haben:

Wanderung ins Glück

Wir haben uns durch ein Wander-Event über die MüSis kennengelernt, bei der alle Teilnehmer wegen schlechtem Wetter abgesagt hatten. Selbst die Initiatorin konnte wegen Krankheit nicht teilnehmen. Davon haben wir beide uns jedoch nicht abhalten lassen und haben uns trotz alledem auf den Weg zur Hütte gemacht. Und siehe da – es hat sofort gefunkt. Nach mittlerweile 1,5 Jahren wohnen wir glücklich zusammen und sind froh, dass wir uns über die Münchner Singles kennengelernt haben.

Alles richtig gemacht

Mein neuer Freund, der ursprünglich aus München stammt, zog nach Augsburg und wollte die Stadt entdecken. Was als harmlose Stadtführung durch Augsburg begann, wurde auf einmal die Liebe unseres Lebens, begleitet von magischen Momenten, die uns jeden Tag widerfahren. Wir sind beide sehr überrascht, uns über diesen Weg kennengelernt zu haben, aber auch sehr froh, da wir uns sonst vielleicht nie begegnet wären. So sind eben die unergründlichen Wege der Liebe und der seltsame Humor des Universums… In tiefer Dankbarkeit verabschieden wir uns nun von den MüSis und wünschen allen anderen ebenso den Moment dieses unsagbaren Glücks.

Erstes Treffen – Volltreffer!

Eigentlich wollte ich mich als Single-Frau zuerst nur etwas bei den MüSis umschauen. Eines Samstagmorgens habe ich auf Empfehlung meiner besten Freundin doch ein paar Fotos hochgeladen – und dann ging alles ziemlich schnell. In der ersten Nachricht ging es gleich um unsere erste große Gemeinsamkeit, das Tanzen. Schon am Sonntagnachmittag haben wir uns das erste Mal zum Spazierengehen verabredet. Für mich hat sich alles sofort entspannt und richtig angefühlt. Nach inzwischen 5 gemeinsamen Monaten und zwei wunderschönen, gemeinsamen Urlauben sind wir immer noch unfassbar überwältigt. Immer wieder entdecken wir neue Gemeinsamkeiten und haben gelernt, dass man auch nach gescheiterten Beziehungen und Ehen wieder glücklich sein kann. Daher möchten wir allen Singles Mut machen, dran zu bleiben – denn du zweit ist einfach alles viel schöner.

Traumpartner gefunden!

Ich kann es selbst kaum glauben, dass mein Traummann fast um die Ecke im Viertel wohnt und wir uns – den MüSis sei’s gedankt – hier kennenlernen durften. Mit einem herzlichen Dank für diese Möglichkeit und die zusätzliche Chance, in die Events reinzuschnuppern… Eine glückliche Userin, die es hoffentlich bleibt. ;)

Wir sind froh, uns getroffen zu haben

Ich habe meinen Lebenspartner hier bei Euch gefunden. Nachdem wir im Februar 2018 anfingen zu schreiben, haben wir uns spontan zum Frühstück im Café verabredet und dann noch die nächsten 3 Stunden in eisiger Kälte bei einem schönen und sonnigen Spaziergang verbracht. Wir hatten wunderbar offene Gespräche und es fühlte sich sofort vertraut und intensiv an. Da er gerne Auszeiten auf einem anderen Kontinent verbrachte, konnten wir uns manchmal über Wochen nicht sehen, hielten aber weiterhin den Kontakt per Chat. Wenn wir uns mal treffen konnten, war es allerdings immer unsagbar schön. Als im März 2020 der Lockdown ausgesprochen wurde, beschlossen wir spontan, für diese Zeit zusammenzuziehen. Es folgte ein weiteres Probewohnen im Juli, bis wir Mitte Oktober 2020 fest zusammenzogen und nun seit fast 1,5 Jahren glücklich zusammen leben. Wir sind so froh und dankbar, dass wir uns so unkompliziert über die Münchner Singles kennenlernen konnten. 

Von euren tollen Geschichten wird uns ganz warm um’s Herz. ❤️  Wir möchten damit alle Münchner Singles ermutigen, die Hoffnung nicht aufzugeben. Bleibt aktiv und nutzt die Möglichkeit, euch auf spannenden (virtuellen) Events, über die Onlineliste oder per Videochat kennenzulernen. Vielleicht schreibt ihr ja bald eure ganz persönliche Liebesgeschichte? ;-)

Jetzt Lieblingsmensch finden

 

Wichtige Info zum Blog-Newsletter

Wichtige Info zum Blog-Newsletter

Mit diesem Blog-Beitrag richten wir uns an alle, die unseren Blog mittels Feedburner abonniert haben und auch weiterhin auf dem Laufenden über neue Beiträge bleiben möchten.

Bisher wurdet ihr von Feedburner per Mail kontaktiert, wenn wir einen neuen Beitrag auf dem Münchner Singles Blog veröffentlicht haben. Da der Betreiber Google diesen Dienst, sprich die Benachrichtigungsfunktion, zum Ende des Monats einstellt, haben wir auf das Tool follow.it umgestellt.

Der datenschutzgerechte Umgang mit den E-Mail-Adressen unserer Blog-Abonnent*innen hat für uns oberste Priorität. Für euch bedeutet das: Wenn ihr weiterhin per E-Mail über neue Beiträge auf unserem Blog informiert bleiben wollt, meldet euch bitte mit eurer E-Mail-Adresse neu an. Klickt dazu einfach auf den folgenden Button oder den Link im rechten Menü.

Jetzt Blog abonnieren

Wir freuen uns über alle, die uns als Blog-Abonnent*innen erhalten bleiben und selbstverständlich über alle, die sich ab jetzt dazu entschließen. ;-)

Habt ihr noch Fragen zur Umstellung? Dann hinterlasst uns gerne einen Kommentar.

Bühne frei für die neuen Profilfragen!

Frau lächelnd mit Smartphone

Ihr habt es euch gewünscht, wir haben es umgesetzt: Um euer Profil bei den Münchner Singles noch individueller gestalten zu können, haben wir die neuen Profilfragen eingeführt.

Neben den Angaben zu „Ich bin“, „Ich suche“, „Hier kann man mich antreffen“ und „Dafür kann man mich begeistern“ könnt ihr jetzt auch unter zehn neuen Fragen auswählen, was ihr in eurem Profil über euch preisgeben möchtet. Zum Beispiel könnt ihr eurem zukünftigen Date erklären, wie er oder sie euer Herz erobert, euren Traumberuf aus der Kindheit angeben oder über euer unvergessliches Urlaubserlebnis erzählen.

Das Beste daran: Ihr allein entscheidet, ob und welche Fragen ihr beantwortet. Ihr könnt alle 14 Fragen in euer Profil aufnehmen, aber auch bestimmte auswählen oder die Fragen komplett weglassen, um euch diese für den Chat mit eurem neuen Flirt aufzuheben.

Wir möchten mit dieser neuen Funktion in der App erst einmal testen, wie die Profilfragen von euch angenommen werden. Wenn sie gut bei euch ankommen, setzen wir gerne nochmal unsere grauen Zellen in Bewegung und denken uns weitere Fragen für euch aus. ;-)

Und wer es jetzt kaum erwarten kann in die Tasten zu hauen und das Profil aufzupeppen: hier kommt ihr direkt zur Profilbearbeitung!

Jetzt Profilfragen beantworten 

Wie immer bei der Einführung neuer Funktionen freuen wir uns auch diesmal über euer Feedback. Schreibt uns gerne hier in den Kommentaren, was euch gefällt und was wir besser machen können, damit wir euch das bestmögliche Dating-Erlebnis bieten können.

Zwischen ernster Partnersuche & Zeitvertreib – So war das Dating-Jahr für Münchner Singles

Partnersuche Dating Corona Münchner Singles

Home Office, Home Workouts, Home Dating? Seit einem Jahr begleitet die Corona-Pandemie unseren Alltag und hat auch das Dating-Leben der Münchner Singles auf den Kopf gestellt. In unserer Februar Umfrage mit knapp 1.000 Teilnehmenden zeigt sich, wie wenig sich die Landeshauptstädter*innen von der Krise unterkriegen lassen – denn die Lust aufs Dating ist ungebrochen. 

Online-Dating während Corona: Willkommene Ablenkung in Zeiten der Isolation? 

Seit Corona erlebt das Online-Dating einen regelrechten Boom – kein Wunder, bleiben doch sonst kaum Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung. Aber suchen Singles überhaupt noch ernsthaft nach einem Partner oder versprechen sie sich einfach etwas Freude und Unterhaltung in tristen Zeiten? Zweiteres – vermuten zumindest 53 Prozent der befragten Münchner Singles. Sie sind der Meinung, die Partnersuche sei aktuell besonders schwierig, weil viele Leute einfach nicht ernsthaft nach einer Beziehung suchen.

Und tatsächlich können die Singles aus München diesen Verdacht nicht ganz von sich weisen: Zwar sind 56 Prozent online wirklich auf ernsthafter Partnersuche – 14 Prozent geben aber auch zu, dass sie einfach ein bisschen flirten und den Alltag für kurze Zeit vergessen wollen. Ähnlich geht es auch einem weiteren Fünftel: Sie möchten wieder mehr Kontakt zu anderen Menschen und finden online, was sich offline gerade schwer gestaltet.

Männer zwischen 30 und 39 sehnen sich am meisten nach der Liebe

So schwer sich die Partnersuche aktuell auch gestalten mag – von der Situation unterkriegen lassen sich die meisten Münchner*innen nicht. 63 Prozent kommen aktuell auch gut alleine zurecht und vier Prozent sind sogar froh, gerade Single zu sein. Besonders einsam fühlen sich allerdings die Männer im Alter zwischen 30 und 39: Hier sehnen sich 58 Prozent nach einer Partnerin bzw. einem Partner – bei den Frauen im selben Alter sind es nur 36 Prozent.

Nach Monaten der Abstandsregelungen und Kontaktbeschränkungen ist es auch wenig verwunderlich, was Singles am meisten vermissen: Körperliche Nähe und das Gefühl von Geborgenheit liegen mit 67 Prozent auf Platzt 1.

93 Prozent würden sich zu einem Date treffen 

Für alle, die genug von rein virtuellen Dates haben, gibt es gute Nachrichten: Ganze 93 Prozent der Münchner*innen würden sich aktuell zu einem richtigen Date treffen – natürlich nur unter Berücksichtigung der aktuellen Regeln. Gut die Hälfte legt dabei Wert auf ausreichend Abstand und ein Treffen an der frischen Luft, wirkliche Angst vor einer Ansteckung haben aber nur zwei Prozent.

Dabei liegen „richtige“ Dates nur auf Platz 4, fragt man die Münchner*innen, worauf sie sich am meisten freuen, wenn wieder Normalität einkehrt. Begehrter sind da schon Urlaube auf Platz 3 und sorgenfreie Treffen mit der Familie und Freunden auf Platz 2. Blickt man auf Platz 1, zeigt sich, was für die Münchner*innen Lebensqualität ausmacht: Die alltäglichen Dinge wie Essen gehen oder Ausflüge.

Münchner Singles sind weiterhin optimistisch

Eine*n Partner*in findet man aktuell nur mit sehr viel Glück, sagen 60 Prozent der Münchner*innen. Ein gefühlter Stillstand in der Lebensplanung, mit dem einige Singles erstmal zurechtkommen müssen: So gibt ein Fünftel zu, dass sie sich bei der Suche nach dem Lieblingsmenschen durchaus selbst unter Druck setzen.

Der Großteil von 66 Prozent bleibt optimistisch und weiß: Die Zukunft wird’s richten – und bei einigen hat es sogar während Corona gefunkt! Fünf Prozent der Befragten haben in der Krise ihre*n Partner*in online gefunden – weitere 27 Prozent freuen sich über neue Freunde und Bekanntschaften.

Dating-Tipps vom Profi 

„Das vergangene Jahr war für uns alle nicht einfach. Obwohl viele Menschen sich jetzt Normalität zurückwünschen, freut es uns doch zu sehen, wie hoffnungsvoll München in die Zukunft blickt“, sagt Andreas Meran, Mitgründer von münchnerSingles.de. Seine drei Top-Tipps für die kommenden Wochen:

  1. Bleibe weiterhin offen für neue, nette Kontakte, denn man weiß tatsächlich nie, ob aus dem ersten Kennenlernen ein Seelenverwandte*r wird.
  2. Nimm an virtuellen Events teil oder erstelle ein eigenes Event. Der Austausch mit Gleichgesinnten ist eine nette Abwechslung zum Alltag und schweißt euch trotz Distanz zusammen.
  3. Denke positiv: Nicht auf die erste Liebe kommt es an, sondern auf die Letzte. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Flirten und Verlieben!
    1.  

Frischer Wind im Münchner Singles Team

Das neue Jahr brachte frischen Wind ins Team der Münchner Singles. Eines der neuen Gesichter bin ich, Vera, die als Werkstudentin das (Online-)Marketing-Team vor allem in den Bereichen Content Marketing und Social Media unterstützt. Damit ihr mich ein bisschen kennenlernen könnt, habe ich in diesem Blog-Artikel ein paar persönliche Fragen beantwortet. Vielleicht erkennt ihr euch ja in der ein oder anderen Aussage wieder. 😉

Vera lächelt in die Kamera

In welcher Film- oder Serienwelt würdest du gerne leben? Ich würde am liebsten in der Welt von Harry Potter leben und zaubern lernen. Aber leider warte ich bis heute auf meine Hogwarts-Einladung…

Worauf freust du dich am meisten, wenn die Corona-Pandemie vorbei ist? Auf all die schönen Unternehmungen mit Freunden, die wir wohl alle vermissen: Essen und in Bars gehen, Kinobesuche, Konzerte usw. Und natürlich auch auf spannende Reisen!

Wohin würdest du gern als nächstes reisen? Da ich die letzten Jahre kaum in den Urlaub gefahren bin, habe ich Lust auf eine größere Reise, sobald das wieder möglich ist. Vielleicht zum Entspannen an einen schönen Karibikstrand oder nach Japan, um das Land zur Kirschblütenzeit anzuschauen – beides absolute Traumreisen für mich.

Wie lautet dein Beziehungsstatus? Ich bin vergeben und habe mein Glück mitten in der Pandemie gefunden – mein Tipp daher: niemals aufgeben!

Wie sieht dein typischer Sonntag aus? Mein typischer Sonntag beginnt mit langem Ausschlafen bzw. Im-Bett-liegen-bleiben. Nach einem leckeren Frühstück mit Rührei, Pancakes oder Waffeln geht es entweder raus zu einem schönen Spaziergang oder bei schlechtem Wetter auf die Couch zu Netflix. Abends wird der Tag dann mit einem selbstgekochten Essen abgeschlossen.

Wo findet man dich (normalerweise) auf einer Party? Überall da, wo getanzt wird – ich bin meistens eine der ersten auf der Tanzfläche und gehe erst wieder weg, wenn mir die Füße weh tun.

Was ist dein persönlicher Dating-Tipp? So abgedroschen es auch klingen mag: sei du selbst und zeig, dass du stolz darauf bist! Du wirst sehen, dass du mit dieser positiven Ausstrahlung von ganz alleine die richtigen Menschen anziehst.

Ich freue mich sehr, das tolle Team hinter den Münchner Singles zu unterstützen und gebe mein Bestes, damit ihr noch mehr Spaß beim Online Dating habt. Die Zuversicht bleibt, dass bald auch wieder größere Events möglich sein werden und wer weiß – vielleicht läuft man sich mal über den Weg? 😉  Bis dahin könnt ihr euch gerne jederzeit mit Fragen und Problemen an mich wenden.

Münchner Singles Umfrage – Deine Meinung ist uns wichtig

Frau sitzt auf der Couch und flirtet via Video-Chat in München

Da wir die Münchner Singles Community noch attraktiver gestalten wollen, würden wir uns sehr freuen, wenn Du Deine Erfahrungen zu Dating in Zeiten von Corona mit uns teilst, uns ein paar Minuten deiner kostbaren Zeit schenkst und an unserer Umfrage teilnimmst:

Jetzt mitmachen und gewinnen

 

Mitmachen lohnt sich natürlich: Wir verlosen 3×3 Monate Premiummitgliedschaft unter allen Münchner Singles, die bis Sonntag, 28.02.2021, an der Single-Umfrage teilgenommen haben.

Vielen Dank fürs Mitmachen und weiterhin viel Spaß beim Online-Flirten und Verlieben!

Hinweis: Der Gewinn wird unter allen Teilnehmenden verlost, die bis einschließlich 28.02.2021 an der Umfrage teilnehmen. Premiummitgliedern werden bei einem Gewinn 3 Monate angehängt.

Hurra – die Gruppen sind da 🎉

Habt ihr es schon bemerkt?! Die Gruppen sind jetzt auch in der App verfügbar 🥳 Yippieh, wir freuen uns sehr und ihr euch hoffentlich auch! Jetzt könnt ihr ganz schnell und einfach (auch von unterwegs aus) schauen, was in euren Gruppen los ist, neue Gruppen anlegen und euch mit anderen Singles aus München und Umgebung austauschen.

Gruppen-App-ÜberblickGruppen in der App der Münchner Singles

Wir wollen euch hier einen kleinen Überblick geben, was alles in der App möglich ist bzw. wo ihr was findet:
Ganz oben werden euch eure eigenen Gruppen angezeigt, danach kommen „Aktive Gruppen“, „Neue Gruppen“, „Gruppen mit vielen Mitgliedern“ etc.

Wenn ihr oben rechts auf die Lupe klickt, kommt ihr in die Gruppenübersicht. Hier könnt ihr nach „Aktivität“ (also wie viel in der jeweilgen Gruppe los ist), „Anzahl der Mitglieder“, neuen Gruppen oder „Gruppenname“ sortieren. Zusätzlich könnt ihr noch nach Kategorien filtern und/oder euch nur die eigenen Gruppen anzeigen lassen.

Wenn ihr auf den Kreis mit dem Plus drückt, kommt ihr zur Ansicht „Neue Gruppe erstellen“. Hier könnt ihr wie auch in der Desktop-Version einen Gruppennamen ver- und eine Beschreibung angeben. Ordnet eurer Gruppe dann eine Kategorie zu und entscheidet selbst, ob es eine Bestätigungsgruppe sein soll, also ob ihr die Teilnehmenden selbst bestätigen wollt. Außerdem ist es auch in der App möglich, die Benachrichtigungen für Push-Nachrichten und E-Mails vorab anzugeben.

In einer Gruppe könnt ihr natürlich auch Beiträge schreiben bzw. kommentieren. In der Gruppendiskussion findet ihr das neueste Kommentar immer oben. Über die drei kleinen weißen Punkte rechts oben könnt ihr die Einstellungen eurer Benachrichtigungen ändern, die Gruppe melden oder verlassen.

Manche Funktionen, wie z.B. „Events ankündigen“ oder die Moderatorenfunktion, sind noch nicht integriert, werden aber nachgezogen. Klickt euch am besten gleich mal selbst rein und schaut euch um. Wenn es Fragen gibt, könnt ihr uns wie immer gerne schreiben oder hier ein Kommentar hinterlassen. Wir freuen uns sehr auf euer Feedback, denn nur so kann die App noch besser werden 🙃

Zu den Gruppen 🎉

Viel Spaß mit den Gruppen in der App und beim Austausch mit Gleichgesinnten!

Digital & voller Liebe – So war das Dating-Jahr 2020 für München

Digital & voller Liebe - Das Dating-Jahr 2020

2020 war für alle Singles in München ein aufregendes Jahr. Neue Regelungen, Ängste und Social Distancing erschwerten das Dating. Wir haben für euch alles mal genau unter die Lupe genommen und verraten euch jetzt, wie sich die Anzahl der Registrierungen, Smiles, Events und vieles mehr in 2020 bei den Münchner Singles entwickelt und wie sehr die Pandemie das Dating-Verhalten beeinflusst hat. 

50 Prozent mehr junge Nutzer im Juni

Partys im Club und ein lockeres Kennenlernen an der Bar gehören seit Mitte März 2020 nur noch der Erinnerung an. Für die jungen Münchner Singles nicht nur eine ungewohnte Situation, sondern auch eine neue Herausforderung – die Partnersuche beim Feiern ist schlichtweg nicht mehr möglich. Ein Trend, der sich vor allem ab Juni 2020 auch bei der Dating-App muenchnerSingles.de bemerkbar macht. Im Vergleich zum Februar haben sich die Registrierungen in der Altersgruppe der 25–34-jährigen mehr als verdoppelt.

Virtuelles Lächeln auf dem Vormarsch

Auch wenn das Dating und Flirten im Jahr 2020 komplizierter geworden ist, lassen sich Singles in München davon nicht abschrecken. Das erste Anbandeln verlagert sich zusehends in die Online Welt. Das zeigt sich auf der Plattform vor allem anhand der Smiles – sozusagen das erste „Hallo, du gefällst mir“. Denn im Jahr 2020 wurden knapp 25 Prozent mehr Smiles verschickt als im Vorjahr. Hier sind die Männer viel fleißiger als die Damen: Ganze 80 Prozent der Smiles wurden 2020 von Männern verschickt.

Dating 2020 – zwischen Zuversicht und Frust

Auffällig ist, dass vor allem im Mai ein Aktivitäts-Hoch auf der Plattform und in der App zu verzeichnen war. Kurz nach den Lockerungen der ersten Ausgangsbeschränkungen wurden in München knapp 14 Prozent mehr Nachrichten beim Online Dating verschickt als im Januar 2020 – und das, obwohl der Januar im Online-Dating regelmäßig der Monat mit der meisten Aktivität ist. „Es war ein außergewöhnliches Jahr für alle Singles in München. Die klassischen Möglichkeiten zum Kennenlernen fielen größtenteils weg, Dates waren oft mit Unsicherheiten verbunden. Online-Dating bot vielen Singles eine sichere Alternative – auch durch neue Funktionen wie Video-Calls. Wir freuen uns besonders darüber, dass die Liebe auch in Zeiten von Corona nicht zu kurz gekommen ist und viele Münchner Singles online den Weg zueinander gefunden haben“, sagt Andreas Meran, Gründer von muenchnerSingles.de.

Event-Tief im April 

Das Corona-Virus und seine Auswirkungen, Regelungen und die damit verbundenen Ängste machen sich auch bei den Events bemerkbar. Während im Januar noch 718 Events von der Community veranstaltet wurden, erreichten die Events im April mit 175 veranstalteten Events ihr Tief. Dieser Trend zieht sich bis in den Juni, ab Juli steigt die Anzahl wieder an – wenn auch nicht auf Januar-Niveau. 5 Prozent der Events fanden in diesem Jahr virtuell statt – bei den persönlichen Events ist es hingegen lediglich einer bestimmt Personenanzahl möglich, sich für die Teilnahme anzumelden – jeweils in Einklang mit den lokalen Regelungen.

Wir stellen fest, dass das Datingverhalten sehr dynamisch auf das Virus und seine Auswirkungen reagiert. Mit den ersten Beschränkungen brechen persönliche Treffen – zum Beispiel auf Events – merkbar ein. Gleichzeitig steigt die Aktivität online an. Mit den ersten Lockerungen und der gefühlten Entspannung des Infektionsgeschehens finden auch wieder mehr Events im kleinen Kreis statt.“ sagt Meran.

2020 war ein ereignisreiches Jahr für Münchner Singles und trotz allem schafften es erneut viele Singles ihre persönliche Liebesgeschichte zu schmieden. Tolle Erfolgsgeschichten bei denen einen ganz warm um’s Herz wird, findet ihr hier. Wir hoffen, ihr findet unseren kleinen Rückblick genauso spannend wie wir. Wie immer freuen wir uns riesig auf eure Kommentare.

Und natürlich wünschen wir euch weiterhin viel Spaß beim Online-Flirten und Verlieben.