Wo ist sie?

Kessel_GbR_Pressebilder_FZB_2007_ (13)Wir sind kurz vor dem dritten Advent und ich habe es immerhin schon auf vier Münchner Weihnachtsmärkte geschafft, Marienplatz, Kripperlmarkt, Residenz und Tollwood, da war ich sogar schon zweimal. Nun sollte ein weiteres Highlight im vorweihnachtlichen Münchner Glücklichtrinken folgen, die Feuerzangenbowle am Isartor.

Diese Riesenschüssel voll mit heißem Hochprozentigen ist nicht nur wegen der tollen Kulisse des rundum angestrahlten Isartors beliebt, sondern auch wegen der angenehmen Öffnungszeiten bis 22 Uhr. Die Lage und die entspannte Atmosphäre machen diesen besonderen Weihnachtsmarkt auch ideal für ein erstes Date. Also nichts wie hin zum Isartor, doch dann folgte der Schreckt, das Isartor verweist und verlassen und von Feuerzangenbowle und Heinz Rühmann weit und breit keine Spur!
Eine Suche bei Freund Google bringt Aufklärung; in diesem Jahr kann die Feuerzangenbowle am Isartor wegen einer Sonderausstellung nicht stattfinden. Doch bereits für 2015 ist sie wieder fest eingeplant. Nun, dann müssen wir die Durststrecke bis dahin überbrücken, fragt sich nur wo? Bin gespannt auf eure Vorschläge, schreibt mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu