Schlagwort-Archive: verlieben

Gegensätze ziehen sich an?

istock_000020203373_extrasmall

Zwei meiner Freunde haben sich vor Kurzem für ein Date miteinander verabredet. Das überraschte mich sehr, denn ich kann mir keine zwei Menschen vorstellen, die unterschiedlicher sind: Sie vegan, er leidenschaftlicher Fleischesser, sie abenteuerlustig und reisefreudig, er Typ Couchpotato und entspannte Abende zu Hause. Sofort kam mir der Spruch „Gegensätze ziehen sich an.“ in den Sinn.

Wenn es um Beziehungen geht lassen sich die Meinungen in zwei Lager spalten.

  • Gegensätze ziehen sich an“: Hier ist man sich sicher, dass sich Partner, die sich stark voneinander unterscheiden, voneinander angezogen fühlen. Das Anderssein macht das Gegenüber besonders interessant. Zugegeben, das Modell hat definitiv Potential: man ergänzt sich gut, kann Schwächen des Anderen ausgleichen oder auch ganz neue Dinge kennenlernen.
  • Gleich und gleich gesellt sich gern“: Demnach ist es für eine harmonische Beziehung wichtig, dass die Partner sich bei den meisten Themen einig sind um Streitereien zu vermeiden.

Wichtig ist wohl vor allem, dass man sich bei den grundlegendsten Fragen (wie ethische und moralische Ansichten, Kinder und Hochzeit -ja oder nein, etc.) einig ist. Sonst kann dies früher oder später zu Spannungen in einer Beziehung führen. Trotzdem muss man nicht über jedes noch so kleine Detail einer Meinung sein, denn es kann auch wahnsinnig spannend sein sich über Themen auszutauschen und vom Partner immer wieder überrascht zu werden.

Was denkt ihr? Seid ihr Team Gegensatz oder Team Gleich? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Die Liebesgeschichten der Münchner Singles

Wenn sich Münchner Singles verliebt haben und wieder abmelden, berichten sie uns von Zeit zu Zeit über ihre Erfahrungen und wie sie sich gefunden haben. Wir lieben diese Erzählungen – sind sie doch unsere größte Motivation! So lesen wir häufig, dass es sehr schnell geht, sobald der erste Chat hergestellt ist. In einer Erzählung vom Mai dieses Jahres war eine Münchnerin beispielsweise nur 2 Tage angemeldet, als sie ihn gefunden, angeschrieben und sie sich verliebt hatten. Ein anderes Pärchen berichtet, dass er sie in der Mail „Neue Singles“ an erster Stelle gesehen hatte, sie daraufhin anschrieb und bereits nach 5 Tagen mit seiner Traumfrau zusammen gekommen ist.

In diesen Liebesgeschichten lassen sich übrigens viele Gemeinsamkeiten entdecken: Viele der Münchner Singles waren zuvor sehr lange alleine und haben schon eine ganze Weile gesucht, bis sie die große Liebe dann schließlich in der Münchner Singlecommunity gefunden haben. Valentine Couple Making Shape of Heart by their HandsAlles Weitere geht dann Ruck zuck: Nach den ersten Treffen (bei denen es manchmal die Liebe auf den ersten Blick, manchmal aber auch auf den zweiten ist) wird sehr schnell deutlich, dass der andere „nimma hergegeben“ und zusammengezogen wird.

Wie sich die Partner finden kann dabei jedoch ganz unterschiedlich sein: Die einen klicken sich durch die Suchergebnisse oder Onlineliste, andere schreiben sympathische Besucher oder Vorschläge aus unserer „neuen Singles“ Mail an, wieder andere lernen sich auf Events kennen. Es gibt hier kein „richtig“ oder „falsch“. Viele Wege führen zum Erfolg– solange man selbst aktiv wird und verschiedene Möglichkeiten ausprobiert.

Wir können daher nur alle Münchner Singles ermutigen, die Hoffnung nicht aufzugeben und weiter aktiv zu sein, andere Singles anzuschreiben und auf Events zu gehen oder selbst welche zu organisieren.

Die Liebesgeschichten der Münchner Singles findet ihr übrigens hier: https://www.muenchnersingles.de/liebesgeschichten

Viel Spaß beim schmökern und verlieben!