Schlagwort-Archive: treffen

Kino-Highlights im Herbst

Bunte Popcorn Tüten

Endlich wieder gemütlich daheim auf der Couch entspannen, Filme gucken, online gehen und schauen was sich so tut und vor allem endlich mal wieder ausgiebig ins Kino gehen. Gerade am Wochenende ist so ein Kino-Abend mit Burger, Kino und Cocktails eine tolle Gelegenheit neue Leute aus München kennenzulernen. Damit Euch die Filmwahl leichter fällt, haben wir Euch unsere Herbst-Highlights rausgesucht. 

Unsere Kino-Tipps für Euch

Joker: Der Straßenkünstler Arthur Fleck wird im Jahre 1981 in Gotham City nicht verschont. Doch jedes Mal pinselt er sich sein Clownslächeln erneut auf sein Gesicht, denn er möchte die Menschen eigentlich nur zum Lachen bringen. Nachdem er immer wieder Gewalt erfahren muss, verändert sich sein Wunsch nach Liebe in Hass. Sein erster Mord lässt nicht lange auf sich warten und diesem sollen noch weitere folgen.

 

Gemini Man: Henry Brogan ist ein Elite-Auftragskiller, dem keiner das Wasser reichen kann. Doch plötzlich wird er von einem geheimnisvollem Agenten verfolgt – ein Agent, der ihm gar nicht so unähnlich zu sein scheint. Da steht sich Henry auf einmal selbst gegenüber: Der Verfolger ist sein Klon. Ein Duell zwischen dem Original und der Kopie entbrennt. Während Henry ums Überleben kämpft, stürzt sein Klon in eine Identitätskrise.

 

Dem Horizont so nah: Die 18-jährige Jessica liebt das Leben und ihr steht eine strahlende Zukunft bevor. Da lernt sie plötzlich den attraktiven Danny kennen und verliebt sich. Doch hinter seiner makellosen Fassade verbirgt er ein dunkles Geheimnis. Jessica muss einsehen, dass es die gemeinsame Zukunft, von der sie träumt, niemals geben wird.

 

Downtown Abbey: Downton Abbey steht Kopf: Der König und die Königin haben ihren Besuch angekündigt. Ein royaler Lunch, eine Parade und ein Dinner müssen ausgerichtet werden. Jedoch hat sich in den letzten Zeiten viel geändert. Das Personal hat alle Hände voll zu tun – und es bricht sogar ein kleiner Aufstand aus.

 

Parasite: Familie Kim ist bettelarm und lebt unter schwierigen Umständen. Zufällig gelingt es dem Sohn Ki-Woo mit den reichen Parks in Kontakt zu kommen und Nachhilfelehrer für deren Tochter zu werden. Im Anschluss schafft es Ki-Woo auch seine Schwester als Kunstlehrerin und Therapeutin an die Familie zu vermitteln – mit verheerenden Folgen.

 

Terminator (Kinostart 24.10.): Das Leben der jungen Dani Ramos ändert sich schlagartig, als sie sich im plötzlichen Krieg zwischen Mensch und Maschine wiederfindet. Zum Glück erhält sie tatkräftige Unterstützung von der kampferprobten Sarah Connor und der kybernetisch weiterentwickelten Grace. Hilfe, die sie gut gebrauchen kann, denn auf der Flucht treffen die Frauen nicht nur auf den T-800, sondern auch auf einen neuen, weiterentwickelten Terminator.

 

Ich war noch niemals in New York: Die Mutter der Fernsehmoderatorin Lisa verliert bei einem Unfall ihr Gedächtnis. Das einzige woran sie sich zu erinnern scheint, ist das sie noch niemals in New York war. Und so schmuggelt sie sich auf ein Kreuzfahrtschiff, das nach Amerika übersetzen soll. Lisa sucht nach ihr und versucht sie rechtzeitig vom Deck des Kreuzfahrtschiffes zu holen. Doch zu spät – auf der unbeabsichtigten Reise über den Atlantischen Ozean macht Lisa so einige Bekanntschaften und das Chaos ist perfekt, bevor New York überhaupt in Sicht kommt.

 

Kinderleicht für Euer Kino-Date verabreden

Schaut also gleich mal in den Eventkalender, ob schon andere Münchner Singles in spannende Filme gehen wollen oder stellt ein Event für einen Film Eurer Wahl ein und verabredet Euch mit anderen Münchner Singles zu einem tollen Kinoabend! So könnt ihr auch bestimmen, in welchen Film ihr geht ;)

Verlosung: Lange Nacht der Münchner Museen

Heute haben wir einen tollen Veranstaltungs-Tipp für euch: Am Samstag, 20. Oktober findet von 19 bis 2 Uhr die 20. Lange Nacht der Münchner Museen statt. Wir finden der perfekte Anlass für ein ganz besonderes Single-Event in einem der 90 teilnehmenden Münchner Museen, Sammlungen und Galerien durch Kunst, Kultur, Naturwissenschaft und Technik!  

Diese Highlights erwarten euch u.a. bei der Langen Nacht: 

Singles bei der Langen Nacht der Münchner Museen treffen

© Lange Nacht der Münchner Museen / pixels

  • Die Alte Pinakothek präsentiert sich in neuem Glanz, das Staatliche Museum Ägyptischer Kunst hält für Wissbegierige parat, während die Glyptothek Sonderführungen zum berühmten Barberinischen Faun bietet und zu später Stunde noch Herrenbesuch empfängt: Der Männergesangverein Barbershopchor Herrenbesuch sorgt für einen Abend mit charmanter Unterhaltung. 
  • Viele Münchner Geschichten und Geschichte werden in dieser Langen Nacht erzählt: Wieder dabei ist ein besonderes „Musäum“ an einem besonderen Ort: das Valentin-KarlstadtMusäum mitsamt dem Turmstüberl laden zum Rundgang und zu einem Konzertmarathon mit G.Rag & den Landlergschwistern. 
  • Den Wandel des Münchner Nahverkehrs kann man im MVG Museum erleben: Mit dem 
    Oldtimershuttle geht es vom Odeonsplatz in die Ständlerstraße und zurück. Viele Exponate des Museums sind begehbar und versetzen den Besucher in eine andere Zeit – und wer möchte, kann sich sogar auch als U-Bahnfahrer am Fahrsimulator erproben.  
  • Wer sich für zeitgenössische Kunst, Fotografie und aktuelle Kunstprojekte interessiert, für den wird das KUNSTFOYER der Versicherungskammer Bayern, das MUCA – Museum of Contemporary Art, oder das Hotel Mariandl mit der Installation „Zimmer frei“ eine Inspiration sein. 
  • Im Deutschen Museum lautet das Motto „Von der Steinzeit zur Mensch-Maschine – Eine Chronologie der Technik.“ Garniert mit einem großen Sonderprogramm aus Führungen, Vorführungen, Science-Shows und einer Tanzperformance erwartet die Besucher eine Zeitreise zu den Meilensteinen der Technik, von der Metallgewinnung über die Entwicklung von Mikroskopen zum Cyborg.
  • Von hier aus heißt es „Einsteigen und Geschichte erleben“ mit dem Rollenden Museum: Oldtimer pendeln von der Museumsinsel zum Verkehrszentrum auf der Theresienhöhe.
  • Lohnenswert ist auch ein Abstecher in den Schlossgarten zum Museum Mensch und Natur in Nymphenburg, wo man durch die Geschichte unseres Planeten und ihrer Bewohner wandelt, sowie zum Botanischen Garten, mit seinen kunstvoll geschnitzten Kürbisfratzen, die mit flackerndem Licht im Rachen gruselig grinsen.
  • Gute Nachricht für Singles mit Kind: In manchen Museen beginnt die Museumsnacht bereits am Nachmittag: Von 14 bis 18 Uhr wird für den Nachwuchs ein Kinderprogramm geboten: Von der Antike bis zum Design von morgen gibt es Führungen, Workshops und verschiedenste Mitmachangebote.
  • Feiern könnt ihr in der Museumsnacht natürlich auch: Die traditionelle Lange Nacht-Party findet im Night Club des Hotels Bayerischer Hof statt. 

Viele tolle Möglichkeiten, gerade wenn man neu in München ist, um mit anderen Münchner Singles noch unbekannte Museen zu entdecken, zu flirten und gemeinsam einen tollen und inspirierenden Abend zu verbringen!  

Weitere Infos zur Langen Nacht der Münchner Museen, findet ihr übrigens hier.

3×2 Freikarten für die „Lange Nacht der Museen“ gewinnen

Du hast Lust bekommen auf einen nächtlichen Rundgang durch die Münchner Museen? Dann verrate uns bis Sonntag, 14.10.2018 in einem Kommentar, welchen Programmpunkt du auf jeden Fall besuchen wirst und gewinne mit etwas Glück 2 Freikarten! 

Wir sind gespannt auf eure Kommentare ;) 

Tipps für ein erfolgreiches Event

Du hast Lust mal wieder feiern, ins Kino oder richtig schick essen zu gehen, deine Freunde möchten aber lieber einen Spieleabend daheim machen? Laaangweilig?

Dann nimm dein Schicksal einfach selbst in die Hand und stell das doch einfach als Event bei den Münchner Singles ein! Andere Münchner, die ebenfalls Lust auf eine super Single-Party oder was auch immer haben, können sich dann zu deiner Aktivität anmelden und ihr erlebt zusammen einen tollen Abend!

Singles essen gemeinsam in München

Ein Event einzustellen ist echt kein Hexenwerk – hier zeigen wir dir wie das geht. Damit dein erstes Event auch garantiert ein voller Erfolg wird, haben wir noch ein paar tolle

Tipps von erfahrenen Event-Initiatoren für dich:

  • Gerade beim ersten Event ist manch einer eventuell noch unsicher; erst einmal Events anderer Münchner Singles besuchen, kann dir helfen einen Eindruck zu bekommen und du kannst den Initiator nach Tipps & Tricks fragen.
  • Starte am besten mit einem kleinen Event mit maximal 5-6 Teilnehmer wie z.b Kino, Essen gehen, Party oder ähnliches.
  • Inspirieren lassen kannst du dich zum Beispiel von den Events, die schon im Eventkalender stehen oder überlege dir einfach, was du gerne mal machen oder ausprobieren würdest. 
  • Los geht’s mit dem Event-Titel: Der sollte möglichst aussagekräftig sein, aber trotzdem kurz und bündig. Überlege dir, auf welchen Titel du anspringen würdest.
  • Je ausführlicher und persönlicher dein Beschreibungstext ist, desto mehr Teilnehmer melden sich zu deinem Event an. Folgende Infos schaden nicht: Findet es auch bei schlechtem Wetter statt? Wie lange soll es dauern? Wo trefft ihr euch? Wer reserviert die Tickets? Dann kommt es auch nicht zu Missverständnissen.
  • Damit dich die Teilnehmer auf dem Event  wiedererkennen, ist ein aussagekräftiges Profilfoto oder ein Erkennungszeichen hilfreich.
  • Schau auch mal, ob es eine passende Gruppe gibt und starte dort eine Gruppendiskussion mit deinem Event oder
  • Bitte den Gruppen-Initiator dein Event anzukündigen, so erfahren viele Münchner Singles von deinem tollen Event und melden sich gleich an.
  • Kein Muss, kann aber hilfreich sein: Teilnehmern per Nachricht oder auf der Pinnwand deine Handynummer mitteilen, damit niemand verloren geht

Du siehst: Es ist gar nicht so schwer ein erfolgreiches Event einzustellen und es macht auch noch Spaß. Trau dich und probier es einfach mal aus!

Wir wünschen dir viel Spaß und stehen dir bei Fragen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung!

Übrigens: Wenn du dann etwas Übung hast, kannst du zum Beispiel auch mal einen Single-Kochkurs, ein Speed Dating, eine Wanderung oder einen gemeinsamen Urlaub organisieren ;)

Profilnotizen jetzt auch in Teilnehmerlisten

Habt ihr schon gesehen, dass in den Teilnehmerlisten eurer Events jetzt auch die Profilnotizen, die ihr euch vielleicht zu dem einen oder anderen Münchner Singles Mitglied gemacht habt, angezeigt werden? 

Wir hatten euch ja bei den Treffen der Event-Initiatoren versprochen, diesen Wunsch bald schon zu erfüllen; seit ein paar Tagen ist es in der Desktop Version und App soweit. Dadurch müsst ihr euch beim Teilnehmerliste jetzt mit ProfilnotizenBestätigen eurer Teilnehmer nicht mehr durch die Profile klicken, sondern seht die vorhandenen Notizen auf einen Blick. 

Damit ihr die Profilnotiz von der Eventnotiz unterscheiden könnt, ist die Profilnotiz hellgrau und kursiv; die Eventnotiz ist gelb hinterlegt. Diese Notizen seht natürlich nur ihr als Initiator, andere Mitglieder sehen diese Notizen nicht. 

Wir sind aktuell übrigens dabei uns alle Listen hinsichtlich ihres Informationsgehalts anzusehen und werden diese noch weiter optimieren; sodass euch immer nur die Infos angezeigt werden, die für euch in der jeweiligen Liste wichtig sind. 

Viel Spaß beim Ausprobieren der Änderung und beim Organisieren toller Events