Schlagwort-Archive: Sommer

Sommer-Highlights in München mit Flirt-Faktor

Single Hotspots im Sommer in München

Es gibt so viele Möglichkeiten im Sommer sich mit anderen Singles aus München zu treffen und gemeinsam das Single-Leben in der Landeshauptstadt zu genießen.  Damit ihr den Sommer jetzt auskosten und euch auf euren Sommer-Flirt freuen könnt, haben wir hier unsere Sommer-Highlights in und um München für euch: 

  • Grill & Chill am Flaucher:  Wenn ich an Sommer in München denke, kommt mir als allererstes der Flaucher in den Sinn. Hier trifft sich München am Feierabend oder Wochenende um ein, zwei, drei… im Wasser gekühlte Radler zu genießen, sich ab und an in der Isar zu erfrischen, zu ratschen, feiern und frisch gebrutzelte Würstl zu essen. Nicht vergessen: Müll wieder mitnehmen ;) 
  • Picknicken im Englischen Garten: Mein zweites Sommer-Highlight ist dann aber auch gleich sich mit Freunden im Englischen Garten zu treffen, Picknick-Korb zu plündern und ein frisch gekühltes Radler zu genießen. Der Flirtfaktor ist hier übrigens extrem hoch: Auf den großen grünen Wiesen tummelt sich im Sommer gefühlt ganz München, um Sport zu machen, sich im Eisbach abzukühlen, etwas Farbe zu bekommen und ganz nebenbei zu flirten. Wer sich fernab der Meute in Ruhe kennen lernen möchte, kann sich am Kleinhesseloher See ein Tretboot mieten oder im Biergarten am chinesischen Turm oder Seehaus stärken.
  • Im Biergarten die Zeit vergessen: Der perfekte Feierabend beginnt für mich im Biergarten! Welche Münchner Biergarten das höchste Flirt-Potential haben, erfahrt ihr übrigens hier.  Jeder bringt was leckeres mit und dann wird ganz gemütlich geratscht, gegessen und getrunken. Das kann dann schon mal bis in die späten Stunden gehen, aber so jung, kommt man doch so schnell nimmer zam ;) 
  • Feierabend auf der Dachterasse einläuten: Alternativ lässt es sich den Feierabend auch ganz gut auf den vielen Rooftop-Partys oder der tollen Dachterrasse auf der TU, dem Café Vorhoelzer, einläuten. Bei chilliger Musik und frischen Drinks lässt es sich hier ganz gut mit anderen Münchnern flirten und den Sonnenuntergang beobachten.
  • Sonnenuntergang vom Olympiaberg betrachten: Noch ein ticken romantischer und perfekt für ein perfektes Date, ist die Beobachtung des der Sonnenuntergang übrigens vom Olympiaberg. Von hier oben habt ihr einen tollen Blick aufs Olympiagelände, Frauenkirche und die Münchner Hausberge – sprich eine 360° Sicht auf München. Checkt auch mal den Konzert-Kalender im Olympia-Stadtion; von hier oben lassen sich nämlich auch viele tolle Konzerte ganz kostenlos mithören! 
  • Ruhe genießen an den Seen: Wem das alles zu viel Tumult ist, sei die Isar bei St. Emmeram oder die zahlreichen Seen rund um München wie z.B. der Feringa-, Feldmochinger-, Lerchenauer-, Fasanerie oder Starnbergersee ans Herz gelegt. Hier ist es wesentlich ruhiger und friedlicher als am Flaucher. Man kann intensiv entspannen, sich die Sonne ins Gesicht scheinen lassen, endlich mal wieder ein Buch lesen und bei Überhitzung ins glasklare Wasser hüpfen und sich abkühlen.
  • Ice Ice baby: Zum Sommer gehört natürlich auch gaaaanz viel Eis! Tolle Eisdielen sind zum Beispiel das Sarcletti am Rotkreuzplatz, Ballabeni in der Türkenstraße (in der Nähe der Pinakotheken) oder das Del Fiore direkt am Englischen Garten.
  • Kino unter freiem Himmel: Open-Air-Kino z.B. Kino, Mond und Sterne, Viehhof-Kino oder das im Freiluftkino im Olympiapark darf im Sommer natürlich auch nicht fehlen! Einfach mal den Wetterbericht checken, Event einstellen und mit anderen Münchner Singles unter freiem Himmel die Blockbuster des letzten Jahres anschauen – meeega cool! 
  • Single-Leben am Gärtnerplatz genießen: Wer sich lieber unterhalten will, sei der Gärtnerplatz ans Herz gelegt. Viele Münchner Singles lassen hier gerne mal den Feierabend bei einem Bier ausklingen oder bringen sich in Partystimmung, um anschließend in den Bars und Kneipen in der Umgebung feiern zu gehen.
  • Urlaubsfeeling am Kulturstrand: Der Kulturstrand liegt ein wenig abseits der klassischen Treffpunkte liegt und verspricht Urlaubsfeeling pur! Warum nicht mal die neue Bekanntschaft beeindrucken und ein Date am Strand vorschlagen? Strandsound, Liegestühle, kühle Getränke, Burger, Salate oder Sandwiches – was will man an einem schönen Sommertag in München mehr?

Hab ich noch was vergessen? Dann gerne einen Kommentar hinterlassen! 

Lust auf Urlaub? So wird es jetzt noch was!

Single-Frau aus München im UrlaubGanz egal, ob im Biergarten, den Münchner Seen oder auf dem Tollwood: In München lässt es sich gerade im Sommer ganz gut aushalten. Wenn aber alle Kollegen und Freunde der Reihe nach in den Urlaub fahren und braun gebrannt mit tollen Urlaubsfotos zurück kommen, packt auch mich das Fernweh. Doch gerade als Single ist das nicht ganz so einfach, weil viele Freunde mit ihrem Partner in den Urlaub fahren und man erst einmal einen geeigneten Reisepartner finden muss.

Also was tun? Daheim bleiben und schmollen? Kommt nicht in Frage! Immerhin gibt es ja viele andere Singles in München, denen es ähnlich geht. Statt Urlaub auf Balkonien zu machen, also lieber mit anderen Münchner Singles in den Urlaub fahren! Vielleicht ist Mr. oder Miss Right ja auch dabei!? Zumindest habt ihr schon mal die gleichen Interessen, Urlaubsvorstellungen, den gleichen Wohnort und viel Zeit entspannt zu plaudern, flirten und euch zu verlieben. Einem heißen Urlaubs-Flirt steht also nichts im Wege ;)

DIY: Last-Minute Singles-Urlaub: 

Option 1: Schaut mal in den Eventkalender der Münchner Singles; dort haben schon andere Mitglieder tolle Urlaub-Events eingestellt. Vielleicht ist ja genau die Reise dabei, die ihr jetzt gerne machen würdet? 

Single-Frau macht am Strand Foto von ihrem LiebstenOption 2: Falls noch nicht das richtige Event dabei ist, stellt doch einfach selbst ein Event ein z.B. Dolce Vita am Garda-See und legt fest, wann es wohin gehen soll, wie alt die Teilnehmer sein sollen und wie viele Singles ihr überhaupt dabei haben wollt. Interessierte Münchner Singles können sich dann zu eurem Event anmelden und alles weitere mit euch über die Pinnwand, per PN oder einfach mal persönlich besprechen. 

Option 3: Ihr lasst es offen wann und wohin die Reise geht und stellt nur ein Vorbesprechungs-Event ein, zu dem sich dann jeder der prinzipiell Interesse hat anmelden kann und überlegt euch dann zusammen, wohin es gehen soll. 

Option 4: Ihr bucht eine Single-Reise, zahlt dann halt etwas mehr, aber müsst euch um nichts kümmern. Einfach mal „Single Urlaub“ googlen und passenden Anbieter auswählen. So gibt es zum Beispiel über Marco Polo Young Line auch jetzt noch ein paar Erlebnisreisen für Kurzentschlossene z.B. nach Mexiko oder Sri Lanka. Outdoor-Fans können mal bei Wikinger-Reisen nach passenden Wander oder Trekking-Reisen schauen und so neue Länder entdecken, andere Singles kennen lernen und beim Wandern vom Alltag erholen. 

Ihr seht: Es gibt wirklich keinen Grund daheim zu bleiben! Werft gleich mal einen Blick in den Eventkalender, damit ihr bald schon mit einem Cocktail in der Hand am Strand flirten & entspannen, den Wind im Gesicht auf einem Segelboot spüren oder gemeinsam Berge und Täler erklimmen könnt! 

Wir wünschen euch einen unvergesslichen Urlaub mit tollen Urlaubs-Flirts! 

Sommer, Sonne, Urlaub und Single?

Urlaubstipps für Singles aus MünchenMit dem Beginn der Ferienzeit stellt sich auch für viele Münchner Singles die Frage nach der Urlaubsplanung. Freunde und Kollegen vereisen mit ihren Partnern und Familien und als Single? Wir haben uns die verschiedenen Urlaubstypen unter den Singles mal angesehen:

Alleine Urlaub machen? Aber sicher!

Alleine nach Australien reisen, eine TransAlp mit dem Mountain Bike oder Wandern auf Island – wer alleine reist, macht sein Ding, kann seine Reiseträume verwirklichen und muss nicht auf andere Rücksicht nehmen. Mit Partner oder Familie sind beim Verreisen oft Kompromisse gefragt, deshalb sind viele Singles gar nicht traurig, wenn sie ihren Urlaub ganz nach ihren eigenen Wünschen gestalten können.

Die Urlaubsvertreter

In den Büros und Fabriken wird nur noch mit einer Notbesetzung gearbeitet, weil alle, die Kinder haben oder mit einer Lehrerin verheiratet sind in den Schulferien vereisen. Doch eine Gruppe tapferer Singles hält den Betrieb am Laufen. Für sie geht es dann in den Urlaub, wenn alle anderen wieder da sind, die Strände leer, die Preise günstig und die Autobahnen frei sind. Das hat was!

Urlaub mit Gleichgesinnten

Alleine vereisen kommt nicht in Frage? Wer nicht alleine Urlaub machen will, hat viele Möglichkeiten: Cluburlaub speziell für Singles, auch für Singles mit Kind, Singlereisen, bei denen die Anbieter auch auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Männlein und Weiblein achten oder spezielle Singlehotels, bei denen keiner alleine sein muss, aber kann. Auch bei den Münchner Singles gibt es ein Reiseforum, wo Singles Reisetipps austauschen und Reisepartner finden können.

Urlaub zu Hause

Singlereisen sind so gar nicht Dein Ding und außerdem ist die Reisekasse dieses Jahr sowieso nicht gut gefüllt? Viele Singles entscheiden sich auch ganz bewusst dafür, die schönste Zeit des Jahres zu Hause zu verbringen. Tolle Badeseen, die Berge so nah oder einfach im nächsten Biergarten chillen – Herz, was willst Du mehr!?

Und ihr so? Welcher Single-Urlaubstyp seid ihr? Hinterlasst uns einfach einen Kommentar, wir sind gespannt!

Die beliebtesten Biergärten der Münchner Singles

Heute geht’s nach der Arbeit auf jeden Fall in den Biergarten: Entspannt mit Freunden oder anderen Münchner Singles die letzten Sonnenstrahlen, eine ordentliche Brotzeit und ein kühles Radler genießen – das ist das Dolce Vita Münchens finde ich. Ganz ehrlich, was gibt es denn Geselligeres im Sommer in München? Eben!  

Da es aber manchmal gar nicht so einfach ist sich für einen Biergarten zu entscheiden, haben wir unsere Sommer-Umfrage vom letzten Jahr rausgekramt und präsentieren euch die beliebtesten Biergärten der Münchner Singles:

Beliebteste Biergärten Münchens

Der beliebteste Biergarten ist laut unserer Umfrage der königliche Hirschgarten – hier findet man eigentlich immer einen Platz, kann aber auch in der Nähe Picknicken und sich noch eine Brezn, Bier oder was auch immer das Herz begehrt holen.

Auf Platz 2 befindet sich überraschenderweise der Biergarten am Chinesischen Turm, den ich persönlich eher als „touristisch“ einsortiert habe, aber scheinbar zu Unrecht. Natürlich ist er bei einem Spaziergang durch den Englischen Garten ein willkommener Zwischenstopp, aber auch zum Feierabend schnell erreichbar und ein wahrer Hingucker.

Der Aumeister ist meiner Erfahrung ein Biergarten, mit der geringsten Touristen-dichte, da man ihn schon kennen und vor allem hinkommen muss. Er ist lauschig und ein gutes Ziel für eine kleine Feierabend-Radl-Tour, aber auch ein nettes Ziel für ein Date, bei dem man erst gemeinsam etwas durch den Englischen Garten radelt und sich anschließend stärkt.  

Auf Platz 4 hat es der Augustiner Keller geschafft, der natürlich durch seine Lage (Nähe Hackerbrücke bzw. Hauptbahnhof) und seine Größe punktet. Hier findet man auch in einer Gruppe eigentlich immer einen Tisch – er eignet sich also auch sehr gut für ein Münchner Singles Event.

Der Biergarten am Seehaus finde ich persönlich auch sehr nett, so hat man dort (mit etwas Glück) einen schönen Blick auf den Kleinhesselohersee und kann Schwäne, Enten und verliebte Münchner im Tretboot beobachten.

Freunde von Spareribs & Co. haben vermutlich den Taxisgarten in Neuhausen auf Platz 6 der beliebtesten Biergärten Münchens gewählt. Dieser lauschige, etwas versteckte Biergarten bietet neben den klassischen Biergarten Schmankerln wie Obazdn, Brezn, Wurstsalat & Co. auch leckere Spareribs an, für die es sich lohnt diese Ecke Münchens mal aufzusuchen.

Die Waldwirtschaft auch liebevoll WaWi genannt ist ein tolles Ausflugsziel gerade am Wochenende, für alle die mal raus aus der Stadt, sich aber nicht sportlich verausgaben wollen. Ein perfektes Ziel also für das erste Date ;)

Eine ganz besondere Perle der Münchner Biergärten ist der am Wiener Platz. In Haidhausen gelegen, ist er für alle Bewohner der anderen Isarseite gut zu erreichen und bietet eine gemütliche Atmosphäre – zum Beispiel für Sommer-Flirts, Events & Co. Traditionell stärkt sich das Münchner Singles Team übrigens auch mindestens einmal pro Sommer hier und kann den Biergarten also reinen Gewissens empfehlen.

Der Michaeligarten scheint häufig noch ein Geheimtipp und vorwiegend unter Bewohnern des Münchner Ostens bekannt zu sein, ist aber auf jeden Fall einen Besuch wert! Mitten im Ostpark gelegen, kann man hier beim Feierabend-Bier seinen Blick über den See schweifen lassen und Schwäne, Enten & Co beobachten.

Wir könnten jetzt noch weitere tolle Biergärten wie den „Zum Flaucher“ Biergarten, Hirschau oder Menterschwaige aufzählen, aber wir wollen euch ja nicht langweilen und haben jetzt Durst und Hunger bekommen…

Gewinne den Biergartenguide 2019

Verlosung des Biergartenguides 2019Daher verlosen wir jetzt einfach 3 Exemplare des Biergartenguides 2019 mit den schönsten Biergarten Münchens. Ganz egal, ob klein oder groß – dort erfahrt ihr, wo es das leckerste Essen gibt, wo Münchner wirklich hingehen und wo am meisten geflirtet wird. Das Beste sind natürlich die Freibier-Gutscheine für alle Biergärten (2-für-1 Maß) – ein Muss also für jeden Münchner Biergartenliebhaber!

Du willst gewinnen? Dann verrate uns bis 14.07.2019 deinen Lieblingsbiergarten und mit wem du die Gutscheine im Biergartenguide einlösen willst. Mit der Teilnahme erklärst du dich einverstanden, dass wir deine Adresse bei Gewinn an den Verlag zur Gewinnversendung weitergeben.

Wir sind gespannt auf eure Kommentare und wünschen euch eine tolle Biergarten-Saison!

Kino, Mond & Sterne: Freikarten gewinnen

Noch bis zum 8. September verwandelt sich die Seebühne im Westpark endlich wieder zu einem der beliebtesten Open-Air-Kinos der Stadt. Endlich wieder die Picknick-Decke rauskramen und mit netten Leuten, dem Date oder anderen Münchner Singles die verpassten Kinohighlights der letzten Jahre unter freiem Himmel anschauen  – und das den ganzen Sommer lang, juche! 

Also am Besten gleich mal Filme raussuchen, Event einstellen und auf gutes Wetter hoffen:

Eine Highlight-Auswahl für die kommenden zwei Wochen:

EUROPEAN OUTDOOR FILM TOUR 18/19 (OmU), (Di., 18.6)

Outdoor, Abenteuer und Reise pur! Seit 18 Jahren begeistert die European Outdoor Film Tour (E.O.F.T.) mit ausgesuchten Dokumentarfilmen. Jedes Jahr wechseln das Programm und die Sportarten, aber eines bleibt: E.O.F.T. zeigt echte Abenteuer. Keine Schauspieler, kein Drehbuch, keine Special Effects. Auch in diesem Jahr präsentiert die E.O.F.T. wieder eine perfekte Mischung aus Adrenalin, Humor und herausragenden sportlichen Leistungen. Auf die Zuschauer warten acht Filme und 120 Minuten Action.

Eintritt: 10 Euro, weitere Details unter: www.eoft.eu

AVENGERS: ENDGAME (Fr., 21.6.)

Der neueste Avengers-Film setzt unmittelbar nach den Ereignissen von INFINITY WAR ein. Die Avengers, die nicht zu Staub zerfallen sind, spüren Thanos mit der Absicht auf, sich die Infinity-Steine zurückzuholen und die vorangegangenen Geschehnisse rückgängig zu machen. Doch das Vorhaben scheitert.

Fünf Jahre später haben die Helden immer noch mit der Niederlage zu kämpfen. Doch es gibt noch Hoffnung. Und obwohl anfangs nicht alle von dem Plan überzeugt sind, wagen es die Avengers schließlich noch einmal mit vereinten Kräften, Thanos zu besiegen.

Projekt Artenschutz.

DIE WIESE – DAS PARADIES VON NEBENAN (Sa., 22.6.),

Filmemacher Jan Haft live vor Ort

Das Artensterben nimmt auf dramatische Weise zu, die Fakten sind bekannt. Dieser Film trifft den Nerv der aktuellen Artenschutzbewegung.

Das Biotop Wiese ist vermeintlich nichts Besonderes, dabei ist es ein ganzer Kosmos. Jan Haft, Deutschlands derzeit erfolgreichster Naturfilmer, zeigt eindringlich und bildgewaltig, was wir verlieren, wenn wir nicht auf unsere Wiesen achtgeben.

Zusammen mit seiner Frau Melanie ist Jan Haft an diesem Abend bei Kino, Mond & Sterne zu Gast.

Ebenfalls zu Gast sind die Initiatoren des Volksbegehrens Artenvielfalt. Sie geben dem Publikum bereits ab 18.30 Uhr noch einmal einen Überblick über das bisher Erreichte und informieren über künftige Ziele. Abschluss ihrer Präsentation ist ein Talk mit Jan Haft zum Thema „Volksbegehren, Naturschutz vs. Landwirtschaft – wo stehen wir?

Fest der Kulturen.

ALMANYA – WILLKOMMEN IN DEUTSCHLAND (So., 23.6.)

Der Migrationsbeirat der Landeshauptstadt München lädt zum FEST DER KULTUREN ein. Gefeiert wird bereits ab 11.00 Uhr auf der Wiese hinter der Seebühne im Münchner Westpark. Die Besucher erwartet ein buntes Potpourri aus unterschiedlichsten internationalen Tanz- und Musikgruppen.

Der letzte Programmpunkt der Veranstaltung findet gegen 21.15 Uhr bei Kino, Mond & Sterne auf der Seebühne statt. Gezeigt wird die mehrfach ausgezeichnete Erfolgskomödie ALMANYA – WILLKOMMEN IN DEUTSCHLAND.

Am 10. September 1964 wurde in der Bundesrepublik der millionste „Gastarbeiter“ begrüßt. Die Schwestern Yasemin Samdereli (Regie) und Nesrin Samdereli (Buch) erzählen in ihrem Film die Geschichte des Eine-Million-und-Ersten, eines Mannes und seiner Familie – und das über einen Zeitraum von 45 Jahren.

Schirmherr des Fests der Kulturen ist München-OB Dieter Reiter.

Der Eintritt ist frei!

Surf Film Nacht.

TROUBLE – THE LISA ANDERSEN STORY (OV + Deutschlandpremiere),

(Di., 25.6.)

Nach drei großartigen SURF FILM NÄCHTEN im letzten Jahr kehrt das Team von Nouvague mit einer Deutschlandpremiere auf die Seebühne zurück. In TROUBLE erzählt das Enfant Terrible der Surfliteratur, Chas Smith, die Lebensgeschichte der viermaligen Weltmeisterin Lisa Andersen. Sie dominierte die Surf-Szene in den 90er Jahren und veränderte für immer den Blick, des damals von Männern dominierten Sports, auf Surferinnen. Doch, dass diese blonde Heldin Drogen nahm und mit 16 von zuhause abhaute, um in Kalifornien ihrem Traum vom Leben als Profi-Surferin nachzujagen, blieb unbekannt. Andersen schlug sich in Huntington Beach unter Junkies und Obdachlosen durch, bis sie den ersehnten Durchbruch schaffte. Es folgten vier Weltmeistertitel. Sie machte sich einen Namen, der aus der Surfer-Szene nicht mehr wegzudenken ist.

Kino, Mond & Sterne Sommerfest + KURZFILME DER HFF (Sa., 29.6.)

Ganz traditionell steht auch in diesem Jahr das große Sommerfest im Münchner Eventkalender. Dafür öffnet Kino, Mond & Sterne seine Pforten bereits um 18.00 Uhr. Die Band STRAY COLORS, bringt die Besucher mit einem bunten Mix aus Balkan, Folk & Indie in Feierstimmung. Für reichlich kulinarische Köstlichkeiten ist ebenfalls gesorgt. Pünktlich um 22.00 Uhr steigt direkt über dem Rosengarten ein großes 30-minütiges Feuerwerk. Im Anschluss zeigt Kino, Mond & Sterne in Zusammenarbeit mit der Münchner Hochschule für Film und Fernsehen (HFF) fünf ausgewählte Kurzfilme ihrer Studenten.

  • BESSERE ZUKUNFT, Regie: Marius Bacza
  • KINDERGARTEN, Regie: Carolina Zimmermann
  • SUMMER HIT, Regie: Berthold Wahjudi
  • KLIMAWANDEL, Regie: Lukas Baier
  • FAME, Regie: Lene Pottgießer

Der Eintritt ist frei!

Das Programm von Montag, 17.6. bis Sonntag, den 30.6. im Überblick:

(Ticketpreis 7 Euro, Sonderveranstaltungen z. B. Double Feature 10 Euro, freier Eintritt am 23. und 29.6.)

Mo., 17.6.                   The Sisters Brothers

Di., 18.6.                     European Outdoor Film Tour 18/19 (OmU)

Mi., 19.6.                     Green Book

Do., 20.6.                    Das schönste Mädchen der Welt

Fr., 21.6.                     Avengers: Endgame

Sa., 22.6.                    Projekt Artenschutz. Die Wiese – Das Paradies von nebenan

So., 23.6.                    Fest der Kulturen. Almanya – Willkommen in Deutschland

Mo., 24.5.                   Banff Mountain Film Festival 2019 (OmU)

Di., 25.6.                     Surf Film Nacht. Trouble – The Lisa Andersen Story (OV)

Mi., 26.6.                     Der Vorname

Do., 27.5.                    DNDNUF. Die Nacht des noch unbekannten Films.

Fr., 28.5.                     A Star Is Born

Sa., 29.6.                    Kino, Mond & Sterne Sommerfest Kurzfilme HFF

So., 30.6.                    100 Dinge

Das weitere Programm findet ihr direkt bei Kino, Mond und Sterne.

Freikarten gewinnen

Ich finde ja Open-Air-Kino gehört genauso wie grillen am Flaucher und abkühlen im Eisbach zu einem gelungenen Sommer in München. Wie seht ihr das? Schreibt uns bis 07. Juli 2019 einen Kommentar, welchen Film ihr warum unbedingt sehen müsst und vergesst dabei nicht euren Benutzernamen. Dann gewinnt ihr mit etwas Glück 2×2 Freikarten für Kino, Mond und Sterne!

Und es hat zoom gemacht

Obwohl das tolle Wetter ja sehr lockt rauszugehen, im Biergarten mit anderen Münchner Singles zu flirten und den „Sommer“ in der schönsten Stadt der Welt zu genießen, bleiben wir brav im Büro und entwickeln die Münchner Singles Seite für euch weiter. Damit sich noch mehr von euch verlieben und uns ihre Liebesgeschichte schicken ?

Neue Flirt-Funktionen für Münchner Singles

Deshalb gibt es jetzt wieder ein paar neue Funktionen, die sicher sehr hilfreich für euch sind:

  • Die Profilbilder sind in der Münchner Singles App jetzt zoombar, sodass ihr euch interessante Singles ganz genau anschauen könnt. Zudem könnt ihr eure Bilder jetzt auch im Querformat hochladen, sodass ihr sie nicht zuschneiden und euch für einen Bildausschnitt entscheiden müsst. Bilderunterschriften werden in der Bildergalerie jetzt übrigens auch angezeigt, sodass ihr gleich erfahrt, wo das Bild beispielsweise entstanden ist. 
  • Damit ihr in der App auch auf einen Blick seht, welche eurer Besucher, Favoriten etc. gerade online sind und mit wem ihr jetzt sofort chatten könnt, zeigen euch die grüne Punkte in den Listen ab dem nächsten App-Update wer gerade online ist. 
  • Da uns der Wunsch in der Besucherliste, Onlineliste usw. die Notizen sehen zu können, häufig erreichte werden wir jetzt die Listen, um weitere nützliche Infos wie Notizen und Onlinestatus erweitern. Zunächst werden wir das in der Desktop Version umsetzen, die mobile Version jedoch bald nachziehen.
  • Event kopieren geht jetzt auch in der App und wird alle Event-Initiatoren sicher sehr freuen. Klickt dazu einfach auf die 3 weißen Punkte oben rechts in dem von euch bereits erstellten Event und wählt dann die Option „Event kopieren“ aus. Single Events kopieren in MünchenJetzt müsst ihr nur noch das neue Datum und Uhrzeit angeben und auf „Speichern“ klicken. 
  • Ebenfalls in Planung sind zwei neue Eventkategorien „Führung“ und „Wanderung“, welche wir auf Wunsch der Initiatoren baldmöglichst integrieren werden. Dann müsst ihr euch nicht mehr durch die Events scrollen, um diese Events zu finden (oder sie in der Eventsuche eingeben), sondern könnt ganz einfach in der Event-Übersicht die entsprechende Kategorie auswählen und euch nur diese Events anzeigen lassen.

Wie ihr seht hilft uns euer Feedback die Münchner Single Seite so weiterzuentwickeln, dass sie euren Bedürfnissen entspricht. Wir wünschen euch viel Spaß mit den neuen/geplanten Funktionen und einen tollen Event-Sommer! 

Hier flirten Münchner Singles im Sommer

In welchem Biergärten, Eisdielen und an welchen Badeseen lässt es sich in München am besten flirten? Welche Sommer-Highlights locken die meisten Singles von der Couch und wo ist der Flirt-Faktor im Sommer in München besonders hoch? Im Biergarten, in den Bergen, daheim? Und mit wem fahren Singles aus München eigentlich in den Urlaub? Das wollten wir in unserer Sommer-Umfrage von euch wissen – in dieser Infografik findet ihr die Antworten: 

Infografik über die beliebtesten Sommer-Aktivitäten der Münchner Singles

Das alles macht natürlich alleine nur halb so viel Spaß, wie in der Gruppe mit vielen netten Leuten! Werft doch gleich mal einen Blick in die Events der Münchner Singles und verabredet euch im Biergarten, zum Eis essen oder sogar um gemeinsam Urlaub zu machen!

Die Münchner Sommer-Highlights

münchen2
Ich liebe den Sommer in München! Zu keiner anderen Jahreszeit lässt es sich so gut auf Konzerten, Festivals oder im Open Air Kino das Leben in München genießen, neue Leute kennen lernen, flirten und sich verabreden. Damit ihr keine einzige Veranstaltungen verpasst, habe ich euch mal die wichtigsten rausgesucht:

  •  Ganz besonders freue ich mich wieder aufs Tollwood, das vom 29.Juni bis 24.Juli stattfindet. Gemütlich einen Feierabend-Cocktail trinken, einen leckeren Bio-Burger/Döner, Burritos, Tajine, Rahmfleckerl oder Waffeln essen und das eine oder andere Konzert besuchen – was gibt’s Schöneres?!
  • Am 11+12. Juni gemütlich über das Streetlife Festival schlendern, sich durch die Essen- Stände schlemmen, nebenbei den Bands lauschen, aktiv werden und neue Sportarten ausprobieren und die Leopoldstraße entlang flanieren.
  • Ein weiteres Highlight diesen Sommer ist auf jeden Fall die WM. Gerade beim Public Viewing kommt erst richtig Stimmung auf! Gemeinsam mitfiebern, anfeuern und feiern ist die Devise! Schon mal notieren: Die Vorrunden Spiele der Nationalelf finden am Sonntag, 12.06, Donnerstag, 16.06. und Dienstag 21.06. statt.
  • Auf Deutschlands zweitgrößtem Filmfest vom 23.6.-2.7 mit anderen Singles aus München
    viele spannende Filme anschauen, in fremde Welten eintauchen und danach bei einem Bier darüber diskutieren.
  • Action, Adrenalin, sensationelle Stunts und atemberaubende Tricks gibt es auf dem Munich Mash vom 1.bis 3. Juli im Olympiapark. Hier zeigen Skateboarder, Wakeboarder und Mountainbiker was alles möglich ist. Wer mal wieder so richtig Staunen will, sollte sich das nicht entgehen lassen.
  • Ein bisschen Kultur darf natürlich auch nicht fehlen: Am 16+17. Juli findet wieder Klassik am Odensplatz statt. Hier kommen Freunde von Tschaikowsky und Beethoven voll auf ihre Kosten.
  • Der Kocherlball am 17. Juli gehört einfach zum 20150719_065424Münchner Sommer dazu: Durchmachen
    oder in aller Herrgottsfrühe aufstehen, mit Freunden ein schönes Picknickplätzchen rund um den Chinesischen Turm suchen und den Profis beim Tanzen zuschauen ;)
  • Mit Freunden einen schönen Tag auf dem Sommernachstraum am 23. Juli verbringen, viele tollen Bands wie The Bosshoss, Marlon Roudette, Stefanie Heinzmann lauschen, Bierchen trinken, Spaß haben und zum Abschluss das Feuerwerk bestaunen. Der perfekte Sommertag!
  • Den Feierabend am 25. Juli zusammen mit Freunden oder einem Date auf dem Kino Open Air auf dem Königsplatz ausklingen lassen und unterm Sternenhimmel gemeinsamen Monaco Franze schauen, Popcorn futtern, flirten und das Leben genießen.
  • Auf dem Impark Sommerfestival vom 28.7 bis 21.8. den Blick vom Riesenrad über den Olympiapark schweifen lassen, im Theatron kostenlose Konzerte besuchen, Autoscooter und/oder Karussell fahren und sich danach durch die Feinschmeckergasse mit leckerem Essen aus der ganzen Welt futtern. Das Highlight ist übrigens das große Feuerwerk! Wer also noch auf der Suche nach Ideen für ein romantisches Date ist, sei dieser Tipp ans Herz gelegt.
  • Eis geht eigentlich immer. Auf dem Ice Cream Festival München könnt ihr euch durch neue, exklusive und nie zuvor probierte Eissorten schlemmen. Wenn sich das nicht vielversprechend anhört…?

Gemeinsam macht das alles doch viel mehr Spaß ;) Deshalb gleich mal in den Eventkalender schauen, ob es das eine oder andere Event schon gibt und falls nicht: Werdet selbst aktiv und stellt das Event einfach ein!

Wir wünschen euch einen unvergesslichen Event-Sommer :)

Falls noch wichtige Veranstaltungen fehlen, gerne einen Kommentar hinterlassen!

Die Open-Air Saison für Filmfans beginnt

Kino_Mond_und_Sterne_2013_allgemeines_PressebildKino, Mond & Sterne startet morgen mit WER FRÜHER STIRBT IST LÄNGER TOT in die Open-Air Kino Saison 2016. In Anwesenheit des Filmteams wird an diesem Abend nicht nur der 10. Geburtstag des Marcus H. Rosenmüller Films begangen, sondern auch die Wiederaufführung der erfolgreichsten bayerisch-sprachigen Heimatkomödie eingeläutet (ab 2.6.2016 dann in den bayerischen Kinos).

Mit schwarzem Humor und Herz wurde die Heimatkomödie von Marcus H. Rosenmüller 2006 zum absoluten Überraschungserfolg, der wunderbar respektlos zwischen verschrobenen Humor, Charakterstudie und philosophischem Märchen pendelt.

Filminhalt:
Als der 11-jährige Sebastian erfährt, dass seine Mutter bei seiner Geburt gestorben ist, überschlagen sich die Ereignisse. Er fühlt sich fortan schuldig, hat Angst, im Fegefeuer zu landen und setzt alles daran, sich von seinen Sünden reinzuwaschen. Der Stammtisch seines Vaters weiß Rat: Eine neue Frau muss her und zwar „eine mit G’schick, Grips und an g’scheiten Arsch“. Sebastians Übereifer führt jedoch nicht zum gewünschten Erfolg: ein gesprengter Hase, ein unsittlicher Antrag an seine Lehrerin und der beinahe Tod einer Greisin aus der Nachbarschaft machen die Sache nicht gerade besser.

Kino, Mond & Sterne 2016 – 96 Nächte cineastische Highlights:
Vom 1. Juni bis 4. September verwandelt sich Münchens schönste Freiluftarena, die Seebühne im Westpark, zum beliebtesten Open-Air-Kino der Stadt. In einem der schönsten Open-Air Locations Münchens bietet Kino, Mond & Sterne wieder das Beste an Kinohighlights 2015 und 2016. Seit über zwei Jahrzehnten (1995–2016) gehört das Open-Air Kino im Westpark zu München wie das Grillen an der Isar oder das Surfen der Eisbachwelle und ist aus dem Münchner Kultursommer nicht mehr wegzudenken.
Unter dem Motto „die besten Nächte des Jahres“ wurden aus gut 200 Filmen und über 100 Filmvorschlägen des Publikums eine feinausgewogene Mischung aus Mainstream & Geheimtipps, Komödien & Gefühlskino, großen Blockbustern & kleinen Filmkunstjuwelen für die Kinofans zusammengestellt – Picknick und kulinarischer Köstlichkeiten wie immer inklusive. Ganze 96 Nächte lang bringt Kino, Mond & Sterne 2016 die Münchner Kinofans bei bester Unterhaltung nach Feierabend zusammen. Der heimliche Star ist wieder die Location selbst. Das besondere Ambiente und die einzigartige Kulisse der Seebühne im Münchner Westpark garantiert ein ganz außergewöhnliches Open-Air-Erlebnis und macht das Sommer-Event zum beliebtesten Open-Air Kino Münchens.

Einige Highlights der Saison 2016 (vollständiges Premieren-Programm anbei):
Kino Kino:
•    Eröffnungsfilm. Wer früher stirbt ist länger tot (1.6.)
•    Fack Ju Göthe 2 (Benefiz 2.6. + 19.6.)
•    The Revenant – der Rückkehrer (3.6.)
•    Der geilste Tag (5.6. + 12.6.)
•    Star Wars – Das Erwachen der Macht (10.06.)
•    Hologramm für den König (14.6.)

Familien Kino
•    Zoomania (4.6.)
•    The Jungle Book (11.6.)
•    Angry Birds (25.6.)

Anderes Kino:
•    European Outdoor Film Tour 15/16, OmU (6.6.)
•    Südafrika – der Kinofilm, Macher der Reisedoku auf der Seebühne (9.6.)
•    Pedal the World-18.000 km, 22 Länder, 365 Tage, Felix Starck auf der Seebühne (22.6.)
Weitere ausgewählte Filme folgen im Juli, August und September.

Aktuelles Programm und Online-Vorverkauf ab sofort unter www.kino-mond-sterne.de  und ab dem 20. Mai 2016 an den Vorverkaufsstellen.
 

Zum Verlieben schön

Kocherlball 025Heute ist der Blick aus Münchens Fenstern ja eher trüb, dafür war das vergangene Wochenende umso schöner. Das perfekte Wetter für Biergarten, Straßenfeste, Open Air Kino, Freibad, Kocherlball oder Grillen an der Isar, einfach  zum Verlieben schön.

Mit steigenden Temperaturen steigt auch die Flirtlaune der Münchner Singles und die Biergärten sind die Kontaktbörse Nummer 1 in München. Zum Glück ist das nächste Sommerhoch bereits im Anmarsch, ihr müsst also nicht mehr lange durchhalten. Bis dahin haben wir hier ein paar Impressionen vom letzten Wochenende für euch.